Ermittlungen der Stadtpolizei

Bozen: BMW kracht in Schaufenster

Dienstag, 22. Juni 2021 | 08:56 Uhr

Bozen – In der Pacinottistraße in Bozen Süd ist es am Montagabend zu einem spektakulären Verkehrsunfall gekommen.

Ein Pkw der Marke BMW ist dort von der Straße abgekommen, hat einen Laternenmast gekappt und ist über den Fahrradweg in ein Schaufenster gekracht.

Wie Alto Adige online schreibt, war der Fahrradweg zum Zeitpunkt des Unfalls glücklicherweise nicht befahren.

Der Fahrer wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die Stadtpolizei ermittelt zum Unfallhergang.

Alto Adige

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Bozen: BMW kracht in Schaufenster"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 9 Tage

die Stadt ist ein gefährliches Pflaster,ein hohes Risiko entweder ausgeraubt ansonsten über den Haufen gefahren zu werden,was ist denn bald los ?? 😳

Zugspitze947
1 Monat 8 Tage

und schon haste wieder ma absolut Recht 🙂

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 8 Tage

dass in einer Stadt mit 110 000 Einwohnern mehr passiert als in Pufels es ist aber auch klar

Oma
Oma
Superredner
1 Monat 8 Tage

Sowas passiert wenn man mit 30kmh unterwegs ist….

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 8 Tage

Wahrscheinlich wieder der schlechte Zustand der Straße schuld 🥺

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Er war eindeutig zu langsam unterwegs!
Mit ein paar km/h mehr hätte er mit dem richtigen Drift die Kurve sicher noch gekriegt 😉
Aber zumindest ist ihm nicht viel passiert!

Zugspitze947
1 Monat 8 Tage

wow da hat einer richtig abgeräumt ! Hoffentlich darf er nun 12 Monate zu Fuss gehen …… 😉

faif
faif
Superredner
1 Monat 8 Tage

…carglass repariert..carglass tauscht aus ..
:-)))

wpDiscuz