Fahndung nach den Tätern läuft

Bozen: Zwei Frauen mit Messer bedroht und ausgeraubt

Samstag, 09. Januar 2021 | 13:38 Uhr

Bozen – In der Mendelstraße in Bozen sind zwei Frauen von Unbekannten überfallen worden, berichtet die Tageszeitung Alto Adige. Der Vorfall hat sich am Dienstagabend kurz vor 22.00 Uhr in der Nähe des Gerichts zugetragen.

Eine 45-Jährige aus der Ukraine befand sich vor ihrer Wohnung und telefonierte mit Familienangehörigen. Plötzlich wurde sie von zwei Männern bedroht, die beide mit einem großen Messer bewaffnet waren. Einer stand hinter ihr, der andere davor.

Die Angreifer verlangten von der Frau, ihnen die Handtasche sowie das Handy auszuhändigen und ihnen die Zugangsdaten ihres Online-Bankkontos preiszugeben.

Bei der zweiten Frau handelt es sich um eine Einheimische, die von einem Besuch bei ihrer Mutter nach Hause kam. Auch sie ist mit einem Messer bedroht worden. Die Täter haben insgesamt 500 Euro Bargeld und zwei Handys ergattert.

Anschließend haben sie auf dem Radweg die Flucht ergriffen. Eine der beiden Handtaschen konnte in der Nähe gefunden werden. Dokumente und Hausschlüssel waren noch darin.

Am Tag darauf wurde Anzeige erstattet. Die Polizei fahndet nun nach zwei Männern – offenbar handelt es sich um Nordafrikaner. Es werden auch die Aufnahmen von Überwachungskameras in der Nähe überprüft.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Bozen: Zwei Frauen mit Messer bedroht und ausgeraubt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
koermit
koermit
Grünschnabel
17 Tage 10 h

Konn man net dei handys orten?? Und dei zwoa (mitbürger) noch africa verschicken?? 😷😷

AGrianer
AGrianer
Tratscher
16 Tage 15 h

@koermit Orten konn men lai wenn’s um Geld geat

Trina1
Trina1
Superredner
17 Tage 10 h

Ab in ihre Heimat, wer nicht Land und Leute respektiert gehört sofort vom Land ausgewiessen !

Storch24
Storch24
Kinig
17 Tage 12 h

Und irgendwann wird es in den Medien heißen ! Polizeibekannt !

Echt iaz
Echt iaz
Grünschnabel
17 Tage 10 h

Seta Leit solln in ollor hörte bestroft wesrn. Wenn man muaß mit an Mesdor af Fraun losgian fahlts schun gewaltig

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
17 Tage 12 h

it amol vor frauen schreckn sie zrugg dia feigling 😤

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
17 Tage 9 h

Gesetzlosen Bande

Roger01
Roger01
Grünschnabel
17 Tage 5 h

Wir leben in einer Zeit wo alles möglich ist , es schaut nicht danach aus das es besser wird die Armut wird weiter dteigen…..

wpDiscuz