Eine Gasflasche wäre beinahe explodiert

Balkonbrand in Sterzing

Montag, 25. Juni 2018 | 09:42 Uhr

Sterzing – Die Freiwillige Feuerwehr von Sterzing ist am Sonntagabend wegen eines Brandes in der Bahnhofstraße ausgerückt.

Balkone im zweiten und dritten Stock eines Mehrfamilienhauses standen in Flammen. Die Wehrleute konnten verhindern, dass das Feuer auf die Wohnungen übergriff.

Auf einem Balkon stand sogar eine Gasflasche, die gekühlt werden musste, um eine Explosion zu verhindern.

Die Bewohner mussten während der Löscharbeiten evakuiert werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz