Das Fahrzeug wurde in Eppan entwendet

Diebesgut in gestohlenem Lieferwagen

Montag, 14. September 2020 | 12:54 Uhr

Bozen/Eppan – Die Polizei hat einen 33-jährigen italienischen Staatsbürger mit albanischen Wurzeln festgenommen. Gegen den Mann besteht der dringende Tatverdacht der Geldwäsche und des erschwerten Diebstahls.

Die Polizei hat einen Lieferwagen des Typs Opel Vivaro kontrolliert, der am Hochunserfrauentag im August in Eppan gestohlen worden war. Die Ermittler vermuten, dass damit mehrere Diebstahlsdelikte von wertvollen Fahrrädern und Elektro-Rollern hauptsächlich in Bozen begangen worden sind.

Die Suche nach dem Fahrzeug hatte sich als schwierig gestaltet, da das Fahrzeug immer wieder mit gestohlenen Nummernschildern versehen worden war. Insgesamt wurde das Nummernschild elfmal innerhalb von 20 Tagen ausgetauscht.

Am Donnerstag haben die Beamten das Fahrzeug ausfindig gemacht – mit Kenntafeln, die zwei Tage zuvor in Neumarkt gestohlen worden waren. Gleichzeitig haben die Ordnungshüter den 33-jährigen Lenker S. V. festgenommen. Der Mann ist bereits vorbestraft.

Im Lieferwagen befanden sich Einbruchswerkzeug und ein Roller des Typs Kymc, das erst vor wenigen Tagen in Burgstall gestohlen worden war.

Der 33-Jährige wurde ins Bozner Gefängnis gebracht. Die Ermittlungen werden unterdessen fortgesetzt – unter anderem um weitere Beutestück aufzutreiben.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Diebesgut in gestohlenem Lieferwagen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PuggaNagga
17 Tage 4 h

Wie immer… zu Saisonsende häufen sich die Diebstähle!
Es wird alles was nicht einbetoniert ist mitgenommen!

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Grünschnabel
16 Tage 17 h

PuggaNagga.. In Beton nemmse wo a nou mit.. 😅😅

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
17 Tage 2 h

Mehrere meiner Freunde sind Tischler.
Ich hoffe für sie, dass sie bei ihren Arbeitsfahrten nie von der Polizei kontrolliert werden, denn sie haben immer Einruchswerkzeug im Lieferwagen mit…
😀

piter
piter
Neuling
17 Tage 4 h

naja alles normal er war vorbestraft in italy😄😄😄😄

marher
marher
Universalgelehrter
17 Tage 4 h

Wenn man ihn schon nicht abschieben kann, dann sollte ihm harte Sozialarbeit verhänht werden.

Sterne
Sterne
Tratscher
17 Tage 4 h

Oanfoch la👎kontrolle kontrolle und ob mit de‼‼

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
17 Tage 1 h

So ist es, die Klauber auf der Wiese, die Erntehelfer in Quarantäne in Gossensass.

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Grünschnabel
16 Tage 17 h

Und wiedo die gleiche Leior.. Der Mann ist bereits vorbestraft.. Jednfolls.. Hochsaison gibs et la im Goschtgewerbe usw..

wpDiscuz