Drei Autos waren beteiligt

Auffahrunfall in Meraner Westumfahrung: Fünf Verletzte

Sonntag, 02. Dezember 2018 | 08:41 Uhr

Meran – Zu einem Verkehrsunfall ist es am späten Samstagnachmittag in Meran gekommen.

Im Tunnel der Westumfahrung von Meran in Fahrtrichtung Algund sind drei Autos aufeinander aufgefahren.

Dabei wurden fünf Personen leicht verletzt, darunter auch zwei Kinder.

Die Verletzten wurden vom Weißen Kreuz vor Ort erstversorgt und dann ins Krankenhaus von Meran eingeliefert.

Unmittelbar nach dem Unfall bildete sich ein langer Stau. Im Einsatz waren auch die Freiwilligen Feuerwehren von Algund und Meran. Die Carabinieri ermitteln die Unfallursache.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz