Er versteckte sich im Stadthotel

Bozen: 66-jähriger Ladendieb angezeigt

Freitag, 19. Januar 2018 | 18:08 Uhr

Bozen – Ein 66-jähriger Mann aus dem Senegal ist von den Carabinieri wegen Ladendiebstahls angezeigt worden.

Der bereits polizeibekannte Mann wurde vom Geschäftsführer des Bekleidungsgeschäfts „Scout“ dabei ertappt, wie er mehrere Kleidungsstücke aus dem Laden entwenden wollte.

Teile der Beute konnte der Händler vom Dieb noch vor Ort zurückerhalten. Doch dem 66-Jährigen gelang mit weiterem Diebesgut die Flucht durch die Altstadt von Bozen.

Im Stadthotel fand er kurzfristig Unterschlupf, konnte aber von den Carabinieri samt dem Rest der Beute mit einem Wert von 200 Euro ausfindig gemacht werden.

Von: luk

Bezirk: Bozen