Nächtlicher Unfall in Gröden

Auto prallt gegen Mauer: Drei Schwerverletzte

Montag, 25. September 2017 | 08:59 Uhr

 

Gröden – In Soplajes bei St. Christina in Gröden ist es in der Nacht um 2.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Auto mit drei Ausländern gegen eine Mauer geprallt. Zwei Männer und eine Frau aus Moldawien zogen sich dabei schwere Verletzungen zu.

Im Einsatz waren der Notarzt, das Weiße Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr von St. Christina und die Carabinieri von St. Ulrich.

Die Verletzten wurden ins Brixner Krankenhaus eingeliefert.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz