Er hat den Tod riskiert

Außer Gefahr: Anthony geht es wieder besser

Dienstag, 14. November 2017 | 10:30 Uhr

Brenner/Brixen – Dem am Montag am Bahnhof Brenner gefundenen Flüchtlingsjungen geht es besser. Wie berichtet, wurde der rund fünfjährige Bub unter dem Flachwagen eines Güterzugs am Grenzbahnhof Brenner gefunden. Der Zug war in Richtung Österreich unterwegs gewesen.

Das stark unterkühlte Kind, das im Rahmen einer Kontrolle im Güterzug entdeckt wurde, musste im Krankenhaus von Brixen versorgt werden. Der Bub habe den Tod riskiert. Medienberichten zufolge geht es ihm nun aber zum Glück bedeutend besser. Seine Unterkühlung konnte erfolgreich behandelt werden. Doch noch immer fehlt von seinen Eltern jede Spur.

Den Ärzten erzählte er, dass er aus Sierra Leone stamme und Anthony heiße. Das Kind hatte eine rotblaue Tasche bei sich. Keine Dokumente wurden gefunden, die Informationen über die Familie liefern könnte

Allerdings lässt der Inhalt darauf schließen, dass die Tasche einer Frau gehören muss. Es wird daher nicht ausgeschlossen, dass seine Mutter bei ihm war, jedoch beim Näherkommen der Polizisten geflüchtet ist, um Kontrollen entlang der Bahnlinie zu vermeiden. Eine Möglichkeit sei auch, dass die Mutter während der Reise das Leben verloren habe.

Bemühungen der Polizei in Bozen, die Eltern zu finden, ergaben bisher jedenfalls keine Resultate.

 

Von: luk

Bezirk: Eisacktal, Wipptal

Mehr zu diesem Thema
Brenner: Fünfjähriger mutterseelenallein aufgefunden
Wo sind die Eltern von Anthony?
13. November 2017 | 18:52
19
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

44 Kommentare auf "Außer Gefahr: Anthony geht es wieder besser"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Marta
Marta
Universalgelehrter
9 Tage 9 h

da steckt sicher mehr dahinter !!!!-

jack
jack
Tratscher
9 Tage 6 h

😅😅 hosch in folschn Beruf häsch gsollt Dedektiv werdn gemiest

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
9 Tage 3 h

@jack dazu braucht man kein Dedektiv zu Sein…sondern ein bisschen Hausverstand.

zombie1969
zombie1969
Superredner
9 Tage 2 h

Ja, Ziel sind die üppigen Sozialhilfegelder, und das um jeden Preis!

Tabernakel
9 Tage 51 Min

@zombie1969

Du lebst doch auch gut davon. Keine Lust zu teilen?

Tottele
Tottele
Tratscher
8 Tage 23 h

@jack
Marta hat ganz richtig geschrieben !!
Warum lässt eine gute Mutter ihr Kind allein zurück .
Entweder ein Grund der Absicht oder es ist ihr wirklich etwas zugestoßen .

Benni
Benni
Grünschnabel
8 Tage 20 h

Zombi1969
Üppige Sozialhilfegelder. So ein Quatsch. Erstens gibs de nit und außerdem losst kuane Mama ihr Kind ohne Grund zurück.
Wia konnsch do Obsicht unterstellt.
Auf der Warmen Couch sitzen während der Bua bei Minusgrade auf Brenner frieren muaß und so an Quatsch schreiben!!!
Der Bua hot mehr Eier als de gonzen rechten Schreier zusammen!!

witschi
witschi
Universalgelehrter
9 Tage 8 h

was sind das bloss für eltern?

jack
jack
Tratscher
9 Tage 6 h

aus Sierra Leone und auf der Flucht🤤

witschi
witschi
Universalgelehrter
9 Tage 1 h

@jack, auf der flucht? in bozen? vor ihrem eigenen kind? oder was?

Tabernakel
9 Tage 50 Min

Tote Eltern?

witschi
witschi
Universalgelehrter
9 Tage 35 Min

@Tabernakel, und die leichen??

jack
jack
Tratscher
8 Tage 23 h

@witschi
dümmer gehts nimmer
und soepans schreibt kommentare

typisch
typisch
Superredner
8 Tage 23 h

@witschi
taber weiß einfach alles

Staenkerer
8 Tage 14 h

wer wos ob der kloane schun mit de eltern unterwegs wor? oder wor er erst mittel zum zweck als alleinerziehend oder eltern mit kloankind olle vorteile zu hobn und jetz, ba der flucht noch östereich lei mehr balast?
i trau denen olles zu, seit i in dokus gsechn und gheart honn (von hohen polizeibeamten, leitenden beamten für einwanderung in D ) mit welchen tricks und kniffs und betrügereien diese herrschaften arbeiten um ihren willen durchzuboxen!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
9 Tage 6 h

unverantwortliche Eltern. Und das Gutmenschentum fördert solche Zustände.

iuhui
iuhui
Superredner
9 Tage 4 h

der nächste wos an Urteil gibt: böse Eltern! Tuesch du hunger leiden in Sierra Leone? Muesch du vom Krieg flüchten in Sierra Leone? NEIN! Niemand woas nichts von der traurigen Gschicht ober urteilen sel kennen olle!!!

Crissy
Crissy
Neuling
9 Tage 20 Min

Man kann ja nicht wissen wieso er alleine war, was den Eltern passiert ist, ob er Eltern noch hat, wer ihn nach Europa gebracht hat und wie…….Also nicht gleich urteilen über die Eltern, über Zustände von denen man nichts weiss.

Missx
Missx
Superredner
9 Tage 8 h

Rabeneltern

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
9 Tage 3 h

die Sache fängt an interessant zu werden..wenn Die Eltern das Kind vorausgeschickt hätten…das wär nicht notwendig.Es Wird Ihmdie bestmögliche Versorgung zukommen….mal schaun…viell.hören Wir die Wahrheit.

Tabernakel
9 Tage 51 Min

Wahrscheinlich vom Zug gefallen und überfahren.

Missx
Missx
Superredner
8 Tage 16 h

@Tabernakel
Warst du dabei? Hast du es gesehen? Warum hast du nicht geholfen?

tresel
tresel
Universalgelehrter
9 Tage 5 h

der junge hot net riskiert, ein kind mit 5 mocht net sella sochn wie unter an zug reisen zu wollen, die eltern hobm das leben des buben aufs spiel gsetzt.
i wünsch ihm dass er a bessers leben kriag als das daß er hatte.

iuhui
iuhui
Superredner
9 Tage 4 h

wos woaschn DU wos an 5 jähriges Kind auf der Flucht von Sierra Leone schon olles mitgemocht hot!?! Schon olls sehen, leiden, ausholten hot miessn! I konn mir es net vorstelln…

tresel
tresel
Universalgelehrter
9 Tage 2 h

@iuhui soviel woass i dass a kind mit 5 net von sich aus sella sochn tuit.

tresel
tresel
Universalgelehrter
9 Tage 2 h

@iuhui reg DUUU di bessa drüber auf dass eltern ihren kindern solche strapazen zumuten. oder woasch DUUU warum und aus welchen verhältnissen diese leute do her welln???

Brixner
Brixner
Neuling
8 Tage 12 h

@tresel Sierra Leone ist koa Kriegsgebiet mehr. Mir tuot der 5 jährige voll load, bitte net falsch verstion, ober es hoast olm de kemmen weils ihmene net guat geat wo se sein. In viele südtiroler geats letzer als wia ihnen soboldse do sein. Hobm und kriagn olles. viele verdienen net des was de im tag kriegn. Wo ist die gerechtigkeit? Helfen ok! Ober in ihrem Land! Und NUR wer von kriegsgebiet kommt sollte aufgenommen werden.

tresel
tresel
Universalgelehrter
8 Tage 11 h

@Brixner der krieg dort isch länger aus als des biabl olt isch.

tresel
tresel
Universalgelehrter
8 Tage 11 h

@Brixner des sollte iuhuii lesen.

mandela
mandela
Tratscher
9 Tage 7 h

wäre keiner auf die idee gekommen, die eltern sind bei der Überfahrt gstorben??? so oder so, armes biabl..

m. 323.
m. 323.
Tratscher
9 Tage 50 Min

@ in Sierra Leone isch koan Krieg.. wiso kommen alle zu uns..wir sind doch Barbaren…..

Staenkerer
8 Tage 23 h

aha… und nor isch er alloan bis zum brenner kemmen??
erwochsene wern sicher dabei gwesn sein, de sein zu finden und solln rede und ontwort stien!
der orme fünfjähriger isch groß genua zu erzählen bei wem er wor und wo de hin sein, nor werdn de zuständigen sicher mehr erfahren!
so oder so, des kind tuat mir load!

nikolaus
nikolaus
Tratscher
8 Tage 23 h

@m. 323. du bist sicher einer !

Evi
Evi
Tratscher
8 Tage 22 h

mein erster Gedanke!

m. 323.
m. 323.
Tratscher
8 Tage 12 h

@nikolaus liabr a Barb…olls a Idio…

Kurti
Kurti
Tratscher
9 Tage 4 h

ols lei geld mocherei

Staenkerer
9 Tage 8 h

haubtsoch den ormen kerlchen geats besser!

na, jo, auf de hintergrundgeschichte bin i gsponnt!
welche mutter flüchtet ohne ihr kind? und welche grund war schwerwiegend genua des zu tien?
schaugn mir wos nochkimmt … ????

Duc
Duc
Grünschnabel
9 Tage 4 h

Oanfoch lei traurig, so a kloanes kind alloan…☹

klara
klara
Grünschnabel
9 Tage 6 h

Da scheinen manche zu wissen, dass die Eltern das Kind absichtlich und bewusst im Stich gelassen haben. (“Rabeneltern”, “Welche Mutter flüchtet ohne ihr Kind” etc.) 

Staenkerer
8 Tage 14 h
do de flüchtlinge mit kinder und minderjährige de größten vorteile geniesen und dokumente über dei türkei und griechenland a via internet leicht zu beschaffen sein, eine “14 jährige” und ein knapp “18 jähriger” aus afganischer familie mit asylberechtigung sich plötzlich als üner 18 und mindestens 25 jährig entpuppen (bluttat in D bruder ersticht schwester ber. NS) wer i olleweil skeptischer wenns um so verwirrende, dubiose gschichtn geat! sicher tuat man vielen ehrlichen, wirklich hilfsbedürftigen und dankbaren flüchtlingen unrecht damit, ober es wern ebn olleweil öfter betrügereien aufgedekt und aufgezeigt, im fehrnseh, von hohen beamten de selber darüber sprechen und de… Weiterlesen »
klara
klara
Grünschnabel
8 Tage 10 h

@Staenkerer 
Ich sag’s ja. Du bist einfach immer besser informiert als der Rest der Welt, ein echter king eben. 

Mutti
Mutti
Tratscher
9 Tage 8 h

Marta sel konn sein,obo deswegn es kind alloan lossn…

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
8 Tage 23 h

auf jeden fall isch do wos faul.

Baccara
Baccara
Neuling
8 Tage 22 h

Armes Kind! Alleine auf fremden Boden!

wpDiscuz