Fünf Meter in die Tiefe gestürzt

Bozen: Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Mittwoch, 08. Juli 2020 | 18:03 Uhr

Bozen – In der Bozner Galvanistraße ist es auf einer Baustelle zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen.

Gegen 15.15 Uhr stürzte 57-jähriger Mann aus Albanien bei seiner Arbeitstätigkeit rund fünf Meter in die Tiefe.

Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Vom Notarztteam erstversorgt erfolgte schließlich die Einlieferung ins Bozner Krankenhaus.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz