Startschuss zu den Bauerbeiten des neuen Kaufhauses

Bozen: Busbahnhof wird am Montag abgerissen

Sonntag, 16. Juni 2019 | 16:24 Uhr

Bozen – Es ist soweit: Am Montag wird der alte Busbahnhof in Bozen abgerissen. Das anliegenden Hotel Alpi sowie Wohngebäude an der Südtiroler- bzw. Garibaldistraße sollen folgen.

Im Anschluss soll ohne Verzögerung der Bau des neuen Kaufhauses sowie des Wohn- und Bürokomplexes beginnen, welcher laut Medienberichten auf drei Jahre geschätzt wurde. Zudem sollen rund 800 neue Parkplätze enstehen.

Der Bau wird zur Gänze vom Tiroler Investor René Benko finanziert. Der umstrittenen Baugenehmigung seitens der Gemeinde Bozen waren jahrelange Verhandlungen, Proteste der Bozner Kaufleute und sogar ein Gemeindereferendum vorausgegangen.

 

Von: mho

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare auf "Bozen: Busbahnhof wird am Montag abgerissen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Guri
Guri
Superredner
1 Monat 1 Tag

entlich , Veränderung tut gut in dieser Stadt

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

stimm dir zua. Ober wieso schreibsch du endlich mit t?

Anarcho
Anarcho
Neuling
1 Monat 1 Tag

Die Ansicht “endlich weg damit” erscheint mir als nicht zu Ende gedacht. Es wird ein unendlich schiacher Kommerzbunker hingebaut und dann wird man fragen: Warum hat sich Entenhausen nur auf sowas Entsetzliches eingelassen? (d und t richtig verwendet!)

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

sehr schön geschrieben!

Suedtiroler89
1 Monat 1 Tag

Endlich werd der Bozner Schandfleck umgestoltet

Missx
Missx
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@südtiroler
du meinst verlagert

Savonarola
1 Monat 1 Tag

@Missx

der Bozner Schandfleck steht gleich hinter der Talfer

geforce
geforce
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Sehr gut. Ob mit dei Baracken

XOXO
XOXO
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Endlich, hoffentlich wird “das Neue” schön….

Kurt
Kurt
Kinig
1 Monat 1 Tag

Es konn lei besser u schienr werdn👍

Pro
Pro
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Juhu!
Endlich werts ernst!

genau
genau
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Jawoll😀😀😀👍👍👍👍
Schönen Tag noch Rudi!!!!!😆

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Egal wie das neue Gebäude aussieht, es kann nur schöner werden.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

i frei mi auf den neuen beton. staub und beton ,des isch a sehr gut mischung

matti
matti
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

endlich und donn no die umfohrung von boazen bitte Benko

Savonarola
1 Monat 1 Tag

dass sie diesen anonymen Nachkriegsviertel nicht unter Denkmalschutz gestellt haben? Sonst reissen sie nur Vorkriegsgebäude ab.

One
One
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Das Wahrzeichen Bozens.

wpDiscuz