Unfall bei Waldarbeiten

Antholz: Mann von Baumstamm getroffen – erheblich verletzt

Donnerstag, 06. August 2020 | 14:21 Uhr

Antholz – Ein Einheimischer hat sich heute in Antholz Niedertal bei Waldarbeiten erhebliche Verletzungen zugezogen.

Medienberichten zufolge fiel dem Mann bei Aufräumarbeiten im Bereich Langegge-Alm ein Baumstamm auf den Fuß.

Der Arbeiter wurde von der Bergrettung erstversorgt. Dann wurde er vom Rettungshubschrauber Pelikan 2 mit der Seilwinde geborgen und in das Krankenhaus Bruneck geflogen.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz