Klassen in Quarantäne

Corona: Fünf Neuinfektionen an italienischen Bildungseinrichtungen

Donnerstag, 05. November 2020 | 16:02 Uhr

Bozen/Salurn – Die Italienische Bildungsdirektion vermeldet heute fünf neue Infektionsfälle aus italienischsprachigen Bildungseinrichtungen. Zwei davon wurden an der Grundschule “Giuseppe Verdi” in Salurn nachgewiesen, wo in der Folge über zwei Klassen bis zum 12. November eine Quarantäne verhängt wurde.

Zwei weitere Infektionsfälle sind im Kindergarten “Città dei bambini” in Bozen aufgetreten, wo eine Sektion bis zum 11. November in Quarantäne überstellt wurde. Positiv auf das Coronavirus getestet wurde auch eine Person am Kindergarten “Bimbilandia” in Leifers, eine Sektion ist daher in Quarantäne.

Die Italienische Bildungsdirektion ruft die Familien, Schülerinnen und Schüler auf, sich nur über zuverlässige Kanäle zu informieren.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare auf "Corona: Fünf Neuinfektionen an italienischen Bildungseinrichtungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bislhausverstond
26 Tage 3 h

Losst endlich amol die schuln und die kindor sein und geat in die groassn firmen schaugn: do seinse lei ginua, wo die ungstelltn odor orbater nix sogn derfn, wenn uanor positiv getestet wordn isch und sie mit den eng zu tian kop hobn, weil die chefs ongst hobn, dass produktionsstättn odor baustelln gschlossn wearatn….aus ongst um in job spielnse holt notgedrungen mit.. So kennen die zohln net zruck gian und büßn tuts die ollgemeinheit. Jeder betrieb sollat gezwungen wearn, olle 3-4 wochn die gonze belegschoft durchzutestn😤

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
26 Tage 3 h

HÄ!?!?! Wos edschn du für Kas zusommen?? wieso lot die kinder in ruhe?? i glab die sem sein die ersten de a freit hoben wen sie terfn derhuam sein ….du muansch wol eher itte bitte nemb mir die kinder o damit orbeiten gian konsch oder no cooler die lieben Hausfrauen damit sie kennen in ruhe mit der freindin kaffe trinken war jo streng is kind derbei zu hoben jojo kenn mir!
Die kinde rin rua lossn dai dai als wur des in die kinder wos tian!!!

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
26 Tage 2 h

@Eswirdzeit
sperr dich daheim ein und schalt das Internet aus. Das Virus verbreitet sich auch dort und schädigt dein Gehirn

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
26 Tage 2 h

@Mezcalito gehts um erwochsene oder um Kinder? setzen 6 Tehma nit verstanden!

bislhausverstond
26 Tage 1 h

@i hon zun glick kuane schualpflichtign kindor mehr und wenn i mit giwolt wellat, kannt i a dohuam bleibn….obor i holt mi an olle regln und sig, wias von dor obern etage gedrahnt weard, grot wia sies brauchn….lei nicht aukemmen lossn also net olm olls in die schualn ummischiebn

versteherin
versteherin
Tratscher
26 Tage 1 h

es wird zeit….HÄ!?!? Wer seinen Kindern momentan wünscht, dass sie in die Schule gehen und Normalität haben können, will seine Kinder nur loswerden um mit den Freundinnen Kaffee trinken zu können? Und alle Kinder sind froh, wenn sie zuhause bleiben können? Was ist denn bei Ihnen falsch gelaufen? In unserer Gesellschaft tun sich ja momentan wirklich Abgründe auf.

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
26 Tage 1 h

@versteherin
nein, die wollen, dass ihre Kinder halbwegs normal aufwachsen, ohne Coronapanik

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
26 Tage 1 h

@versteherin bitte? sie wollen mir weise machen das ein Kind welches ein schönes Zuhause hat lieber in der Schule ist? kein Plan aber da würde ich mir sorgen machen…auch ich als Kind weis noch wie ich mir alles erdenkliche ausgedacht habe um Zuhause zu bleiben…alles lei nit Schule…darum freuen sich ja die meisten aif die Ferien oder etwa nicht🤣🤣

versteherin
versteherin
Tratscher
26 Tage 38 Min

Ein Kind kann ein schönes Zuhause haben und trotzdem gerne in die Schule gehen…

sunshine
sunshine
Superredner
25 Tage 21 h

EswirdZeit na dann mach mal mit 4 Kindern Fernunterricht, eines unwilliger als das andere. Die Unterrochtssachen kannst du dir von versch. Kanälen zusammensuchen: Digitales Register, Mail, Whatsapp, alles dabei… Viel Spaß dabei!

Storch24
Storch24
Kinig
26 Tage 3 h

Alle Tage Neu Infektionen an Schulen.
Ok macht sie auf. Aber dann bitte nur mit strengen Regeln. Entweder so oder so.

bislhausverstond
26 Tage 1 h

Mehr schüler steckn sich holt dohuam odor in do freizeit un, de missn sich a amol austobn, in do schuale derfn sie sich kam no rührn und suscht wearn se a lei verurteilt

traurig
traurig
Tratscher
26 Tage 2 h

Entschuldigung😳. Hobm net olle Schueln olleweil Ferien??? Wiso isch do heint geteschtet wordn??

wellen
wellen
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

Wia, iaz in die Ferien?

@
@
Superredner
26 Tage 33 Min

Jo,iatz in die Ferien. Die Schüler hom online gelernt und hom sich mit an CC19 ( Corona – Computer – Virus) infiziert. Echt gefährlich!! I bin deswegen für Präsenzunterricht.😄

xyz
xyz
Superredner
25 Tage 22 h

Sein olleweil einige kn Quarantäne weil letzte Woche Kontakt mit infizierten Mitschüler. Werden diese Woche getestet.

traktor
traktor
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

keine schule und trotzdem infoziert??

wpDiscuz