Fahrräder hatten heute das Sagen

Bozner Radtag: Staus rund um die Landeshauptstadt

Sonntag, 24. September 2017 | 16:06 Uhr

 

Bozen – Die Südtiroler Landeshauptstadt war am Sonntag für alle Fahrzeuge anlässlich des traditionellen Bozner Radtages gesperrt. Während es in der Stadt von Fahrrädern nur so wimmelte, haben sich rund um Bozen Staus gebildet. Die Straßen waren teilweise komplett überlastet.

Der Radtag geht noch bis 16.30 Uhr. Lediglich die Industriezone sowie die Durchfahrt vom Sarntal über die Fagenstraße zum Krankenhaus waren für Autos geöffnet.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Bozner Radtag: Staus rund um die Landeshauptstadt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
23 Tage 6 h

Klasse Idee. Die stehenden Autos verpesten die Luft in der die Radlfahrer stramplen.

https://goo.gl/maps/qC6YCG9Pd8z

Savonarola
Savonarola
Superredner
23 Tage 5 h

die alte Trasse der Fleimstalbahn als Radweg asphaltieren!

Andreas
Andreas
Tratscher
23 Tage 2 h

wisou teeren?

Savonarola
Savonarola
Superredner
23 Tage 1 h

@Andreas
damit Rennradfahrer auch in den Genuss des Radweges kommen und von der Staatsstraße ausweichen können.

witschi
witschi
Universalgelehrter
23 Tage 3 h

idiotentag

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Grünschnabel
23 Tage 5 Min

Super Idee, hon um 10 Uhr 45 min von Eppan bis Bozen Süd gebraucht… die Mebo bis Terlan komplett zua… War net genua is Stadtzentrum zu sperren?
Wos genau isch der Reiz in Bozen radzufahren?

honigdachs
honigdachs
Grünschnabel
22 Tage 23 h

lächerliche aktion !!!!! wenn isch amol a radlfreier tag wo koan soa te….. terff af do stroße fohrn mit sein drohtesl und in die auto/lkws af die eier geat ??

Jodla
Jodla
Tratscher
22 Tage 22 h

NÄCHSTE STUFE RADTAG AUF A 22

Pazmeyerxx
Pazmeyerxx
Tratscher
22 Tage 14 h

Sinnbefreit

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
22 Tage 11 h

in zwischenwasser gibts a super radweg ,den die öffentlichkeit neu gmocht hot ,ober net befohrn werden derf.

do sein viele bäume gschlogn wordn, der weg wurde asphaltiert .a massiver holzzaun isch a gebaut worden .
die rodfohrer fohrn ober auf do haptstroße ,wo de ,wenn mehrere fohrer sein ,überhaupt nimma weiterkimsch

wenn radwege sein ,sollen se a benützt werden ,sischt soll die öffentlichkeit net soviel geld ausiwerfn

wpDiscuz