Passanten entdecken exotische Schlange

Erfrorener Python in Völs

Freitag, 12. Januar 2018 | 09:28 Uhr

Völs – Die Freiwillige Feuerwehr Völs am Schlern wurde am Mittwochnachmittag zu einem außergewöhnlichen Einsatz gerufen, berichtet das Tagblatt Dolomiten: Passanten hatten am Friedbergweg einen rund einen Meter lange Python entdeckt.

Die Feuerwehr wurde verständigt. Weil Schlangen Kaltblüter sind, konnten die Wehrmänner zunächst nicht feststellen, ob das Tier am Leben war.

Erst im Tierheim Sill hieß es, der Python sei verendet.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Erfrorener Python in Völs"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
luisa
luisa
Grünschnabel
5 Tage 22 h

Grot sea viecho kafn und et wissn wie gruass de wearn odo wie man de holtit! Scham di! Kafdo gscheida a katzl..

knedlfanni
knedlfanni
Tratscher
5 Tage 20 h

naaa net a katzl… a Kuscheltier!! so jemend sollet niemehr a lebendes Tier holten darfen!

OrB
OrB
Superredner
5 Tage 19 h

Gscheider a poor Fluigen, sein pflegeleicht!

Staenkerer
5 Tage 13 h

orms tier! des isch tierquälerei! in besitzer ausforschn und onständig strofn!

Oltvatrische
Oltvatrische
Tratscher
5 Tage 20 h

jedo wos sella tiere kaft, sollat a prifung mochn miaßn.

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
5 Tage 17 h

genau! eine Prüfung!
halbes Jahr in einem Käfig sitzen und warten……

natan
natan
Tratscher
5 Tage 1 h

sella tiere soll es net im hondl geben und das züchten soll verboten sein

Marta
Marta
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

nur eine tote Schlange ist eine gute Schlange !!!

enkedu
enkedu
Kinig
5 Tage 15 h

…insbesondere solche Exoten 😂😜

Staenkerer
5 Tage 13 h

oh, na! schlongen sein schöne tiere, ober in dem lebensraum wo se hinghearn, de bei uns heimischen im wold, wiese, berg und de exoten in ihrer heimat, in a wohnung in an kloan gloskastl hot so a wildtier nix verlorn!

Kiki
Kiki
Grünschnabel
5 Tage 21 h

So eine Tat ist beschämend.

Mutti
Mutti
Tratscher
5 Tage 21 h

Hosch recht luisa ,obo i tat den net amol a Katze anvertrauen…

Staenkerer
5 Tage 13 h

sell sog i a! wenn die sell amoll krotzt werd se genauso ausgsetzt, nur a kotz überleb ba ins a ohne zuhause, des orme tier hot koane chace ghob!

Landschaftspfleger
5 Tage 21 h

Da hat wohl irgend jemand sein Tier nicht beschützt?

ando
ando
Superredner
5 Tage 15 h

@pfleger

wo warst du? beschützt du nur tiere die du kennst..tja beweisst deine scheuklappen Philosophie 😁

Landschaftspfleger
5 Tage 14 h

@ando von dem Thema was du angeschnitten hast bist du ahnungslos!!!

Marta
Marta
Universalgelehrter
5 Tage 14 h

viele Männer sind mit einer Schlange liert—und wissen das gar nicht !!!

Nathan
Nathan
Tratscher
5 Tage 13 h

Wenn man diese auch so aussetzen könnte 😃….

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
5 Tage 10 h

Und viele Männer wissen dass im Haus eine Schlange wohnt und werden sie nicht mehr los!

Bubi
Bubi
Tratscher
5 Tage 17 h

in dieser Gegend scheint ein richtiges Schlangennrst zu sein hat man nicht schon irgendwann welche entdeckt

Dagobert
Dagobert
Superredner
5 Tage 15 h

wenn der Halter in der Umgebung vom Fundort wohnt wird man diesen Tierquäler bald ausfindig machen.
In einem Dorf spricht es sich schnell herum wer eine Schlange im Haus hat.

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

ich hoffe Der Wird gefunden und bestraft.

Horizont
Horizont
Grünschnabel
5 Tage 11 h

mit Schildkröten tian sie a so, sobold sie zu groß sein fürs Aquarium dahoam wern sie oanfoch im See entsorgt.

wpDiscuz