Täter ergriff die Flucht

Bozen: Erneuter Einbruch in der Südtiroler Straße

Samstag, 15. Februar 2020 | 11:01 Uhr

Bozen – Vor wenigen Tagen war bei einem Einbruch in das Cafe Mozart großer Sachschaden verübt worden. Nun ist es erneut zu einem weiteren Einbruch in der Südtiroler Straße gekommen, so berichten Medien.

Opfer des Delikts stellt diesmal das Elektrofachgeschäft Rottensteiner dar. In der Nacht des gestrigen Freitages hat nämlich ein bislang noch nicht identifizierter Täter eine Scheibe dort eingeschlagen.

Beim Eindringen in das Geschäft wurde jedoch die Alarmanlage ausgelöst, worauf der Einbrecher die Flucht ergriff.

Von: lup

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz