Zwei Mädchen verletzt

Bozen: Bus reißt Markise mit

Donnerstag, 30. März 2017 | 08:07 Uhr

Bozen – Ein aufsehenerregender Verkehrsunfall hat sich am Mittwochnachmittag gegen 17.00 Uhr in Bozen zugetragen. Im Einsatz waren das Weiße Kreuz, die Berufsfeuerwehr und die Bozner Stadtpolizei.

Medienberichten zufolge streifte ein Linienbus in der Postgasse eine Markise und riss sie mit. Zwei Mädchen, die gerade auf dem Gehsteig unterwegs waren, wurden von der Markise getroffen.

Glücklicherweise wurden sie nur leicht an der Hand und an der Schulter verletzt. Die beiden Mädchen wurden ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Von: mk

Bezirk: Bozen