Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro

Bozen: Drei Tage, drei Einbrüche in derselben Bar – VIDEO

Montag, 19. Februar 2018 | 17:14 Uhr

Bozen – Unglaublich aber wahr: In der Bar und Pizzeria “Nuovo Teatro” in der Südtiroler Straße in Bozen sind in der vergangenen Nacht wieder Diebe eingedrungen. Damit handelt es sich um den dritten Einbruch in drei Tagen.

Die Serie der Einbrüche in Bozen reißt nicht ab, dieses Gastlokal scheint aber besonders vom Pech verfolgt zu sein.

Laut Medienberichten war es stets derselbe Täter. Er kam beim ersten Mal alleine, beim zweiten Mal in Begleitung einer Frau. Sie wurden danach von der Polizei geschnappt. Laut Medienberichten handelt es sich um einen Tunesier sowie eine Südtirolerin. Nach einer Stunde waren sie wieder auf freiem Fuß.

Am Sonntagabend kam der Tunesier erneut, wie die Überwachungskameras im Lokal verdeutlichen. Im Video sieht man einen Mann mit einer Baseballmütze, der sich gegen 23.20 Uhr in Richtung Kasse bewegt. Die Kasse war nach den vorhergehenden Erfahrungen leer.

Beim ersten Mal wurden 500 Euro gestohlen. 80 Euro und zwei Rumflaschen erbeuteten die Täter am Tag darauf.

Der Sachschaden, der aufgrund der drei Einbrüche entstanden ist, beläuft sich auf 3.000 Euro.

NUOVO TEATRO, FURTO

QUANDO NON CI SI CREDE: TERZO COLPO, IN TRE GIORNI, AL "NUOVO TEATRO". I LADRI, PER LA TERZA VOLTA, SONO ENTRATI NEL LOCALE DEL CENTRO. E PER LA TERZA VOLTA, HANNO AGITO SOTTO L'OCCHIO DELLE TELECAMERE DI SICUREZZA….

Pubblicato da Alto Adige Tv su lunedì 19 febbraio 2018

 

Von: mk

Bezirk: Bozen