Messer beschlagnahmt

Drogen und Waffen: Junges Trio bei Sicherheitskontrolle angezeigt

Donnerstag, 09. März 2017 | 13:36 Uhr

Bozen – Die Staatspolizei führt in Bozen“ verschärfte Kontrollen durch – vor allem am Bahnhofspark und in der Altstadt. Mit Unterstützung von Kollegen aus dem Veneto wurden insgesamt 50 Personen identifiziert.

Außerdem hat die Polizei der Personen, zwei Männer und eine Frau, auf freiem Fuß anzeigt. Deren Initialen lauten B. B. (24 Jahre), P. P. (20) und B. O (19). angezeigt. Alle drei stammen aus Südtirol. Zwei von ihnen sind unter anderem bereits wegen Vermögensdelikte und Drogenhandels vorbestraft.

Die Polizisten haben die drei mitten in der Nacht in einem Auto bemerkt. Weil die Ordnungshüter Verdacht schöpften, wurden die Insassen des Wagens identifiziert.

Den Ordnungshütern fiel sofort ein merkwürdiger Geruch im Inneren des Pkw auf. Außerdem entdeckten sie Spuren eines weißen Pulvers. Doch bei der Durchsuchung des Wagens wurde nicht nur Kokain in einem Nylonumschlag entdeckt.

Im Fahrzeug befanden sich außerdem eine Schreckschusspistole ohne roten Sicherheitsverschluss sowie ein Messer mit einer neun Zentimeter langen Klinge. B. O. überreichte den Ordnungshütern zudem von sich aus einen Umschlag, der eine geringe Menge an Haschisch enthielt.

Sämtliche Gegenstände wurden beschlagnahmt. Zwei der Betroffenen wurden beim Regierungskommissariat als Drogenkonsumenten gemeldet.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Drogen und Waffen: Junges Trio bei Sicherheitskontrolle angezeigt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
Tabernakel
Universalgelehrter
19 Tage 18 h

“Alle drei stammen aus Südtirol. Zwei von ihnen sind unter anderem bereits wegen Vermögensdelikte und Drogenhandels vorbestraft.”

Warum laufen die noch frei herum?

ThunderAndr
ThunderAndr
Superredner
19 Tage 18 h

Die laufen noch frei herum weil man 4-5 Jahre kriegen muss um im Gefägnis zu landen.

Und wie der Komiker Maurizio Crozza in einem Sketch mal sagte:”5 Jahre kriegst Du heutzutage nicht einmal mehr wenn Du die Schwiegermutter in der Badewanne mit dem Föhn umbringst”

Chichifaz
Chichifaz
Grünschnabel
19 Tage 18 h

kimp drauf un welche drogen weil wegen a poor joints oan einsperren i woas net.

Staenkerer
19 Tage 13 h

tjo, insre gsetze schützn heitzutog de gauner, früher hobn de gsetze de bevölkerung vor de gauner gschützt …

Poppi
Poppi
Tratscher
19 Tage 12 h

@Staenkerer
Jep. Ich gebe dir wieder mal Recht.

knoflheiner
knoflheiner
Tratscher
19 Tage 18 h

@tabernakel
 weil in Südtirol Schwerverbrecher auch frei laufen dürfen.
 Noch nicht gemerkt?

kaiser
kaiser
Grünschnabel
19 Tage 13 h

“Alle drei stammen aus Südtirol”  so und jetzt frag ich mich wieso bei Straftaten ausländischer Mitbürger nicht derent Heimatland genannt wird

kaiser
kaiser
Grünschnabel
19 Tage 11 h

@mk danke für die Antwort aber so recht glaub ich euch das nicht, sorry

Staenkerer
19 Tage 9 h

@mk sorry, des wor früher sicher so, ober seit a weile merkt man deutlich das ihr de hondbremse ziecht, od. wos worscheinlicher isch, das se euch gezogn werd!

luisa
luisa
Neuling
19 Tage 18 h

Dio und is negstemo hobmse a schorfa woffe mit…. braaavo,eine verwarnung!! Insperrn dio sellina riffl!!

ThunderAndr
ThunderAndr
Superredner
19 Tage 15 h

Mit einer fertiggeladenen Waffe war ja einer in Meran unterwegs. Bei dem haben sie ja dann daheim einen Haufen gestohlenes Zeug gefunden.

Staenkerer
19 Tage 9 h

@ThunderAndr i mecht gor nit wissn wer olles mit messer, nit taschnmesserler, unterwegs sein u. sicher sein einige a mit schußwoffn unterwegs de nit zum eigenschutz dient!
an den gedonkn wern mir ins unfreunden müßen, leider

knoflheiner
knoflheiner
Tratscher
19 Tage 18 h

mein Sockmesser hot a 10 cm longe Klinge….
Soll i itz das Messer bei der Polizei obgebm, bevour Sie mi a nou derwischn?

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
19 Tage 13 h

10 cm entschieden zu lang 😊

giftzwerg
giftzwerg
Tratscher
19 Tage 17 h

Zwei von ihnen sind unter anderem bereits wegen Vermögensdelikte und Drogenhandels vorbestraft.

lei weiter so.
koa wunder wenn genui droge umer isch ,es passiert ihnen jo nichts

oldenauer
oldenauer
Grünschnabel
19 Tage 17 h

und die Bandidos suchen auch

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
19 Tage 12 h

@Tabernakel
ganz einfach : die laufen lustig herum
weil man sie nicht einsperrt und wenn man alle einsperren müsste die sich mehr oder weniger solche Delikte zu Schulden kommen haben lassen dann wär die Umgebung bestimmt fast Menschen leer 😆.

Kurios
Kurios
Tratscher
19 Tage 3 h

Ich würd einige hier wegen Dummheit einsperren hahaaa

tucano2
tucano2
Grünschnabel
18 Tage 23 h

Es ist bedenklich dass der Drogenkonsum in Südtirol immer mehr steigt, was ist los mit unserer Gesellschaft?

wpDiscuz