Crash im Tunnel

Eggental: Unfall fordert drei Verletzte

Freitag, 07. April 2017 | 19:01 Uhr

Birchabruck – Am Freitagnachmittag hat sich gegen 14.00 Uhr im Tunnel bei Birchabruck ein Verkehrsunfall zugetragen, in dem zwei Pkw verwickelt waren. Wie stol.it berichtet, wurden drei Personen verletzt.

Ein VW Polo, der von Welschnofen kam, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen einen VW Golf. Durch den Aufprall wurde der Wagen gegen die Tunnelwand geschleudert.

Zu den drei Verletzen, die vom Weißen Kreuz erstversorgt und ins Bozner Krankenhaus gebracht wurden, zählt auch die Lenkerin des VW Polo.

Im Einsatz waren auch die Freiwillige Feuerwehr Eggen, der Straßendienst und die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz