Unfall beim Eisstadion

Corvara: Paragleiter bei Absturz schwer verletzt

Samstag, 01. August 2020 | 11:47 Uhr

Corvara – Beim Eisstadion in Corvara ist es am Samstagvormittag zu einem schweren Freizeitunfall gekommen.

Ersten Informationen zufolge stürzte gegen 10.00 Uhr ein 34-jähriger Paragleiter aus Enneberg aus unbestimmter Höhe ab.

Der Freizeitsportler zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber Pelikan 1, das Weiße Kreuz und die Carabinieri.

Nach der Erstversorgung wurde die verletzte Person ins Bozner Krankenhaus transportiert.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz