Berufsfeuerwehr entschuldigt sich

Bozen: Technischer Defekt löst Sirenenheulen aus

Dienstag, 16. April 2019 | 16:28 Uhr

Bozen – Heute gegen 15.45 Uhr wurde wegen eines technischen Defektes grundlos die Sirene der Berufsfeuerwehr in Bozen mehrmals hintereinander ausgelöst.

In einer Aussendung entschuldigte sich die Berufsfeuerwehr bei der Bevölkerung für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Tatsächlich beschlich die Bürger ein banges Gefühl, dass ein großes negatives Ereignis geschehen sei. Immerhin löste die Sirene rund zehn bis 15 Mal aus.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wpDiscuz