Die Zahlen im Überblick

Coronavirus – 50 Neuinfektionen

Samstag, 22. Mai 2021 | 11:55 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 638 PCR-Tests untersucht und dabei 32 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 18 positive Antigentests. Bisher wurden insgesamt 572.110 Abstriche untersucht, die von 216.244 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (21. Mai): 638

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 32

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 48.051

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 572.110

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 216.244 (+209)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.464.255

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 26.027

Durchgeführte Antigentests gestern: 8.071

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 18

Nasenflügeltests bis 21.05.2021 (ohne Schulen) 393.646 Tests, davon 538 positiv
Nasenflügeltests in den Schulen (bis 21.05.2021)

558.950 Tests gesamt an 544 Schulen, 436 positive Ergebnisse, davon 237 bestätigt, 146 PCR-negativ, 53 ausständig/zu überprüfen

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 14

In Privatkliniken untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen (post-akut bzw. aus Seniorenwohnheimen übernommen): neun

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: eine/einer

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: fünf (davon vier als ICU-Covid klassifiziert)

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.172 (+eine/einer)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.828

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 133.837

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 135.665

Geheilte Personen insgesamt: 72.021 (+73)

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 2.043, davon 1.681 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitschaftsärzte: 58, davon 46 geheilt.

Von: sis

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Coronavirus – 50 Neuinfektionen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
21 Tage 20 h
Hallo nach Südtirol, trotz engmaschigster Testerei (und Südtirol hat hier konstant europaweit einen Spitzenplatz schon ohne die NFT) kommen die Infiziertenzahlen nicht mehr auf die Beine.Und wichtiger und aussagekräftiger, die Hospitäler werden geräumt,da schmilzt es bei den Zahlen dahin wie Erwin der Schneemann im August. Lustig: Gestern wusste der italienische Zivilschutz von 56 PCR+ in Südtirol, wovon 15 per PCR bestätigte AG dabei waren.AG+ müssen binnen drei Tagen als PCR bestätigt werden, so kommt es immer zu diesen Zahlenverschiebungen. In Südtirol selbst gab es gestern 39 PCR+ und 12 AG+ Wenn letztendlich sowieso nur PCR+ gezählt wird warum wird dann … Weiterlesen »
Staenkerer
21 Tage 17 h

jo, mei, warum oanfoch wenns kompliziert a geat, isch do die devise …

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
21 Tage 10 h

@Staenkerer
Ja, dass ist ja das Problem. Der leichte Weg ist halt der feine, der bequeme.

Orch-idee
Orch-idee
Tratscher
21 Tage 20 h

Vor einer Woche war die Demo in Bozen…
Also musste man jetzt schon die negativen Folgen merken…
Für all jene die schon die nächste Welle prophezeit haben:
Gar nix isch passiert 😁

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
20 Tage 22 h

man muases ober net auserfordern

Enzo
Enzo
Grünschnabel
21 Tage 17 h

Wer als gsunder Mensch sich testen losst, isch selber schuld

Boulderdash
Boulderdash
Tratscher
21 Tage 21 h

Wir sind auf dem richtigen Weg.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
21 Tage 20 h

@ Boulderdash

Alle Wege führen nach Rom.

Erwin
Erwin
Grünschnabel
21 Tage 18 h

Interisiert kein Mensch mehr diese Zahlen!

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
21 Tage 15 h

I tat sougn jedo wos iz nö positiv kearat gschwind 400 € zi stroufn… Weil sebm hota sich et a di AHA Regeln gholtn und sischt ischs jo sowieso a Coronaleugner ödo Impfgegner… Weil di sebm kearatn wenn man dei Kommentare asö lest sowieso olla afn Scheiterhaufen…

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
21 Tage 10 h

Du wirst es nicht verstehen, aber Karma macht das schon.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
21 Tage 18 h

Bin erst letzte Woche von Indien nach Mailand Malpensa geflogen. Keiner kontrollierte einen Test.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
21 Tage 20 h

wir sind die BESCHTIGSCHTEN wie immer, einfach von Gott gewollt! 😁😘😭❤😂👍

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
21 Tage 14 Min

Wie achon oft gesagt: Auf Intensivstation liegen nicht nur die, die irgendwas eventuell vielleicht möglicherweise mit Corona zu tun haben!! Es sind maximal 5% der Intensiv-Patienten (mit einem Alter von 80+ und mindestens 2 schwere Vorerkrankungen) !!!! So ist es die ganze Zeit. Also hört endlich auf mit den falschen Zahlen!! LG aus Krankenhaus Bozen

Mirko
Mirko
Grünschnabel
21 Tage 2 h

wegen a bissel corona
sell weart epas sein

wpDiscuz