Bereits am Donnerstag

Benno Neumair hat Särgen der Eltern letzten Besuch abgestattet

Freitag, 18. Juni 2021 | 19:44 Uhr

Bozen – Heute haben Angehörige, Freunde und Bekannte vom getöteten Ehepaar Laura Perselli und Peter Neumair im Dom von Bozen Abschied genommen. Tochter Madè Neumair hat in einer bewegenden Rede an ihre Eltern erinnert.

Sie sind am 4. Jänner von ihrem Sohn Benno in der elterlichen Wohnung in Bozen ermordet worden. Er hatte die Tat Wochen später gestanden.

Auch Benno Neumair durfte sich von seinen Eltern verabschieden. Medienberichten zufolge fand dies nicht im Dom, sondern bereits am gestrigen Donnerstag im Bozner Krankenhaus statt.

Von Polizeibeamten wurde der 30-Jährige vom Gefängnis in die Totenkapelle im Krankenhaus begleitet, wo er vor den Särgen seiner Eltern stand.

Die Erlaubnis dazu hatten die Gerichtsbehörden nach einer Anfrage von Benno Neumair erteilt, berichtet Alto Adige online.

 

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz