In den Bergen soll es wieder schneien

Ende Mai – und noch immer wird Schnee geräumt

Samstag, 25. Mai 2019 | 09:42 Uhr

Bozen – Der Job als Straßenwärter ist nicht ohne – besonders in diesem Jahr. Denn während im Tal bereits alles blüht und sprießt, kämpfen die Männer des Landesstraßendienstes auf den höher gelegenen Straßen nach wie vor gegen den Schnee, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Obwohl sich bereits der Mai langsam dem Ende zuneigt, kommt noch immer Woche für Woche Neuschnee dazu.

Laut Landeswetterdienst soll es nämlich in den kommenden Tagen auf Südtirols Bergen wieder schneien. Zwar rechnet man mit nur ein paar Zentimetern. Die Männer vom Landesstraßendienst müssen dann aber trotzdem wieder von vorn anfangen – zumindest auf den Straßen, die sich über unzählige Kehren aufs Timmels- und aufs Stilfser Joch hinaufwinden.

„Alle anderen Pässe haben wir inzwischen geräumt und für den Verkehr freigegeben“, sagt Philipp Sicher, Direktor der Abteilung Straßendienst des Landes.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

32 Kommentare auf "Ende Mai – und noch immer wird Schnee geräumt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
silas1100101
silas1100101
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Leider gibt es in den Tälern keinen Schnee mehr! Der Schnee sollte sich in den Tälern bis Juni halten!

elvira
elvira
Superredner
1 Monat 2 Tage

du wersch die darhuam olm zu tode lochn wenn du sigsch wia sich die lai iber deine kommentare aufreign
🤣

amme
amme
Superredner
1 Monat 2 Tage

zuviel schnee kop?

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 1 Tag

Warum nicht gleich das ganze Jahr über ???
Nicht ohne gibt es die 4 Jahreszeiten , wenn auch der Klimawandel etwas durcheinander bringt.

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

bozner bahnhof -park isch er es gonze johr …

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 1 Tag

@silas . Leider gehört es immer noch zu den Merkmalen des Rechtspopulismus die Notwendigkeit des Klimaschutzes wegzureden und sich darüber dümmlich zu lästern.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 1 Tag

@elvira bist DuDirda sicher?🤔

schreibt...
schreibt...
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Ein Lob den Straßenwärtern für ihren unermüdlichen Einsatz! 👏

alla troia
alla troia
Tratscher
1 Monat 1 Tag

machen es nicht gratis…

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 1 Tag

verdienen sogar nicht wenig.

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 2 Tage

Warte immer noch auf die durchschnittliche Temperatur des Mais. Normalerweise wird sie immer bei zu warmen Monaten eine Woche vor Monatsende groß veröffentlicht.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Der Mai ist bald um und die Temperaturen sind gefühlte 15-20 Grad kälter als üblich.

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

sog i a! seit des klima bestreikt werd, 😲😫🙄 isch es aus gegenprotest zu kolt fürn durchschnitt 😥😣😱.

noergler
noergler
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@Mistermah
Macht ja auch Sinn die Durchschnittstemperatur vor Ende des Monats zu posten…

Das letzte mal kam der Beitrag am 30. April
Und der Landeswetterdienst hat schon 5mal getwittert, dass der Mai kühler als der Durchschnitt ist.

Chicco
Chicco
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Bei diesen in Südtirol zum Teil schlechten Straßen muß mann die Sraßenwärter wirklich loben !! Nicht nur wegen der Arbeit die sie verrichten,sondern weil sie auch einiges aushalten müssen Zwecks Beschimpfungen wegen der schlechten Straßen !!

Andreas K.
Andreas K.
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Die teilweise schlechten Straßen ( z.B. Ahrntal ) sind den zuständigen Politikern geschuldet. Die Straßenwärter machen einen tollen Job.

berthu
berthu
Superredner
1 Monat 1 Tag

Aber wenn der “Giro” kommt, teert man schnell noch einige Abschnitte, malt noch schön weiß alle Straßenmarkierungen (auch wenn der Teer drunter nur Löcher hat, Vintl Resibar;) Es fällt auf: wenn neue Straßenmarkierung – dann folgt bald Neuasphaltierung, anstatt umgekehrt!

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

der viele Schnee ist nur gut für unsere Wasserreserven und wenn es jetzt wärmer wird, wird die Natur noch alles aufholen

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

jo, achun, ober de klimaerwärmungsskala krieg a schiechs muster, zum leidwesen oll der klimaschutzapostel unterm komando von der heiligen greta …

sou ischs
sou ischs
Tratscher
1 Monat 1 Tag

in summo sollats normal wo worm sein….odo?

jomai
jomai
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

@Staenkerer von tutn ond blosn koa ohnung

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 1 Tag

stänkererin
die greta ist dir ein dorn im auge, nicht wahr? “schiechs muster”… der kalte mai bestätigt doch nur die klimaschwankungen! Versteif dich doch nicht zu viel auf das wort “Erwärmung”! du klingst als wärst du bei Reconquista Germanica, nur für tiroler! Oder einfach rechts trollend!

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 1 Tag

Was erwartest du von jemanden, der vollgesaugt mit rechter propaganda den ganzen tag im internet den leuten seine meinung in schlimmster sprache aufdrängt?

Spitzpassauf
Spitzpassauf
Superredner
1 Monat 1 Tag

Sollte es nicht immer wärmer werden? Auf den Klimawandel ist auch kein Verlass mehr……

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

das ist der Klimawandel

lalala
lalala
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Nein der sommer wärner und der winter härter, man beschleunigt den zyklus der eiszeiten

joe02
joe02
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Isch zwor sehr spät, ober guat firs Grundwasser!

bozen
bozen
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Das Räumen der Pässe sollte erst im Juni beginnen !! 1. Wer zahlt diese Sinnlose Räumung dass die Deutschen noch früher auf den Bergen herumfahren könnnen?? WIR !! 2. Das ist es eine Umweltverschmutzung mit diesen Schneefräßen Tag und Nacht Tonnen von Schnee zu bewegen!!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Na bisch du a Sumsnheini 🤔

Teufel
Teufel
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Wos soll der Aufstond ???? Des isch ihr Jop und wearn dofür sogor a no Bezohlt !!

zockl
zockl
Superredner
1 Monat 1 Tag

und die Heilige Greta hat dennoch Recht😜😜😜😜😜😜😜😜

Hausverstand
Hausverstand
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Schnee ist immer gut!!!!

wpDiscuz