Covid-bedingt war Personal abwesend

Bozen: Dienste in Parkhäusern BZ Mitte, Gerichtsplatz und Stadthalle wieder regulär

Freitag, 05. März 2021 | 10:00 Uhr

Bozen – Die SEAB AG informiert, dass ab heute die Dienste in den Parkhäusern BZ Mitte, Gerichtsplatz und Stadthalle wieder regulär durchgeführt werden. Die Dienste mussten am 18. Februar aufgrund vieler Covid-bedingter Abwesenheiten des Personals reduziert werden.

Die nächtliche Öffnungszeit im Parkhaus BZ Mitte (mit Schließung des Tunnels, der vom Verdi-Platz zum Parkhaus führt und Eintritt nur von der Schlachthofstraße, mit gültigem Abo- oder Parkticket) ist wieder von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr.

Die Präsenz des Personals an der Kasse im Erdgeschoss der Parkhauses wird wieder regulär (täglich von 6.00 bis 1.00 Uhr) gewährleistet. Auch die Restmüllsäcke für die Altstadt können an der Kasse von Montag bis Freitag von 8.00 bis 14.00 Uhr und von 17.00 bis 19.30 Uhr abgeholt werden.

Auch in den Tiefgaragen Gerichtsplatz und Stadthalle wird das Personal an der Kasse wieder regulär präsent sein und zwar von Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.30 Uhr, am Samstag von 8.00 bis 13.00 Uhr (Gerichtsplatz) und am Mittwoch von 8.00 bis 12.00 Uhr (Stadthalle).

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz