Vier Anzeigen

Brixen: Mutmaßliche Hehler im zarten Alter

Freitag, 12. Januar 2018 | 12:57 Uhr

Brixen – Die Carabinieri von Brixen haben vier junge Männer auf freiem Fuß wegen Hehlerei angezeigt. Die vier fielen den Ermittlern in der Nähe einer Garage im Stadtzentrum auf.

Nachdem die Ordnungshüter beschlossen hatten, die Garage genauer zu kontrollieren, stellten sie fest, dass sich dort ein Kraftrad befand, das vor einigen Monaten in der Gegend von St. Ulrich in Gröden als gestohlen gemeldet worden war.

Das Kraftrad war neu angestrichen worden – offenbar, um zu verhindern, dass es der rechtmäßige Besitzer wieder erkennt.

In der Garage befanden sich weitere abmontierte Teile von Krafträdern, mit denen vermutlich illegaler Tauschhandel betrieben werden sollte.

Sämtliche Gegenstände wurden beschlagnahmt. Die vier jungen Männer sind zwischen 18 und 19 Jahre jung.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Brixen: Mutmaßliche Hehler im zarten Alter"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
8 Tage 12 h

allso wirklich: ba 18 und 19 johr tat i nimmer von “zartem alter redn! de sein volljährig und welln sunscht a frei als volljährige für “voll”cool genummen wern, also sollten sie in de medien und vor gericht als des betitelt wern wos sie sein: volljährige gauner!

efeu
efeu
Tratscher
8 Tage 12 h

Da hilft kein Einsperren sondern den ganzen Tag hart arbeiten unter Aufsicht

Bubi
Bubi
Tratscher
8 Tage 12 h

was versteht man eigentlich unter Kraftrad,noch nie gehört.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
8 Tage 7 h

Ein Rad das selber Kraft hat, sprich Motor.

WM
WM
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

Hoff sie bekommen a gerechte strafe

wpDiscuz