Anzeige der Carabinieri

Bruneck: Junger Mann mit 80 Gramm Marihuana ertappt

Samstag, 10. Oktober 2020 | 10:40 Uhr

Buneck – Ein in Sand in Taufers wohnhafter 28-jähriger Arbeiter ist von den Carabinieri am Brunecker Bahnhof mit Rauschmittel angetroffen worden.

Der junge Mann wurde nach verdächtigem Verhalten einer Kontrolle unterzogen. Dabei tauchten 80 Gramm Marihuana mit einem Straßenverkaufswert von rund 700 Euro auf, die der 28-Jährige aus Guinea-Bissau bei sich hatte.

Er wurde auf freiem Fuß wegen Drogenbesitzes angezeigt.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Bruneck: Junger Mann mit 80 Gramm Marihuana ertappt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
tomsn
tomsn
Tratscher
14 Tage 13 h

80 gramm?? Dasser sel lei alloan dotrogn hot….?

sophie
sophie
Superredner
14 Tage 9 h

Einer von vielen wurde aufgegriffen, in Bruneck wimmelts nir so von denen, aber wie es scheint, ist das kein Problem, die machen das immer wider und weiter, weil man ertappt zu werden nur eine Seltenheit ist……

wpDiscuz