Neues Kältenotfallzentrum noch nicht bezugsfertig

Bozen: Container wieder Winterquartiere für Obdachlose

Dienstag, 03. Oktober 2017 | 09:57 Uhr

Bozen – Bozen wird nun doch am Bozner Boden Container aufstellen, die als Unterkunft für die Obdachlosen ab Mitte November bereitstehen werden.

Das neue Kältenotfallzentrum wird nämlich bis dahin nicht bezugsfertig sein.

Um die Container zu platzieren, ist es zunächst notwendig, dass die Gemeinde den ehemaligen Sitz der Ortsgruppe Bozner Boden des Alpini-Vereins ANA nahe der Allgemeinen Lagerhalle abreißt.

Das neue Notzentrum, das die Gemeinde kaufen möchte, wird sich jedenfalls in Bozen-Süd befinden. Es soll sich um ein ehemaliges Magazin handeln. Mehr möchte Repetto dazu jedoch nicht sagen, da das Auswahlverfahren noch läuft.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Bozen: Container wieder Winterquartiere für Obdachlose"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Marta
Marta
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

bei Kälte darf man in Wohnungen eindringen !!!-

Tabernakel
18 Tage 14 Min

Dann lass Deine Türe auf und das Schloss bleibt heil.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
18 Tage 23 Min

Übrigens obdachlos sein, heißt nicht nur keine Wohnung haben, es heißt auch keine Arbeit, keine Familie, keine Freunde.
Die Gründe die zur Obdachlosigkeit führen sind vielfältig.
In einer reichen Gesellschaft sollte es ausreichend Unterkünfte für diese Menschen geben.

Staenkerer
17 Tage 20 h

jo, obdachlose hot immer geben aber interessanter hat sich bis von 1-2 kahren niemand der politik und der sozialinstidute groß gedanken darüber und dazu gemacht, schon gar nicht wo diese menschen unterkommen können!

Tabernakel
17 Tage 19 h

@Staenkerer
Du hast ein gestörte Wahrnehmung.

brunecka
brunecka
Tratscher
17 Tage 23 h

olls gratis kriegnse,i lossat dei typn die stodt auraum dofir

unter
unter
Superredner
17 Tage 21 h

@brunecka Wenn du auf diese gratis Leistung geil bist, brauchst du nur alles verschenken und auf der Straße hausen gehen.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
18 Tage 25 Min

Es gibt in jeder Gesellschaft auch die, die auf der Strecke bleiben. Wie gut, dass man für den Winter eine Unterkunft für sie schafft, damit sie nicht in Häuser eindringen müssen, um nicht im Freien zu erfrieren.

Marta
Marta
Universalgelehrter
18 Tage 7 Min

Container ist für Müll, nicht für Menschen !!

witschi
witschi
Universalgelehrter
17 Tage 23 h

das sollte aber nicht zur dauerunterkunft werden

maikaefer8
maikaefer8
Grünschnabel
17 Tage 21 h

Ort wird noch nicht bekanntgegeben , damit sich die Proteste noch nicht organisiren können

Tabernakel
17 Tage 19 h

Man muss den Rechten nicht alles auf die Nase binden.

wpDiscuz