Einige haben Unterkünfte auch abgelehnt

Bitterkalte Nächte: Immer noch Obdachlose auf der Straße

Sonntag, 10. Januar 2021 | 16:51 Uhr

Bozen – Auch in diesen extrem kalten Winternächten leben immer noch 70 Obdachlose auf den Straßen der Südtiroler Landeshauptstadt. Freiwillige Helfer wie “Omas gegen Rechts” schlagen laut Medienberichten Alarm.

Doch nicht alle Obdachlosen erfüllen die Kriterien, um in die Notunterkünfte eingelassen zu werden. Die Bozner Stadträtin Chiara Rabini weist außerdem darauf hin, dass alle Personen auf der Liste für eine Notunterkunft kontaktiert wurden. Doch einige haben den auch Schlafplatz abgelehnt. Am 18. Jänner werden in der Messe Bozen 90 weitere Schlafplätze eingerichtet.

Rabini appelliert an die Obdachlosen, sich in die Warteliste für einen Platz einzutragen. Auch ohne gültige Dokumente sei dies möglich.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

53 Kommentare auf "Bitterkalte Nächte: Immer noch Obdachlose auf der Straße"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
blumenwiese
blumenwiese
Grünschnabel
8 Tage 4 h

In den meisten Klöstern oder auch Militärkasernen müsste doch Platz jede Menge sein 🤔🤔🤔

Ars Vivendi
8 Tage 3 h

@blumenwiese….es ist der erste !!! Winter seit Menschengedenken 🙈🙈. Das dauert, bis sich das herumspricht. Dann werden sich z.B.auch die Kirchen mit Hilfsangeboten zu Wort melden. 😡

Lorenzina
Lorenzina
Neuling
8 Tage 3 h

Blumenwiese Blatz kriegen sie ja,aber sie wollen nicht

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
8 Tage 2 h

@Ars Vivendi
Ja nur zu Wort melden und als Tat ruft die Kirche mal zuerst die Gläubigen auf, Hilfsangebote und Spenden zu leisten und dann, na ja, dann ist der Winter um 🤔

nachgedacht
nachgedacht
Tratscher
8 Tage 1 h

@Ars Vivendi
sperr deine eigne haustir auf, bevor auf ondre zoagsch….

nachgedacht
nachgedacht
Tratscher
8 Tage 1 h

@So ist das
bla bla bla… wenn epas drgegn untrnemmen tasch, odr hasch… wär kua zeit und a kuan grund fir di , sou an stumpfsinn zu schreibm… wer im glashaus sitzt….sollte nicht mit steinen werfen.

elvira
elvira
Universalgelehrter
8 Tage 42 Min

@Lorenzina EINIGE wollen nicht, nicht alle! artikel lesen hilft

Trina1
Trina1
Tratscher
8 Tage 30 Min

@Lorenzina oft hat ein Obdachloser mehr Würde als viele in Anzug und Krawatte!

Storch24
Storch24
Kinig
7 Tage 23 h

Nachgedacht , was ist los mit ihnen ? Warum so gehässig ? Brauchen die Hilfe ?

Nik1
Nik1
Superredner
7 Tage 22 h

@Ars Vivendi da muss ich dich leider enttäuschen. Die Kirche wird nur um Nächstenliebe beten. Aber mit Sicherheit wird die Kirche keinen einzigen Obdachlosen kostenlos aufnehmen.

genau
genau
Kinig
7 Tage 22 h

@nachgedacht

Nja ich denke nicht jeder hat dieselben finanziellen Mittel wie die katholiscje Kirche🤔🤔

Tratscher
7 Tage 16 h

@Nik1: und das wissen Sie so genau?

StreetBob
StreetBob
Superredner
7 Tage 15 h

@ blumenwiese
Ma; hopps OLLM no nit verstontn, daß de NIT IN AN UNTERKUNFT WELLN?? DE WOLLEN NICHT.!!!!!!!!!!!

blumenwiese
blumenwiese
Grünschnabel
7 Tage 13 h

@Lorenzina ,ich glaube kaum,dass alle Obdachlosen freiwillig dazu gekommen sind . Sicher gibt es ein paar wenige,die dieses Leben vorziehen.

Ars Vivendi
7 Tage 9 h

@nachgedacht…meine Kinder und ich haben 2020 die Aufwendungen für die jährlichen Weihnachtsgeschenke an unsere Kunden an eine örtliche Tafel gespendet. Und die Kunden, darunter viele Italienische und Südtiroler haben diese Aktion ausdrücklich begrüßt und teilweise auch noch finanziell unterstützt. Ich weiß, nur ein kleiner Tropfen, aber viele davon machen einen Fluß.

marher
marher
Universalgelehrter
8 Tage 4 h

Obdachlose müssen eine gewaltige Imunstärke haben um bei solchen Temperaturen die Nächte zu verbringen.

Nuwos
Nuwos
Grünschnabel
8 Tage 4 h

Aber viele wollten nur das Essen, sie konnten sich nicht umgewöhnen, das hat mich als Kind schon erstaunt.
Wäre schön, wenn man sinnvoll helfen könnte, aber oft weiß man nicht wie.

Supergscheider
Supergscheider
Tratscher
8 Tage 3 h

Nuwos@ Habe selbst einen Obdachlosen als Gast gehabt, gab ihm Arbeit und eine Chance wieder auf die Füsse zu kommen,doch er konnte nicht mehr und wollte zurück auf die.Strasse.

sepp2
sepp2
Superredner
8 Tage 4 h

umso mehr Unterkünfte geschaffen werden umso mehr Obdachlose werden kommen

ahiga
ahiga
Superredner
7 Tage 12 h

@sepp
das heisst alles was mit obldachlosen zu tun hat einfach schliessen und das problem ist gegessen, oder wie?
…irrer gedankengang…

So sehe ich das
So sehe ich das
Grünschnabel
7 Tage 23 h

….es gäbe keine Obdachlosen, wenn es kein Afrikaner in Südtirol gäbe.
Na, i bin kein Rechter – ich habe über 20 Jahre im Sozialbereich (Pflegebereich) gearbeitet.
Ich bin einfach nur stuff zu hören: ” wir brauchen “

Trina1
Trina1
Tratscher
7 Tage 23 h

@ So sehe ich das, Obdachlose hat es immer gegeben, nicht so viele!

elvira
elvira
Universalgelehrter
7 Tage 22 h

lai weil du in dar pflege georbsitet hosch monsch decht rschts sein… und wos wenn die obdachlosn rumänen sein?

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
7 Tage 13 h

Sie sind mein Held. Danke für ihrer Aussage asl Mitarbeiter im Solzialbereich.

ebbi
ebbi
Tratscher
7 Tage 13 h

falsch! und weil Sie in der Pflege gearbeitet haben sind Sie allwissend? typische Krankenpfleger-Allwissenheit.

Ars Vivendi
8 Tage 3 h

“Es erfüllen nicht alle Obdachlosigkeit die Kriterien für eine Unterkunft” ??!!🙈 Hallo, obdachlos reicht nicht ? 😡

Yumilein
Yumilein
Neuling
8 Tage 4 h

In die Warteliste eintragen….. wahrscheinlich auch noch online🤔

elvira
elvira
Universalgelehrter
8 Tage 43 Min

mit spid, schusch geat nix

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Tratscher
8 Tage 1 h

Diese Kriterien interessieren mich. Bei dieser Kälte darf es doch keine Kriterien geben.😨

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
7 Tage 23 h

@Diezuagroaste Jemand der in solchen Einrichtungen gearbeitet hat hatte mir mal erzählt daß die “Kriteren” die es zu erfüllen gilt in der Akzeptanz von ein paar Regeln liegen wie zB kein Alkohol oder Drogen, Sauberkeit, diszipliniertes Benehmen gegenüber anderen Bewohnern, Einhaltung bestimmter Zeiten für Erscheinen (“Check-In” wenn man so will) usw. Diese Regeln seien Notwendig um Ordnung und Sicherheit zu gewährleisten. Aber einige Leute die sich dazu entschlossen haben auf der Staße zu leben tun sich mit dem Einhalten von Regeln schwer und lehnen sie daher ab. So wurde es mir erklärt.

Trina1
Trina1
Tratscher
7 Tage 22 h

@Jason_Voorhees das stimmt ja!

Sterne
Sterne
Tratscher
7 Tage 8 h

Uberoll giebs Regl u des vostehe ‼woh giebs des❓woh man kon tien wie man will❓❓und olles gratis❓❓❓

Trina1
Trina1
Tratscher
7 Tage 5 h

@Sterne so eine unüberlegte Aussage, ich glaube jeder von den Obdachlosen hat irgendein Problem, da ist mit gratis nichts.

nachgedacht
nachgedacht
Tratscher
8 Tage 4 h

einige haben auch abgelehnt… 3 odr 67 personen? das wär nämlich zu unterscheiden… und wo sind diejenigen die sagen: wir schaffen das? bollse selbr jemand inquartiern kanntn….sem seinse anscheinend nimr so groaßgosched- sischt gabs des problem gor nit-miaset kuanr(e) af dr stroß ibrnochtn.

Trina1
Trina1
Tratscher
8 Tage 4 h

Jedes Jahr das selbe, im Winter fällt es ihnen ein!

MarioHana
MarioHana
Grünschnabel
8 Tage 3 h

Jeder darf obdachlos sein. Es ist ein freiwilliger Zustand.

Trina1
Trina1
Tratscher
8 Tage 1 h

MarioHana, nein immer ist es nicht freiwillig!

ebbi
ebbi
Tratscher
7 Tage 13 h

selten so einen Quatsch gelesen. Obdachlosigkeit ist selten die Folge einer freiwilligen Entscheidung sondern die Folge verschiedenster Umstände, oft auch unverschuldete.

Nuwos
Nuwos
Grünschnabel
8 Tage 4 h

Das Leben auf der Straße ist nicht nur im Winter hart und gefährlich. Meine Mutter hat Obdachlosrn immer einen Schlafplatz angeboten und was zum essen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
8 Tage 3 h

bin ich der Einzigste Der gelesen hatt Dass Manche eine Übernachtungsmöglichkeit im Warmen ablehnen ?!

elvira
elvira
Universalgelehrter
8 Tage 43 Min

ja manche aber manche erfüllen auch die kriterien nicht.. welche kriterien frage ich mich? 3 euro zuviel im sack?

josef2000
josef2000
Neuling
8 Tage 1 h

wieviele sind illegal im Land?

Trina1
Trina1
Tratscher
7 Tage 23 h

@ josef, sicher zu viele!

elvira
elvira
Universalgelehrter
8 Tage 2 h

wos fir kriterien??? isee, evee, spid?

Sekklhuiba
Sekklhuiba
Grünschnabel
8 Tage 3 h

Wenn olla awi zommholtn tatn noa gangs schu !!!! Ol la gscheide redn olla !!! Von wegn mir missn zommholtn ! Ge ge ge

nachgedacht
nachgedacht
Tratscher
7 Tage 23 h

@secklhuabr…
sou isches

Anduril61
Anduril61
Tratscher
7 Tage 8 h

Naja wenn man gewisse Einrichtungen nutzen möchte wird man sich wohl auch an gewisse Regeln halten müssen, Alkoholverbot ist meines Wissens nur eine davon, auch sollte man akzeptieren mit anderen Menschen in einem Raum zu nächtigen, was natürlich eine gewisse Tolleranz voraussetzt und sicher nicht immer ganz einfach ist…..Viele dieser Menschen ziehen daher wohl ein lauschiges Plätzchen unter der Brücke im Schlafsack vor,!keine Vorschriften, niemand der nervt….jedem das seine…🤔🤔🤔

Sag mal
Sag mal
Kinig
7 Tage 8 h

Tiere nicht vergessen!

Sterne
Sterne
Tratscher
7 Tage 8 h

❓Hon gelesn dase et die Regl einholtn welln‼Woh giebs koana Regl ❓in jeden Sternehotel sanse‼u.sebm muß man Zohln 🤗🤗Verlongen u .gratis👎

Trina1
Trina1
Tratscher
7 Tage 22 h

Passend zu diesem Thema, Gute Nacht allen ! https://youtu.be/jWFb5z3kUSQ

Harri Hirsch
Harri Hirsch
Grünschnabel
7 Tage 4 h

Wie wärs wenn die Stadt ein paar warme Schlafsäcke ausgeben würde? Wäre einfacher als das ganze tamtam.

Sterne
Sterne
Tratscher
7 Tage 4 h

Wichtig war a ein Raum woohse sich aufholtn ken bei Tog‼ 👍🙏

wpDiscuz