Haftbefehl vollstreckt

Brenner: Flüchtiger versteckt sich im Zug

Samstag, 04. August 2018 | 10:30 Uhr

Brenner – Am Brenner haben die Carabinieri bei einer Zugkontrolle an der Grenze im WC eines Waggons einen Mann entdeckt, der sich der Kontrolle entziehen wollte.

Wie sich herausstellte, lag gegen den 60-jährigen Italiener ein Haftbefehl des Gerichts von Agrigent wegen Ausbruchs vor.

Für den bereits vorbestraften Mann klickten die Handschellen und er wurde ins Bozner Gefängnis überstellt.

Von: luk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Brenner: Flüchtiger versteckt sich im Zug"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
aristoteles
aristoteles
Tratscher
11 Tage 5 h

aso, ein flüchtender

m69
m69
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

Kein Flüchtling im herkömmlichen Sinne! 😎 😂

Staenkerer
11 Tage 1 h

tz, tz, ….. jetz welln de italiener a schun zu mutti anci …

wpDiscuz