Einbrecher schlagen in der Innenstadt zu

Bozen: Lieferwagen als Rammbock verwendet

Montag, 25. September 2017 | 18:33 Uhr

Bozen – Ein filmreifer Einbruch hat sich in der Nacht in der Weintraubengasse in Bozen nahe dem Rathaus ereignet.

Eine Einbrecherbande hat mit einem Lieferwagen das Schaufenster der „Yogurteria“ zum Zerbersten gebracht, um sich am Inkasso des Vortages und anderen Wertgegenständen zu vergreifen.

Medienberichten zufolge konnte die Polizei das Fahrzeug später auffinden. Es wurde von den Einbrechern nach der Flucht aufgegeben.

Die Ermittlungen laufen. Insbesondere die Aufnahmen der Überwachungskameras in der Nähe könnten weitere Anhaltspunkte liefern.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Bozen: Lieferwagen als Rammbock verwendet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wouxune
wouxune
Grünschnabel
22 Tage 11 h

Ohne an bösn Gedonke zu hobn Gsieser,Sarner odo Pseirer werdns wol eha et gewesn sein…😉😋

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
22 Tage 10 h

Auch keine Pusterer, Vinschger, Eisacktaler oder generell Tiroler.

witschi
witschi
Universalgelehrter
22 Tage 13 h

besser diese leute fahren mit dem lieferwagen in ein geschäft wie über menschen. trotzdem, riesen schweinerei

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
22 Tage 10 h

Besser die fahren mit dem Lieferwagen nach Hause und nehmen einige ihrer Landsleute gleich mit.
Sowas brauchen wir hier nicht.

Lingustar
Lingustar
Superredner
21 Tage 22 h

Wenn da zufällig Menschen gewesen wären, wären die da auch drüber gefahren…. denn wenn jemand Heißhunger auf Joghurt hat, ist ihm jedes Mittel recht….. “Helau”

ando
ando
Superredner
22 Tage 12 h

….die findet ihr nie! das übel ist an ihrer wurzel zu packen…

Staenkerer
22 Tage 2 h

jo, sell war nätürlich dir sache, ober zuerst werd schun die vorderung des zu tien unter strofe gstellt, bevor man a lei drun denkt des zu mochn …

sakrihittn
sakrihittn
Tratscher
22 Tage 12 h

Filmreife Szenen bereichern unsere neue Welt.

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

Da haben die Anti-Terror-Barrieren (gleich daneben) viel geholfen…

geronimo
geronimo
Tratscher
22 Tage 10 h

Des wor wahrscheinlich a Bär oder a rudel Wölfe 😂

brunecka
brunecka
Tratscher
22 Tage 2 h

geronimo
sel isch sicho!!! Wohrscheinlich ischs do bär fa do mascha giwessn und die wölfe mit spitolauto!! Interessante theorie. . . .

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

…filmreif für xy-ungelöst… 😥

Lingustar
Lingustar
Superredner
21 Tage 22 h

Haha….  für XY-Ungelöst ist das viel zu unspektakulär, denn dann müssten die jeden zweiten Tag eine 5 Stunden Sendung machen, wenn die sämtliche Transporter, PKW- oder LKW Attacken auf -vorzugsweise- Bankomaten behandeln würden. Aber für’n Fasching könnt’s ganz gut passen…

Stimme der Wahrheit
Stimme der Wahrheit
Grünschnabel
22 Tage 11 h

Wernse woll net zu kolt kopp hobn…??????

Nico
Nico
Tratscher
22 Tage 8 h

an Joghurt – Lodn😂 sem wern de sicho übo 200 € Beute gimocht hobm. fan Sochschodn gonz zi schweigen! Bleda gets nimmer und leider isch nix mehr sicher 😬

brunecka
brunecka
Tratscher
22 Tage 2 h

I woas wers giwessn isch

Kurios
Kurios
Tratscher
22 Tage 2 h

Wegnen Wechsgeld in dr Registrierkassa und apor Zuckerlen so a dilettantischn Einbruch vetonstoltn isch schun übertrieben :p

Kurios
Kurios
Tratscher
22 Tage 50 Min

Diese Träumer haben wohl das Ziel verfehlt denn das Juweliergeschäft wäre gleich daneben gewesen. Die kamen aldo vom Süden hahaa

Lingustar
Lingustar
Superredner
21 Tage 22 h

…..oder der hats Glasaug net blank genug geputzt g’habt, und ist deshalb wohl vom “rechten Weg” abgekommen….

witschi
witschi
Universalgelehrter
21 Tage 19 h

vielleicht war es auch einfach nur ein versuch. haben die etwa etwas grösseres vor? die nächsten tage werden es zeigen

Marta
Marta
Universalgelehrter
21 Tage 16 h

Kriminalität ist in Bozen fast 99%rückläufig🍷🍷🍷Prosit🍷

wpDiscuz