Wegen Bauarbeiten und starker Regenfälle

Bozen: Mehrere Keller unter Wasser

Samstag, 01. September 2018 | 16:42 Uhr

Bozen – Aufgrund der heftigen Regenfälle musste die Berufsfeuerwehr sowie Freiwillige Feuerwehr Bozen am Samstag mehrmals zu Einsätzen ausrücken. Im Stadtviertel Zwölfmalgreien ist Medienberichten zufolge in mehrere Keller Wasser eingedrungen, sie wurden von der Feuerwehr leergepumpt.

Da in dem Stadtgebiet derzeit die Straßenarbeiten zur Verlegung des Busbahnhofs stattfinden, sei der Belag beschädigt gewesen und ließ so das Wasser in die Keller fließen. Nun wurde der betroffene Straßenabschnitt mit Planen abgedeckt.

Im Laufe des Vormittages lies der Regen dann etwas nach sodass sich die Wetterlage zwischenzeitlich wieder stabilisierte.

Von: mho

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz