Unfall auf der Raststätte Laimburg

Dem Lenker wird schlecht: Lkw prallt gegen Vordach der Raststation

Dienstag, 20. Dezember 2022 | 17:22 Uhr

Pfatten – im Bereich der Brennerautobahn hat sich am Dienstag gegen 12.55 Uhr ein aufsehenerregender Unfall ereignet. Ein Lkw ist gegen das Vordach am Eingangsbereich der Raststation Laimburg West auf der Brennerautobahn geprallt.

Der Lenker war von plötzlicher Übelkeit erfasst worden. Glücklicherweise befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen in dem Bereich.

Der Fahrer konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen und wurde in der Folge vom Notarzt des Rettungshubschraubers Pelikan 1 versorgt.

Am Lkw und am Gebäude entstand verhältnismäßig geringer Sachschaden. Im Einsatz standen außerdem die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt, die Bozner Berufsfeuerwehr, das Weiße Kreuz und die Behörden

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Dem Lenker wird schlecht: Lkw prallt gegen Vordach der Raststation"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
info
info
Superredner
1 Monat 14 Tage

Beim Anblick unserer Raststationen kann einem ja auch Übel werden.
Gute Besserung!
Dem Fahrer und den Raststätten 😉

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Glück gehabt 🍀

wpDiscuz