Auch an Weihnachten schlugen sie zu

Brixen: Wärmebild-Drohne gegen Einbrecher

Dienstag, 27. Dezember 2022 | 11:33 Uhr

Brixen – Für die Bewohner der Fraktionen Kranebitt und Elvas in Brixen war das diesjährige Weihnachtsfest eher unruhig. Der Grund: Einbrecher legten auch an den Festtagen keine “Ruhepause” ein.

Seit Tagen und Wochen soll eine Gruppe aus zwei bis drei Einbrechern im Brixner Raum ihr Unwesen treiben, berichtet die Zeitung Alto Adige. Eine Anwohnerin, die namentlich nicht genannt werden will, spricht von beinahe täglichen Vorfällen. “Wir können bald nicht mehr und in den Nächten tun wir kein Auge mehr zu.”

Nun schlugen sie auch an Weihnachten zu: In der Weihnachtsnacht ist eine Wohnung hinter der Pizzeria Hirscherstube das Ziel der Übeltäter gewesen. Sie nutzten dabei die Abwesenheit der Bewohner aus und hinterließen erhebliche Sachschäden. Über die Beute ist hingegen nichts bekannt. Mancherorts sind die Einbrecher an den verschlossenen Türen und Fenstern gescheitert.

Die Carabinieri ermitteln und setzen dabei auch moderne Mittel wie eine Drohne mit Wärmebildkamera ein, um die Einbrecher aufzuspüren. Bislang blieben die Bemühungen aber ohne Ergebnis.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "Brixen: Wärmebild-Drohne gegen Einbrecher"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 6 Tage

Ich kann nur appellieren sich eine Kamera mit Bewegungsmelder zuzulegen. Mit wirklich wenig Geld (unter 100 Euro) bekommt man sofort eine Meldung aufs Handy und die Videos werden automatisch gespeichert. Es ist nicht Mal notwendig Kabel zu verlegen…. Internet reicht.

@
@
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Probiert. Habe inzwischen genug Katzen-, Hunde- und Vogelfotos.Den Ton musste ich abends sowieso auf stumm schalten, um nicht dauernd geweckt zu werden.Habe sie daher deaktiviert und zur Abschreckung montiert gelassen.

Holz Michl
Holz Michl
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Im Grunde a gutes Prinzip aber wenn de gfost wern passiert nicht, es braucht strängete Gesetze damit Ruhr einkehrt

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 6 Tage

@@ bei meiner kann man die das einstellen….kurze Bewegungen (vorbeifliegender Vogel) und Größe der Objekte ( Vögel und Katzen) werden nicht gemeldet. die wichtigste Kamera ist aber IM Haus, die ist immer wenn wir aus dem Haus sind aktiviert.

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Holz Michl
…na bitte net die Ruhr…

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Holz Michl ja klar braucht es strengere Gesetze …. für mich ist es einfach nur angenehm dass wenn ich aus dem Haus bin eine Kamera mit Bewegungsmelder habe. habe das gleiche System in unserem ferienhaus montiert und ab und zu reinzuschauen ist nicht schlecht und beruhigt halt.

Hustinettenbaer
1 Monat 6 Tage

@Doolin
“Bitte nicht die Ruhr” kann ich verstehen.
Andererseits geb ich zu bedenken: wer die Ruhr hat, kann nicht einbrechen.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Holz Kopf Dann geh in ein Land, in dem die Strafen höher sind. USA ist doch ok, nicht? Greencard Lotterie, vielleicht hast du Glück.

Holz Michl
Holz Michl
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@N. G. 😂😂😂😂😂😂😂 jeden Tag kon i mi an deine Kommentare krumm lochn, echt unbezahlbar😂😂😂😂😂😂

Wenn es so weiter geat dauert es nimmor long und bei uns passiert is gleiche wia in Amerika… wenn deine ach so geliebten Einbrecher de du so verteiligst (aus welchn grund auch immer) amol bei jemand eindringen der sich des net gfolln lost werts sponnend😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
1 Monat 6 Tage

@@…an Anlagen, welche wirklich etwas taugen, kann man die Empfindlichkeit einstellen…

Olm weiter
Olm weiter
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Und was nütz??? Kennen sie die Einbrecher alle?

Olm weiter
Olm weiter
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@Rudolfo und nützt was???

@
@
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Olm weiter
Vielleicht haben die ganz Schlauen hier chinesische Überwachungs-Software installiert , dessen Algorithmen jede Person an ihrem Gesicht, ihrer Sprache und sogar an ihrem Gang erkennt und die KI feststellt, ob es sich um einen Einbrecher oder einem harmlosen Besucher handelt.😂😂😂😂😂

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

@Holz Michl deswegen hab ich den Verdacht dass DAS von einer gewissen Seite gewollt ist.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 5 Tage

@Holz Kopf Würde ich dich ernst nehmen, was ich nicht mache, müsste ich mir Gedanken machen.
Erklär doch mal wie du all die Täter bei hoffnungslos überfüllten Gefängnisen einsperren willst. Du weißt auch, dass wir, insbesondere dann du (grins) , diese vielen neuen Einrichtungen über deine Steuern bezahlen musst. Die Löhne der vielen neuen Beamten bezahlst.
Ein Tag Gefängnis, für einen Täter kostet mindestens 100€. Den Bau der vielen neuen Gefängnise nicht gerechnet.

Holz Michl
Holz Michl
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@N. G. Und weil du mi net ernst nimmst kriag i regelmäßig a Ontwort😂😂😂😂😂😂😂

Dein Plan ist Weltklasse😂😂😂 weil a Gefängnis Geld koste, deine 100€ sein gonz so nebenbei komplett aus der Luft gegriffen, lossn mir oanfoch olle Verbrecher frei lafn und jeder muas sich regelmäßig überfolln lossn😂😂😂 ach Gott bisch du ein Troll😂😂😂😂😂

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Schön und gut, so lange aber die Strafen nicht drakonisch erhöht werden wird diese Maßnahme wenig bringen.

Faktenchecker
1 Monat 6 Tage

In den China und den USA mit der Todesstrafe bricht also keiner mehr ein?

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

@Faktenchecker gäbs das hier würd es sofort aufhören!

nok
nok
Superredner
1 Monat 6 Tage

Wärmebild Kamera ein Witz, die kommen ja am Tag und dazu noch wenn sich die Bewohner im Haus befinden.

Bitte die Gesetze ändern, dann ist vielleicht Ruhe…

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

i bin jo der gleichn meinung wie du, ober momentan wars beruhigend wenn se de seeeeehhhhhr fleißigen mander entlich finden würden!
dqs es ihnen ernst isch zoag zb. das am christtog, als de polizei zum warnen kam, sich der schwiegersohn und der enkel der nochborin, boades großgewochsne, blonde männer, de grrod zu besuch worn und vorm haus gstondn sein, sich ausweißn mußten!

Opa1950
Opa1950
Superredner
1 Monat 6 Tage

Na ja,die Polizei dein Freund und Helfer! Sie machen lieber Strafen an Autofahrer,denn das bringt Geld für die Gemeindekassa und kein Risiko.

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Opa1950…dass die Polizei sich vermehrt um die Sicherheit der Bürger/Bewohner kümmern sollte, steht außer Frage. Das ist aber eine Frage der personellen Ressourcen, soll heißen, es braucht in bestimmten Bereichen mehr Personal. Denn Dieses von den Straßen abzuziehen und damit vielen notorischen Rasern, besoffen und bekift Fahrenden “freie Fahrt” zu ermöglichen, macht anderen Betroffenen das Leben schwer, wenn nicht gar zu Ende…..

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

an dank der polizei de in der siedlung persöhnich vorbeikemmen isch um zur vorsicht vor de einbrecher zu mahnen mit der bitte des den nochborn weiterzusogn und olle aufgfordert hot es sofort zu meldn wenn man unbekannte sicht!

brixna
brixna
Superredner
1 Monat 6 Tage

Genau, bravo!
Und dann sein se schlofn gong

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

@brixna schlofn wern se nit sein, ober wos hattn se tien gsollt? do herwortn während de in der gegenüberliegenden tolseite einsteign…..???
wos hat sell epper gebrocht?

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
1 Monat 6 Tage

Ich weiß, dass wir Alle in einer neuen, digitalen Welt leben. Und “früher” war beileibe nicht Alles besser. Trotzdem lobe ich die Zeit, als die Polizei noch mit den guten alten Fußstreifen (mit 🐕), auch und besonders in der Nacht, Präsenz zeigte….

Rudolfo
Rudolfo
Kinig
1 Monat 6 Tage

Der gesetzliche Rahmen für abschreckende Strafen ist ausreichend und gegeben. Diese müssen halt auch angewendet und vollstreckt !! werden. HAUSARREST🤣🤣 für Dealer, Räuber, Diebe und Gewalttäter gehört da eindeutig NICHT DAZU !!

Alpinist
Alpinist
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Von Natz Schabs wo eingebroch wordn isch gibs 3 Stroßn mit an Auto zu flüchtn Pustertol Brixn und Neustift de ohriegln und a Streife durch die Dörfer nor vieleicht kanns gian!

Staenkerer
1 Monat 5 Tage

ach jo und nor gibs no zwoa über elvas … plus de traktor- und woldwege …. gell?

Faktenchecker
1 Monat 6 Tage

Angstmachen der Rechten um uns unsere Rechte zu beschneiden.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

Fack….das Recht zu stehlen…??!!!!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

nützt alles wenig wenn Diejenigen nichts zu befürchten haben!

wpDiscuz