Die Gerichtsbehörde nimmt die Untersuchung des Falls auf

Bozner stirbt im Krankenhaus, während er auf seine Untersuchung wartet

Samstag, 16. Mai 2020 | 18:48 Uhr

Bozen – Ein 62- jähriger Mann verstarb laut Medienberichten im Krankenhaus Bozen, während er auf eine Untersuchung wartete. Der Bozner litt schon seit Längerem an starken Bauchschmerzen und besuchte in einem Zeitraum von vier Wochen dreimal das Krankenhaus Bozen und außerdem das Krankenhaus in Verona. In keinem der beiden Krankenhäuser konnte man das Leiden des Mannes ergründen, angeblich wäre dazu eine Computertomographie nötig gewesen.

Dieser Fall hat sich im vergangenen Jahr zugetragen und soll nun von der Gerichtsbehörde untersucht werden. Anhand von ärztlichen Gutachten soll geklärt werden, ob der Tod des Mannes hätte verhindert werden können und das Sanitätspersonal, das den Patienten behandelt hat, zur Verantwortung gezogen werden muss.

Von: sis

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

46 Kommentare auf "Bozner stirbt im Krankenhaus, während er auf seine Untersuchung wartet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sarnarle
sarnarle
Superredner
14 Tage 57 Min

Bei diesen afrikanischen Verhältnissen die wir bald haben. Komplett zu schämen was da abgeht. Ich sollte mit einem Bandscheibenvorfall ein halbes Jahr auf eine Computertomographie warten. In Trient hatte ich dann glei einen Thermin. Bei uns drückte man mir nur sofort eine Visitenkarte von einer Privatklinik in die Hand wo ich die Untersuchung machen sollte.
Komplett zu schämen dieses Gesundheitssystem

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
13 Tage 9 h

wosch ,do hängen viel zu viele schmarotzer am system ,um des auflösen zu kenn

meinungs.freiheit
13 Tage 9 h

Das italienische Gesundheitssystem lässt grüßen und das immer auf Kosten des Normalbürgers.
Die Schehre zwischen Normalbürger und Reichen wird immer größer.
Wir Südtiroler sollten uns überall mehr wehren wo wir im Verhältnis zu Mitteleuropa benachteiligt sind.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
13 Tage 8 h

@meinungs.freiheit….mag schon sein. Was ich aber nicht verstehe, wieso die Menschen dann ins bessere Trentino ausweichen, das ist doch auch in Italien. Dann ist ja wohl eines der Hauptprobleme ein Südtirolerisches

@
@
Superredner
13 Tage 6 h

Ging mir ähnlich. Nach Verletzung konnte der Arzt am Röntgenbild keine genaue Diagnose erstellen,dazu bräuchte er ein CT,sagte er mir und gab mir einen Termin für die nächste Visite. Bist dahin,meinte er wirst du hier keinen Termin für ein CT kriegen und riet mir eine Privatklinik. Was ich dann auch gemacht habe.Kostem 280 Euro

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
14 Tage 1 Min

Wenn man so etwas liest, läuft es einem kalt den Rücken runter. Da muss sich auch niemand wundern, dass das mit Corona nur suboptimal läuft.

Spiegel
Spiegel
Superredner
13 Tage 9 h

Und dann regen sich die Grünen noch auf wegen den Masken? Aber wichtig ist viele Sekretärinnen im Spital anzustellen und bei Pflegepersonal sparen ………. Desshalb Pflegepersonal samt Ärzte aufstocken und Landesposten die nicht Systemrelevant sind streichen. Auch der Bereich der öffentlichen Bediensteten muss Opfer bringen.

KingCrimson
KingCrimson
Grünschnabel
13 Tage 7 h

Die Grünen regen sich auf wegen der Masken?

@
@
Superredner
13 Tage 6 h

@Spiegel
Was heißt systemrelevant? Es kommt immer auf das System an.
Und für unser System sind genau diese Parteisoldaten und Schreibtischtäter relevant.

Anubis
Anubis
Grünschnabel
13 Tage 23 h

Ohn in boazn amol a termin kop fi a kloanen operatzion. Hon gmiat um holbe 8 in dor fria drausn sein und bin erst kurz vor 23 uhr afnocht drunkehmen! Ohn obor nia koan entschuldigung odor sist epis kert, wieso i solong wortn hon gmiat

Sommerschnee
Sommerschnee
Tratscher
13 Tage 12 h

Das ist bei Operationen ganz normal, ging mir genauso. Man muss immer um 7 halb 8 nüchtern vor Ort sein – und dann hungrig und durstig warten.

hefe
hefe
Superredner
13 Tage 21 h

Nichts Neues, bei den Wartezeiten……man wird gezwungen Pribatvisite zu machen oder ins Trentino auszuweichen

toeeuni
toeeuni
Tratscher
13 Tage 10 h

italia eben gell hefe

hefe
hefe
Superredner
13 Tage 8 h

@Toeeni wieso klappt es dann im Trentino?! 🤔

koenig Ludwig
koenig Ludwig
Tratscher
13 Tage 7 h

@toeeuni
hefe SEIN Italia!

toeeuni
toeeuni
Tratscher
13 Tage 7 h

@hefe ich würde sagen die ausnahme bestätigt die regel.
für andere staaten ist das nichts besonderes dass ein krankenhaus “funktioniert”. nur du musst das trentino preißen, als wäre das was besonderes🙄🙄

hefe
hefe
Superredner
13 Tage 4 h

@Toeeuni hahaha ja wie in Österreich wo der Arzt deo Op verlässt wegen einer Privatvisite und der Patient verstirbt…
Nicht alles in Italien schlecht sowie in Österreich nicht alles gut ist…… Wenn es einen nicht hier gefällt kann jeder in ein anderes Land ziehen wo es ihm passt…… Mir passt es gut in Südtirol 🇮🇹

.

Anubis
Anubis
Grünschnabel
13 Tage 23 h

Boaznor spitol isch lei a massn obfertigung! Bisch lei a nummor bei ihmen und net mehr! Geh olm lei Triant odor Sterzing, zehm behondln si di wenigstns wia mensch! Dei visitn kartlor in boazn keni a zu guat😡😡

Mezcalito
Mezcalito
Tratscher
13 Tage 10 h

in sterzing haben sie auch nichts zu tun, sind froh wenn endlich mal ein Patient kommt

Mirtreubleiben
13 Tage 11 h

I hon 2 Bandscheibenvorfälle im Halswirbelbereich ghobt. Hon in Bozen koan Termin fir a OP kriagt. Hon die Nächte nimmer schlofn kenn. Bin noar Innsbruck in a Privatklinik gfohrn, hon 13.000 € zohlt und wor geheilt. Koan Cent hon i zruck kriag. De nehmen die Lai her, wolle foscht schun Tod bisch

Uuuups
Uuuups
Tratscher
13 Tage 10 h

Das würde ich nicht so sagen, wenn die Operation wirklich dringend und unumgänglich ist bekommt man relativ schnell einen Termin. Bei Bandscheiben wird im Normalfall nur schnell operiert wenn nichts anderes mehr hilft und die Gefahr besteht dass Nerven schaden nehmen. Da hilft auch Physiotherapie usw…

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
13 Tage 8 h

Uuups …. des konn i net bestätigen! i hon mit total abgetrennter Achillessehne 10 Toge af Op wortn gimisst!!! Obwohl man mir bei der 1. Untersuchung gsog hot, dass de Op muss innerhalb weniger Tage passieren um bleibende Schäden zu vermeiden! Bleibende Schäden hon i leider …. und grod gion wer i wohrscheinlich nie mehr kenn.

cooler Typ
cooler Typ
Superredner
13 Tage 7 h

@Uuuups
Du hosch jo kuane Ahnung.I winsch dir amol an Bandscheibenvorfall wo kuan Schmerzmittl mea hilft. Und nor sog der Orzt des isch nit wichtig!

Uuuups
Uuuups
Tratscher
13 Tage 2 h

@cooler Typ i hon schun 3 Bondscheibmvorfälle kop!! Bin in der ersten Hilfe glegn und die Pfleger hobm nix bessers zu sogn kop als dass i mi entsponnen soll. Bol dr Orzt ober verstondn hot um wosses geat konn i mi nit beklogn dasses nit weiter gongen war.

Uuuups
Uuuups
Tratscher
13 Tage 1 h

@Tantemitzi des tuat mir load, vielleicht hon i olm Glück kop…

Staenkerer
13 Tage 23 h

i hoff nit das sich des jetzt häuft! zu viele ubtersuchungen sein und wern viel zu long ausigschobn, weils für insre ärzte lei mehr oane kategorie kronke gib und oane obgst eppas folsch zu mochn oder zu vernochlässigen!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
13 Tage 5 h

@Staenkerer
Ein Beispiel aus meiner Familie!
Meine Mutter hatte einen bösartigen Tumor, musste nach der Therpie immer periodisch zur Kontrolle ins KH. Seit Corona ist jede Visite gestrichen, kann man nur hoffen, dass der Krebs nicht weiterwütet!
So ergeht es zur Zeit bestimmt vielen Patienten!

Tanne
Tanne
Superredner
13 Tage 12 h

Eine Computertomographie? Im Jahre 2020? In Süd-Tirol? Da bedarf es schon einer Privatversicherung, und als Privatpatient hätte man eine Chance.

Werdschunsein
Werdschunsein
Grünschnabel
13 Tage 6 h

Also wegn an CT kannet i nix sogn…. Augnvisite aussn Ruder gloffn 30 min drnoch in CT und 3 Tog drnoch Magnetresonanz und sell a lei weil es wochenende drzwischn wor. Es kloppet do schun a lei wenn ols guat geat interessierts niament.
Ajo… weil generell in Mode…. Vorerkrankungen? (IRONIE OFF)

raunzer
raunzer
Superredner
13 Tage 12 h

Mein Vorschlag, das Land sollte mit dem Gesundheitssystem von Burkina Faso ein Abkommen aushandeln um unseres zu entlasten.

hundeseele
hundeseele
Superredner
13 Tage 10 h

Wir sollten nicht immer dasselbe wählen und dann hoffen das sich etwas ändert…..

Lolli78
Lolli78
Grünschnabel
13 Tage 9 h

Den Vorsatz vergessen die meisten leider wieder wenn die Dorfobersten mit ihren Sprüchen im Wirtshaus und an der Haustür hausieren gehen. Zommholtn miassmer, ins geats eh guat do, wellts die Autonomie verliern und endn wia Nordtirol, usw

Sag mal
Sag mal
Kinig
12 Tage 23 h

@Lolli78 wenn da so Einer vor die Tür käme 🤨und im Wirtshaus sagt mir auch Keiner Was .

Sag mal
Sag mal
Kinig
12 Tage 23 h

@Lolli78 🙈🙈🙈

Sag mal
Sag mal
Kinig
12 Tage 23 h

@Lolli78 wehren !!!!Da wär zusammen zu halten.Aber Die gönnens Einander ja nicht.

elvira
elvira
Universalgelehrter
13 Tage 10 h

inser gesundheitssystem isch komplett marode…. corona hot gezoag dass die oberen kuan plan hobn und es traurigschte isch dass durch corona vergessn wert dasses ondere kronkheitn a no gib!!!

ehrlich2020
ehrlich2020
Grünschnabel
13 Tage 13 h

suppo gesunsheitssystem… mit do teuren CT wortn und ausnziachn weil man muas jo sporn

wottel
wottel
Tratscher
13 Tage 10 h

Zen schamen inser Gesundheitssystem.😡siech nit in dass i jeds Mol a Privatvisite mochn muass weil Stuiern werrn mir a jeds Monat ogezouchn.do mog sich holt eppes ändern.friaer isch des nit sou gwesn

Marisa
Marisa
Superredner
13 Tage 11 h

Da kann man nur hoffen daß sich ab jetzt langfristig etwas zum Positiven ändert. Ich kenne auch einen Fall bei dem viel zu spät untersucht und viel zu spät operiert wurde, es war ein bösartiger Tumor. Mittlerweilen ist sie verstorben, es war meine beste Freundin.

spion
spion
Grünschnabel
13 Tage 9 h

Komisch,bei solchen kompetenten Politikern.olle wieder wählen.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
13 Tage 5 h

@spion…..bei gefühlt 100 Regierungen in den vergangenen 70 Jahren hat sich das Ab-Wählen auch nicht so bewährt

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
13 Tage 9 h

Alles im Griff,oder besser gesagt ,ein Haufen Elend

insenfdazueh
insenfdazueh
Grünschnabel
13 Tage 8 h

Des funktioniert ba de aso änhlich wie beim militär ! Je höher die rangordnung , destso ruhigere kugl schiebmse !
Und wennse amol an stroach tien mießatn noar seinse glei überfordert ! Do gilt der spruch : Was du heut kannst besorgen , verschiebe lieber weit nach vorn !

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
13 Tage 6 h

Es braucht niemand 👎👍 zu drücken. Habe es nur nochmals und meiner Frau vorgelesen. Einfach nur grauenhaft

koenig Ludwig
koenig Ludwig
Tratscher
13 Tage 7 h

Wenn die Herren Politiker und Sanitätsführung aus der Coronakrise nicht Umstrukturieren und etwas draus lernen, seh i sehr schwarz für uns Bürger!

ExSuedtiroler
ExSuedtiroler
Tratscher
12 Tage 2 h

💡Dass es in Südtirol nur ein PET und zu wenig CT-Möglichkeiten gibt ist für so eine reiche Provinz ein Wahnsinn. Den Gesundheitsdirektor und alle Beamten entlassen und aus den Reihen der Ärzte eine befristete Gruppe die Leitung übertragen, dann regelmäßige Wahlen. Politik darf in die Gruppe nur Mitspracherecht und nicht mehr haben. Bei Uneinigkeit entwirft eine Expertenkommission ein Referendum und das Volk stimmt ab. 💡

wpDiscuz