Sie sind über den Zaun geklettert

Eppan: Touristen flüchten vor Ziegenbock auf den Baum

Donnerstag, 09. August 2018 | 08:42 Uhr

Eppan – Zwei italienische Touristen hatten in Eppan am Mittwochnachmittag eine unliebsame Begegnung mit einem Ziegenbock. Um sich in Sicherheit zu bringen, sind sie auf einen Baum geklettert, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Die beiden waren über einen Zaun in ein Gehege entlang eines Weges in Richtung Schloss Hocheppan geklettert, um die Ziegen, die dort weideten, zu streicheln. Einem Ziegenbock gefiel das offensichtlich gar nicht.

In Drohgebärde ging der Ziegenbock auf die Touristen los.

Wie sich die beiden aus ihrer misslichen Lage befreiten, lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

68 Kommentare auf "Eppan: Touristen flüchten vor Ziegenbock auf den Baum"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Salamanter
Salamanter
Neuling
7 Tage 39 Min

Richtig so Bravo Ziegenbock

Dublin
Dublin
Kinig
7 Tage 1 Min

…de hom ihn woll mit an Wolf verwechselt… 😅

m69
m69
Universalgelehrter
6 Tage 22 h

Salamanter@

😱😱😱😱😱😱😱😱😱😱

Firewall
Firewall
Tratscher
6 Tage 22 h

Ein Pock wehrt sich, der Wolf wäre auf und davon

Loewe
Loewe
Superredner
6 Tage 20 h

@Salamanter

Also Kommentar ist das ein geiler Komentar! 👌👌
Es ist auch nicht richtig in fremde Grundstücke einfach einzutreten.

Aber wenn du richtig überlegst und ein Mensch den du gern hast, zum Beispiel deine beste Freundin, oder ein Sohn oder Tochter  würde genau das passieren, dann würdest vielleicht anders denken …. mhh 😉😉😉

Loewe
Loewe
Superredner
6 Tage 20 h

@m69

genau, 👌

Salamanter
Salamanter
Neuling
6 Tage 17 h

Ja das schön aber Sie sollen auch nicht Überfall reingehen sind ihr in Urlaub aber alles ist nicht erlaubt.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
6 Tage 12 h

@Loewe 
es ist ihnen ja nichts passiert

Gescheide
Gescheide
Tratscher
7 Tage 45 Min

Selbst Schuld… was erlauben die sich auch in eine Abgesperrtes Gehege zu gehen?! Wohl keinen Anstand…

Staenkerer
6 Tage 22 h

😄😅😆 do hot der herdenschutzzaun woll nix gebrocht 😂🤣😃 zweibeinige 🐃🐄viecher hilft lei selbstjustiz von 🐐 und🐏🐑!
i stell mir des bild für gotter vor de…. aufn bam obn …. zum derkuglen!

Loewe
Loewe
Superredner
6 Tage 20 h

@Staenkerer

👌👌😂😂😂

m69
m69
Universalgelehrter
7 Tage 29 Min

Sind hier im Forum nur Mesnchen unterwegs die Schadenfreude verspühren wenn jemand etwas Unüberlegtes macht??? 

Albert
Albert
Grünschnabel
6 Tage 21 h

Was soll man anderes auch haben als Schadenfreude für solche ….. Man muss schon behämmert sein über einen Absperrzaun in ein Gehege zu steigen. Was wenn ein Herdenschutzhund dagewesen wäre? Dann wäre das Gejammere losgegangen. Der Hund wäre eingeschläfert worden, weil zu gefährlich usw. Noch eine ordentliche Strafe für Grundbesitzstörung wäre angebracht für solche Leute.

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
6 Tage 17 h

S c h a d e n freude??na das ist aber auch ein belustigender Fall u.Es ist Ihnen nichts passiert.Die haben wohl gedacht dass man mit Jedem Tier kuscheln kann.Ts…Ts.

Krissy
Krissy
Tratscher
6 Tage 15 h

@m69
Sicher, ihnen ist doch nichts passiert, da darf man schon schadenfroh sein.

Staenkerer
6 Tage 12 h

jo soll man do epper aus mitleid plärrn?
jetz fahlt lei no das den bock vor gericht zahrn willsch …😃🤣😆😅😄

schun lei de vorstellung wie der bock de auf den bam aufi gejogn hot isch zu lustig!

m69
m69
Universalgelehrter
6 Tage 2 h

Albert @

Ich hoffe, dass niemand von ihrer Familie 👪 so etwas oder so ähnliches nie macht, sollten Sie das machen, dann sollten Sie an ihren Post hier denken! 😎

redbull
redbull
Grünschnabel
7 Tage 37 Min

do konn man la lochn😂

wellen
wellen
Superredner
7 Tage 37 Min

Deswegen braucht es Wolf ubd Bär in den heimischen Wäldern. Fungaioli fürchtet euch!

typisch
typisch
Universalgelehrter
7 Tage 13 Sek

was ist das für schlussfolgerung für diese schlagzeile? damit sie die ziege fressen? oder dass menschen sich in ihre städte zurückziehen sollen?

Loewe
Loewe
Superredner
6 Tage 20 h

@typisch

Folgende Schlussfolgerung:
das zweite ….. 😉😉

fritzol
fritzol
Superredner
7 Tage 43 Min

hoffe des isch ihnen a lehre😲😲😲

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
6 Tage 23 h

Die Schlauen ……… gehörten jetzt noch saftig gestraft, das Gehege ist schon mal Privatbesitz, nur Stadtler können so dumm sein und sich mit einem Ziegenbock an zu legen.                    

Edith
Edith
Grünschnabel
5 Tage 21 h

Genau! Eindringen auf privates Grundstück ist doch wie ein Einbruch zu werten. Was wäre, wenn der Eigentümer geklagt hätte? Das Recht dazu hätte er.

m69
m69
Universalgelehrter
7 Tage 51 Min

zum Glück wurden die zwei Touristen nicht verletzt!!!

so eine Begegnung kann einen bleibenden Eindruck hinterlassen!!!😳

Aurelius
Aurelius
Superredner
7 Tage 31 Min

der Bock zeigte nur seinen Beschützerinstinkt👍

barbastella
barbastella
Superredner
6 Tage 23 h

wird jetzt der Ziegenbock “entnommen”???

Landschaftspfleger
6 Tage 18 h

Ja logisch, und der Besitzer wird durch den Dreck gezogen, denn die sogenannten Tierschützer über Sinn und Unsinn der Tierwelt aufzuklären ist aussichtslos.

sonoio
sonoio
Tratscher
6 Tage 16 h

@Landschaftspfleger 

dann klär uns mal auf über sinn und unsinn der tierwelt?!

Simba
Simba
Grünschnabel
6 Tage 15 h

@Landschaftspfleger
….und den Sinn von deiner Landschaftspflege?…Eher recht einseitig…

Landschaftspfleger
6 Tage 12 h

@Simba
Einseitig ?? ja versteht ihr denn überhaupt nix??
Freilich, mir gefällt eine gepflegte Landschaft auch besser, aber eben nicht nur mir, sonder auch allen Gästen die von weit her kommen um sich zu erholen und unsere schöne und gepflegte Landschaft zu sehen. Durch alle diese Gäste haben wir für alle Einwohner die arbeiten wollen auch eine Beschäftigung und das nicht nur im Gastgewerbe. Deshalb ist es wichtig, dass wir motivierte Bergbauern haben, die neben ihrem Job auch noch ihre Höfe, Felder und die Almen bewirtschaften.!

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
6 Tage 3 h

@Landschaftspfleger ……..🙄😏😏😏😏lass es einfach.

sonoio
sonoio
Tratscher
5 Tage 17 h

@Landschaftspfleger 

Du hältst dich aber für sehr wichtig! 
Ich finde die wilde natur gleich schön. muas net jedes groshalmele gleich long sein! 

Landschaftspfleger
5 Tage 16 h

@sonoio
aber dass von unbewirtschafteten Steilhängen und Almen sich viel leichter Lawinen und Muren lösen, sowie Buschbrände entstehen, was auch für nicht Bergbewohner gefährlich ist, all das habt ihr auch noch nicht verstanden.

Markus.Bergmeister
Markus.Bergmeister
Grünschnabel
7 Tage 9 Min

Der Baum hat jetzt sicher ein Trauma

Storch24
Storch24
Tratscher
6 Tage 21 h

Bravo Ziegenbock. Ich hoffe die bleiben noch lange oben auf dem Baum

lila
lila
Neuling
6 Tage 11 h

Und dann wird er gefällt!🤣

So ist das
So ist das
Superredner
6 Tage 23 h

Bitte jetzt keinen Aufruf zu den Waffen.
Auch ein Ziegenbock muss sich gegen ungebetene Gäste wehren können.
🙃

fritzl
fritzl
Neuling
6 Tage 21 h

wären sie nicht in seinem gehege gestiegen wären sie Stressfrei geblieben

andr
andr
Superredner
6 Tage 23 h

Hahaha schöne Geschichte

klara
klara
Tratscher
6 Tage 22 h

Mich wundert, dass noch niemand auf das Sicherheitsproblem hingewiesen hat.

sonoio
sonoio
Tratscher
6 Tage 16 h

hab ich mir auch gedacht!

klara
klara
Tratscher
6 Tage 14 h

@sonoio 😉

Kiki
Kiki
Tratscher
6 Tage 19 h

Zäune, Mauern, Sträucher sind Abgrenzungen und jeder Mensch sollte das zu respektieren wissen. Ordentliches Bußgeld auflegen für so viel Ignoranz und Arroganz . Das Tier hat sein Revier verteidigt….

Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
6 Tage 21 h

..de hobn nomol glück kop , 🐐 kennen schun a klettern 😀

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
6 Tage 22 h

Die wollten sicher mal einen Wolf streicheln.Und dann war’s ein Ziegenbock.Bravo.😏

Loewe
Loewe
Superredner
6 Tage 20 h

@sag mal
ich steichle lieber eine nette flaumige M ….. M…. Mizekatze 🐱🐱🐱

Achtung Witz:
Da fragt ein Arzt seinen Patienten:
Stottern sie immer?
Der Patient sagt dann:
Nein nur beim R.. R… R…. Re… Reden! 😂😂😂

SilverLinings
SilverLinings
Grünschnabel
6 Tage 20 h

Ich würde wetten das sind Befürworter für Wolf, Bär und Co…sind ja alles so liebe und wuschelige Tierchen, vor allem die Jungtiere. Die müssen wir unbedingt vor den bösen Bauern und Jägern beschützen. Aber selber vor einem Ziegenbock davonlaufen wenn er das Köpfchen senkt … 

sonoio
sonoio
Tratscher
6 Tage 16 h

nein, waren wahrscheinlich touristen aus der stadt, die halt noch die so ein tier gesehen haben und die situation unterschätzt hatten! 
sorry aber ich tschekke den zusammenhang deines kommentars mit dem artikel nicht! das was du schreibst, ist einfach nur eine unterstellung! 

SilverLinings
SilverLinings
Grünschnabel
6 Tage 1 h
@sonoio vielen Dank für deine Nachfrage. Du nennst den Zusammenhang doch selbst in deinem Post: “Es waren wahrscheinlich Touristen aus der Stadt” die die Situation unterschätzt haben” weil sie Tiere generell nur aus dem Fernsehen kennen und verständlicherweise alle Jungtiere als süss und kuschelig empfinden aber von der Realität vor Ort keine Ahnung haben. Wenn sie sich dann selber dieser Realität stellen müssen, also vor einer erwachsenen Ziege stehen, dann flüchten sie in Todesangst. Und ich würde wetten (und auf was ich wetten würde ist das Konjunktiv meiner Meinung und keine Unterstellung) das genau solche “Touristen” aus der Stadt (z.B.… Weiterlesen »
sonoio
sonoio
Tratscher
5 Tage 17 h

@SilverLinings 

und wie kommst du drauf, dass diese leute wolfsbefürworter sind?

Langfinger
Langfinger
Grünschnabel
6 Tage 23 h

Ziegenbock treibt sein Unwesen

Kurti
Kurti
Tratscher
7 Tage 1 h

kannt uan jo fresden…hahaha

Iatz woll
Iatz woll
Grünschnabel
6 Tage 19 h

Mie verwunderts immer wieder! Is gonze Johr nia koan Problem mit den „Haustieren“, kimp der liebe Tourist, spinnse olla. Klor wenne zuagn gea gepuckto, das de Vicho ungreifen..😂🙈

Staenkerer
6 Tage 17 h

du vergisch das für viele de tetrapock de milch gebn und de poppschochteln de eier legn. …

kikuta1A
kikuta1A
Grünschnabel
6 Tage 15 h

na schode das es koan Foto gib 🙂

ivo815
ivo815
Kinig
6 Tage 18 h

Null Bock die heutige Jugend

Joan
Joan
Grünschnabel
6 Tage 21 h

🤣👍

vitus
vitus
Tratscher
6 Tage 17 h

a effizenter Schutz gegen Eindringlinge!!

Brixbrix
Brixbrix
Tratscher
6 Tage 14 h

wenn s der Bär gwedn war hett er se von
Baam oagschnagglt🤣🤣🤣

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
6 Tage 3 h

🙄orgnagglt “meintest wohl?!!

nobody
nobody
Superredner
6 Tage 20 h

Gut so!

Targa
Targa
Grünschnabel
6 Tage 13 h

Liebe Touristen! Bleibt in der Stadt oder im Dorf! Hier ist es gefährlich auf den Bergen; Ziegenböcke, der böse Wolf, die sieben Geisslein und dann kommt noch ein Bussibärli vorbei!

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
6 Tage 11 h

Der geilepock 😂😜😜

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
6 Tage 3 h

…… übrigens..ein schönes Photo .Der tut doch niemanden was.😉

Waltraud
Waltraud
Superredner
5 Tage 20 h

Hoffentlich hatten sie die Hosen so richtig voll. 😁

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
5 Tage 12 h

das Photo diesmal sehr passend:der tutdoch keiner Fliege was zuleide ,wollte nur spielen .

Landschaftspfleger
5 Tage 12 h

auf dem Foto, das ist eine sie.😗

wpDiscuz