Essentiell für ukrainische Verteidigung

Bradley-Schützenpanzer können russische Kampfpanzer zerfetzen – VIDEO

Mittwoch, 26. Juni 2024 | 07:14 Uhr

Von: luk

Kiew/Washington – Die Vereinigten Staaten haben der Ukraine bekanntlich Schützenpanzer des Typs Bradley geliefert, um die Verteidigungsfähigkeiten des Landes im anhaltenden Konflikt mit Russland zu stärken. Der Schützenpanzer Bradley, bekannt für seine hohe Feuerkraft und Mobilität, spielt dabei eine entscheidende Rolle auf dem Schlachtfeld.

Seit ihrem Einsatz haben die Bradley-Panzer den ukrainischen Streitkräften einen taktischen Vorteil verschafft, insbesondere bei Bodenoperationen. Die moderne Ausrüstung und Technologie des Panzers unterstützen die ukrainischen Truppen dabei, sowohl Offensiven als auch Verteidigungsstellungen effektiver zu gestalten.

Besonders anschaulich ist das in diesem Video, wo der Bradley mit seiner vergleichsweise kleinen Kanone einen regelrechten Feuerhagel über einen russischen Kampfpanzer niedergehen lässt. Mehrfach getroffen explodiert der Russenpanzer schließlich.

Der Schützenpanzer Bradley ist mit einer 25-mm-M242-Bushmaster-Kettenkanone, einem koaxialen M240C-Maschinengewehr und TOW-Panzerabwehrraketen ausgestattet, was ihm eine hohe Feuerkraft verleiht. Angetrieben von einem Cummins VTA-903T Dieselmotor erreicht der Bradley eine Höchstgeschwindigkeit von 56 km/h. Die Panzerung bietet Schutz vor Kleinwaffenfeuer und Artilleriesplittern, während das Fahrzeug Platz für eine Besatzung von drei Soldaten und bis zu sechs Infanteristen bietet. Die moderne Sensorausstattung ermöglicht effektive Einsätze bei Tag und Nacht.

Dennoch stehen die ukrainischen Streitkräfte vor Herausforderungen, da der Einsatz der hochentwickelten Schützenpanzer auch eine umfangreiche Schulung und logistische Unterstützung erfordert. Die westlichen Verbündeten haben daher nicht nur Panzer, sondern auch technische und operative Schulungen bereitgestellt, um die Effektivität der Bradley-Einheiten zu maximieren.

Insgesamt hat die Lieferung der Bradley-Schützenpanzer die militärischen Kapazitäten der Ukraine spürbar verbessert und trägt zur Stabilisierung der Frontlinien bei. Experten sehen in der fortgesetzten Unterstützung durch westliche Militärhilfe einen entscheidenden Faktor für die Verteidigungsanstrengungen der Ukraine.

Während die Ukraine immer mehr hochmodernes Kampfmaterial erhält, scheint Kriegstreiber Putin nichts an seinen Soldaten zu liegen. Mittlerweile werden sie sogar auf Motorrädern in den Kampf geschickt, die einen fraglichen Aufbau zum Drohnenschutz haben. Dadurch sind die Gefährte schwierig zu beherrschen, wie dieses Video zeigt.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Bradley-Schützenpanzer können russische Kampfpanzer zerfetzen – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
honga
honga
Superredner
26 Tage 18 h

Naja hier wird vermittelt, dass die russen mit pfeil und bogen gehen hitech kämpfen. Dann wär der krieg doch längst vorbei.

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 17 h

Ein japanischer Kaiser hat mal gemeint (frei zitiert): “Auch ein Schwert, das 100 Sen kostet, kann leicht von 100 Lanzen besiegt werden, von denen jede 1 Sen kostet.”

Sosonadann
Sosonadann
Universalgelehrter
26 Tage 17 h

@honga Nein, das wird hier nicht. Es ist aber bekannt, dass die Russen vermehrt Panzer aus den 50er und 60er Jahren (T-54/55 und T62) verwenden (müssen). Solche Panzer sind den Bradleys aus den 80ern natürlich unterlegen.

Im Artikel steht nichts zur restlichen russischen Ausstattung, die in Teilen durchaus hochwertig und modern ist.

https://www.nzz.ch/international/russlands-verluste-in-der-ukraine-wann-gehen-die-panzer-aus-ld.1831822

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 17 h

@Sosonadann ich denke, du solltest das erste verlinkte Video anschauen, da geht es um einen T90, der in Russland als “bester Panzer der Welt” bejubelt wird.
Und zumindest in diesem Video stellt er – gegen zwei Bradleys mit anschließendem Drohnenangriff – kaum mehr als eine Zielübung dar.

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Universalgelehrter
26 Tage 16 h

Der Krieg isch gleich vorbei wia er 1942 für die Deutschen schun vorbei wor. Des isch lei mehr dor Wahn eines Wahnsinnigen der woas dass er und dor Ausgang des Krieges Schicksalsgenossen sein. Es Momentum mit 6× Artillerie Überlegenheit wo die USA gezögert hoben hom se verschenkt, iaz werds erst blutig ober Mathemaisch isch der Drops seotn sem Tog glutscht gwesen wo die Ukraine und dor Westen entschieden hot “genua isch genua”. In lesten Trumpf mit seine Roten Linien hot er so inflationär ausgespielt dasses höchstens no a N
G. Und a Speedy ernst nehmen.

Hustinettenbaer
26 Tage 14 h

@Goennenihrwichtigtuer
Was ist “6× Artillerie” ?

N. G.
N. G.
Kinig
26 Tage 13 h

Genauso empfinde ich das auch und wer den Bericht genau gelesen hat dem müsste aufgefallen das da von nem Vorteil für die Ukraine gesprochen wird aber in jedem dritten Satz :”… zur Verteidigung”. Da wird nicht von Offensive gesprochen die es zu nem Sieg auf voller Linie bräuchte.

N. G.
N. G.
Kinig
26 Tage 13 h

@Sosonadann Wrnn nan sich ansieht wie Russland den WK2 geführt hat dann wärenuch mit Prognosen vorsichtig. Denn da haben sie auch einfach nur Soldaten geopfert, waren nicht wirklich gut ausgerüstet und es hat dann zum Ergebnis gereicht.
Berichte dieser Art sind nur dazu geeignet Russland zu unterschätzen. Kein guter General im Westen wird das tun! So mancher Politiker vielleicht!

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 13 h

@Hustinettenbär neudeutsch eben mit Anleihen aus dem englischen
“sechsfache Artillerieüberlegenheit”. Immer noch nicht schön, aber verständlicher.

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
26 Tage 12 h

@N. G.
Immerhin verteidigt sich die Ukraine, trotz der seit Kriegsbeginn andauernden Unkerei von N. G. und Konsorten, recht Erfolgreich gegen die russischen Mörderbanden.

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
26 Tage 12 h

@Goennenihrwichtigtuer
Der 2.WK endete aber leider nicht im Jahre 1942 ☝🏻❗
Der ging von 1939 bis 1945,hast Du im Geschichtsunterricht gefehlt?🤭

Sosonadann
Sosonadann
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

@N.G. Wo liest du in meiner Ausführung eine Prognose?

Ich beschreibe die Realität an verwendeten Panzern, verweise auf eine technische Überlegenheit neuerem Materials gegenüber älterem, führe einen Hinweis an, dies nicht auf alle Waffengattungen zu übertragen und verlinke einen ausführlichen Beitrag zu diesem Thema.

Also wo liest du eine Prognose in meinem Bericht???

Möglicherweise solltest du deiner Phantasie etwas Einhalt gebieten!

N. G.
N. G.
Kinig
25 Tage 18 h

@Goennenihrwichtigtuer Toll, wir haben nen Historiker und Militär Experten in einer Person hier. Dir Ukrainer hat den Krieg gewonnen.

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Universalgelehrter
25 Tage 15 h

🤭🤭🤭🤭🤭

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Universalgelehrter
25 Tage 15 h

Muaß i enk des iaz wirklich Aufschlüsse? 😁😄 Figuren… 6 zu 1 nor holt Husti wenns nor versteasch und 42 wor dor Krieg Mathematisch schun verloren und Hitler hots nit eingsegen.. so wia es.. 😉

Sosonadann
Sosonadann
Universalgelehrter
25 Tage 12 h

@N.G.
Da du unter nahezu jeden Bericht auf SN deinen Kommentar abgibst, scheinst du dich auch für einen Universalgelehrten zu halten.

Zumal du gerne andere als dumm, naiv, leichtgläubig, usw. bezeichnest.

Vielleicht solltest auch du mal über Abrüstung nachdenken!

Ischjolougisch
Ischjolougisch
Superredner
26 Tage 17 h

Die längste 3 Tage Spezialoperation aller Zeiten.

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 13 h

Vergiss den WK1 nicht. Das war auch ursprünglich nur eine kurze Vergeltungsmaßnahme zur Einschüchterung, um Land als Wiedergutmachung zu bekommen.

Speedy Gonzales
Speedy Gonzales
Superredner
26 Tage 15 h

Der deutsche Leopard 2 Panzer gilt derzeit als der beste schwere Kampfpanzer der Welt, von denen etwa 30 im Ukrainekrieg zerstört wurden.

Faktenchecker
22 Tage 6 h

Solche Problemkühe müssen sofort entnommen werden.

6079_Smith_W
26 Tage 16 h

Wenn der Bradley nahe genug ist und die richtigen Stellen trifft (nicht überall ist Panzerung gleich stark) dann kann er einen feindlichen Panzer knacken.

Während der Ardennenoffensive 1944 gelang es einem amerikanischen M8 Greyhound einen deutschen Tiger Panzer zu zerstören (aus nächster Nähe von hinten) gegen den man auf dem Papier keine Chance gehabt hätte.

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
26 Tage 10 h

Haaaa
Und die Deutschen Spielzeugpanzer?

der.schon.wieder
26 Tage 5 h

Einheini scher,
die Ukrainer warten dringend auf die italienischen Panzer.
Wann kommen die?

wpDiscuz