Mit leichten Verletzungen davongekommen

Auto landet in Penoner Weinberg

Sonntag, 22. Juli 2018 | 09:44 Uhr

Penon/Kurtatsch – Am Sonntag kam es früh morgens in der Kurtatscher Fraktion Penon zu einem weiteren Verkehrsunfall, in dem junge Südtiroler Nachtschwärmer verwickelt waren. Gegen 5.00 Uhr rutschte der Unfallwagen in einer Kurve im “Weiler Hofstatt” von der Straße ab und stürzte in den darunterliegenden Weinberg.

Während sich die zwei Insassen glücklicherweise nur leichte Verletzungen zuzogen, aber zur Sicherheit ins Krankenhaus von Bozen gebracht wurden, sorgte die Freiwillige Feuerwehr Penon für die Bergung des Fahrzeugs.

Von: mho

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Auto landet in Penoner Weinberg"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Loewe
Loewe
Superredner
27 Tage 2 h

Vielleicht wollte jemand durst und wollte einige Weintrauben pflücken …. 😂😂😂😂😂😂😂

Burgltreiber
Burgltreiber
Tratscher
26 Tage 23 h

@Loewe… spekulieren konn mon viel odr des isch a Märchen!

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
27 Tage 1 h

entweder verschlafen ansonsten dürfte auch der Alkoholtest vielleicht das Rätsel klären.

Blaba
Blaba
Grünschnabel
26 Tage 5 h

Des isch echt a deppete und unübersichtliche Kurv- ollerdings hätt i eher erwortet, dass do amol zwoa zommfohrn

wpDiscuz