Chaos wegen fehlender Vorgaben

Erweiterte Impfpflicht in Pflegeheimen: Wer kontrolliert?

Montag, 11. Oktober 2021 | 11:37 Uhr

Bozen – Seit dem gestrigen 10. Oktober müssen auch Mitarbeiter von Seniorenheimen und Pflegediensten für Menschen mit Beeinträchtigungen gegen das Coronavirus geimpft sein. Nach den Angestellten im gesundheitlichen Bereich gilt die Pflicht nun auch für das Verwaltungs-, das Küchen- und das Reinigungspersonal, berichtet die italienische Tageszeitung Alto Adige. Wie die Kontrollen ablaufen, darüber herrscht allerdings noch erhebliche Unklarheit.

Wie Luca Critelli, Direktor im Ressort für Familie, Senioren, Soziales und Wohnbau, erklärt, war ein ministerielles Dekret für Donnerstag bzw. Freitag angekündigt, das auf Fragen zu den Kontrollen Antworten liefern sollte. Vom Dekret ist bislang noch nichts zu hören.

Dies führt zu folgendem Ergebnis: Die einzelnen Strukturen manövrieren sich irgendwie durch in der Hoffnung, Abmahnungen oder andere rechtliche Schritte zu vermeiden.

Vor allem stellt sich die Frage, wer überhaupt kontrollieren darf. Ist der Vorgesetzte berechtigt, den Impfnachweis zu verlangen oder ist eine komplexe Prozedur von kreuzweisen Kontrollen nötig, wie sie bei Ärzten und Krankenpflegern angewandt wird.

„Unserer Ansicht nach ist es uns nicht gestattet, den Impfstatus direkt zu überprüfen, da dies in den Bereich der Privatsphäre fällt“, ist Liliana Di Fede, Direktorin im Betrieb für Sozialdienste in Bozen, laut Alto Adige überzeugt.

Die Lösung, die man in der Struktur gefunden hat, ist eine Art Eigenerklärung: Die Mitarbeiter müssen ein Dokument unterschreiben, das sie daran erinnert, dass Personen ohne Impfschutz nicht arbeiten dürfen. Die Verantwortung wird damit auf den Arbeitnehmer abgeschoben.

Wie Stefano Boragine von der Gewerkschaft Ago erklärt, erhielten Mitarbeiter in anderen Einrichtungen ein Rundschreiben, aus dem hervorgeht, dass noch nicht geklärt wurde, wie die Kontrollen ablaufen. Gleichzeitig wird an die allgemeine Green Pass-Pflicht für Arbeitnehmer ab 15. Oktober erinnert.

Auch die Präsidentin vom Verband der Seniorenwohnheime Südtirols (VdS), Martina Ladurner, bestätigt laut Alto Adige, dass es Unsicherheiten gebe, was die Kontrollen anbelangt. Der Südtiroler Sanitätsbetrieb habe allerdings dieselbe Überprüfungsmethode für die Altenpflegeheime in die Wege geleitet, die auch beim Gesundheitspersonal angewandt wird. Bis es zur Suspendierung von Impfgegnern kommt, dauert es in diesem Fall aber länger.

Gleichzeitig gilt ab 15. Oktober die Green Pass-Pflicht für alle Arbeitnehmer im öffentlichen und privaten Bereich. Eventuelle Suspendierungen bei mangelndem Green Pass erfolgen unmittelbar. Auf den grünen Pass wolle man in den Seniorenwohnheimen auf alle Fälle bestehen, erklärt Ladurner. Damit müssen sich Mitarbeiter in den Küchen, Mensen und in der Verwaltung sowie Reinigungskräfte zumindest testen lassen oder nach einer durchgemachten Erkrankung genesen sein.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

59 Kommentare auf "Erweiterte Impfpflicht in Pflegeheimen: Wer kontrolliert?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
12 Tage 23 h

muss denn wirklich immer kontrolliert werden? Gibt es nicht genug vernünftige Menschen in ST, welche sich auch ohne Kontrolle mal an Vorgaben halten?

Realist 2.0
Realist 2.0
Grünschnabel
12 Tage 22 h

Na es muss viel mehr kontrolliert werdn a nochn 15. Oktober. I denk et dass sich diejenigen, die sich testen lassen müssen, sich olm testn lossn. A poor hom jo ongscht vom wattestabile.

Sag mal
Sag mal
Kinig
12 Tage 22 h

einervonvielen Es gibt zu Viele Die jeden Schlupfwinkel ausnutzen und verschämt bis zum geht nicht mehr Sind.

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 22 h

Also, entschuldige bitte, aber anzunehmen, dass das ohne Kontrolle funktioniert, wie bei allen Regeln in der Gesellschaft ist gelinde gesagt, mehr als Blauäugig!

So ist das
12 Tage 22 h

Leider nicht, aber wenn so kontrolliert wird, wie in Restaurants, dann gibt es sowieso keine Probleme 😂😂😂

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

Ja, denn der Südtiroler ist wie ein kleines, bockiges Kind 🙂 Nein, wenn es das gäbe müsste ja nicht kontrolliert werden ! Deswegen, richtig: Kontrolle über alles 🙂

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
12 Tage 17 h

klar halten sich alle ST. an die vorgaben ,aber nur wenn sie vernünftig sind.
also 3x im jahr ist etwas viel ,wenn die impfung nicht mal von der krankheit schützt

genau
genau
Kinig
12 Tage 16 h

@Realist 2.0

Ich mag lieber die Spucktests.

letzwetto
letzwetto
Tratscher
12 Tage 15 h

@kleinerMann welches kind wird zb.nach masernerkrankung geimpft.?

giovannipusteria
giovannipusteria
Grünschnabel
12 Tage 13 h

Wichtig isch dassmo an Polizeistoot aufbaun. Jeder denunziert jeden. Wie erhoben sich apoor Leit ibo die ondon stelln. Lei weilse a ondre meinung hobn. Wie weit wert dess gian. Zu wos seit es olls bereit?

Tata
Tata
Tratscher
12 Tage 4 h

@letzwetto welches Kind hat heut noch Masern? sind ja alle geimpft dagegen….ich bin Jahrgang 72…..ich hatte noch alle Kinderkrankheiten…aber heute….

Tata
Tata
Tratscher
12 Tage 4 h

@giovannipusteria du hosch recht…und momentan gibs la 2 Seitn: do Geimpfte doleit die Meinung fan Ungeimpftn net und do Ungeimpfte dei fan Geimpftn net….

marher
marher
Universalgelehrter
12 Tage 23 h

Ab den 15 Oktober wird wohl das Chaos ausbrechen wen jeder Arbeiter geimpft bezw. getestet sein muss. Diese Verordnung hätte es nie geben wenn eine Impfpflicht vorzeitig eingeführt worden wäre. All den Impfgegnern mein Beileid für die wöchentlichen Tests und Wartezeiten.

Jodler
Jodler
Neuling
12 Tage 20 h

Schade dass man nicht öffter Daumen hoch drücken kann!👍

Mamba
Mamba
Neuling
12 Tage 19 h

..nur mehr zum Kotzen, was Leute hier so von sich geben…!

primetime
primetime
Kinig
12 Tage 18 h

@marher Wird wohl so sein. Jedoch frage ich mich schon seit längerem – Warum gibt es keine offizielle Impfpflicht sondern eine über Umwege, auch genannt grüner Pass im Arbeitsumfeld?
Da muss schon mehr dahinter stecken denn es gibt einfach keine plausible Erklärung für solche Entscheidungen der Politiker

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
12 Tage 18 h

Impfpflicht in uen uenzigen Lond weil af der gonzn Welt anscheinend a Pandemie sein soll? Glabsch du des schun selber? Der walsche Stoot isch verschuldet bis zum gehtnicht mehr und hot am meistn Geld von Brüssl kassiert.Und iets terfn mir Stuierzohler nou weiter in die Tasche greifn damit er wieder zu Geld kimp.Und selche Leit wia du und de Schaflen de zu Weißwurst und Freibier rennen sein schuld dass se des a nou durch dersetzn. Und nit de wos stondhoft bleibm und enk in Orsch rettn welln.

Tata
Tata
Tratscher
12 Tage 17 h

mein Beileid holtit sich komplett in Grenzn🥴

Tata
Tata
Tratscher
12 Tage 4 h

@Elvira 67 du wersch no herschaugn, wer dou wen wos rettet! amol bis nou sein viele Erwochsene weder geimpft no giteschtn….und noa frog des Ungeimpfta Erwochsena enk wirklich, warum die Impfpflicht für die Kindo kemm soll?? ibolegamol genau…..🤦🏻‍♀️

Chicco
Chicco
Tratscher
12 Tage 22 h

Ja macht ruhig weiter so , Kontrollen und noch mehr Kontrollen ,es reicht !!🖕🖕

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 21 h

@Cgicco Wer macht deiner Meinung nach etwas falsch? Derjenige der die Regeln nicht einhält oder Der es kontrolliert?
Dein Wrltbilf hängt etwas schief!

selwol
selwol
Superredner
12 Tage 17 h

In diesen Fall machen die es falsch,die solche sinnlosen Regelungen erfinden

genau
genau
Kinig
12 Tage 16 h

@N. G.

Derjenige der tausende (teils komplett sinnlose) Gesetze erlässt.

Lippert
Lippert
Grünschnabel
12 Tage 15 h

@N.G.Derjenige der diese Regeln erlassen hat. Wir haben keinen Notstand und ich sehe die Dringlichkeit für diese radikalen Maßnahmen nicht.
Bescheidene Regeln umspielen ist nachvollziehbar.
Meine Impfung habe ich schon und auch die dritte werde ich nach 11 Monaten machen.

eshobollerecht
eshobollerecht
Grünschnabel
12 Tage 21 h

Jo des mit die Kontrollen nemmense dou in Südtirol net hoackl. ZB in viele Bars u auch Restaurants i Südtirol werd überhaupt net kontrolliert. Zin schamen. Wia werd des ob 15 Oktober gian ba d Hondwerker??? Wer kontrolliert sem??? Hoffentlich werd sem kontrolliert😡😡😡😡

OrB
OrB
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

Niemand kontrolliert, traurig aber wahr.
Südtirol liegt mittlerweile weit hinter dem italienischen Staat!
Die Politik wird von Lobbyverbänden gesteuert.

genau
genau
Kinig
12 Tage 16 h

Und das ist auch gut so! 😁😁

Vranz
Vranz
Tratscher
12 Tage 22 h

Bin gespannt wo das hinführt, LKW Fahrer streiken, Sanitätspersonal wird fehlen, kleine Betriebe läufen die Arbeiter davon. 

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
12 Tage 18 h

Jo hoffentlich dass olls streikt.
Verbleideter konns eoll nimmer sein dass do einige den Plentn glabm der ihmene do aufgetischt werd.

Sag mal
Sag mal
Kinig
12 Tage 17 h

Vranz viell. brauchts genauDAS damit Sich Was ändert. So denken die Leute ja ja wird gemacht Wir tun trotzdem was Wir wollen.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
12 Tage 17 h

zu den “großen” Streiks heute: Kein einziger Bus ist ausgefallen, kein einziger Lehrer und kein einziger Zug in meinem Umfelt. Und ich war heute viel mit den öffis unterwegs.

DontbealooserbeaSchmuser
12 Tage 11 h

@LouterStyle ich habe gestreikt, und das obwohl der Streik von den Gewerkschaften vertuscht wurde (da es auch um den Verrat der Gewerkschaften gegen die Bürger ging)

selwol
selwol
Superredner
12 Tage 21 h

Caos zu verursachen sind unsere Politiker Weltmeister

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 20 h

@selwol Welchrs Chaos? Die Regeln sind wir sie sind! Sinnvoll oder Sinnfrei entscheidet ja plötzlich jeder für sich selbst… , egal, die Leute haben sich dran zu halten und Kontrolle zu akzeptieren!

traktor
traktor
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@N. G.
nein eben nicht sie möchtegern diktator. nicht in unserem freien land

Staenkerer
12 Tage 20 h

caos pur verursocht durch de schreibtischfutzi und nor de orbeitnehmer erst für blöd erklären wenn kloaner mehr durchblickt und nor strofn weil er nit durchgeblickt hot!
traurig wenn von oan tog zum ondern ba an, bis dato, fleißiger, ehrlicher und gschätzter orbeiter lei mehr a spritz oder wattestäbchen in wert bestimmt!

Tata
Tata
Tratscher
12 Tage 17 h

nana…net fa oan Tog afn on don!! jedo hot sich gikennt schun seit Monatn drau vorbereitn….

Jopfi
Jopfi
Grünschnabel
12 Tage 23 h

Jo jo, siamo in italia 🙆

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
12 Tage 23 h

…da geht’s wie immer nur darum, Ausflüchte zu finden, nichts tun zu müssen…
😅

luis p
luis p
Tratscher
12 Tage 22 h

ja genau man sieht es ja zurzeit wie es in Österreich läuft

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
12 Tage 17 h

jojo olm fest schrein und va nix a ohnung😂 in Italien funktionieren a die Kontrollen wegn Greenpass in Bars und Restaurants, ba ins logisch net. Obe rmir sein jo DIE BESTEN

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
12 Tage 22 h

Mochts den Senioren lai no schwieriger, vielleicht zu allen Schmerzen kriegen sie noch Angst auf der Strasse zu landen! So ein durcheinander ist bald nicht mehr nachvollziehbar!

Oswi
Oswi
Neuling
12 Tage 8 h
Was sie hier schreiben ist nicht korrekt! Keiner der BW wird seinen Platz im Heim verlieren!!!! Was Pflege r/innen anbelangt: alle hatten genügend Zeit, ihre Position klar zu stellen. Ich erlebe es gerade selbst, gar einige lassen sich suspendieren und das hat nichts mit der Impfung oder mit den Green pass zu tun. Man denkt sich, 3 Monate zu Hause krieg ich nie wieder. Auch wenn nicht bezahlt. Personalmangel in der Pflege hatten wir schon immer und werden immer haben! Was noch dazu zu sagen ist. Sie können bei allen und jeden die Schuld suchen, aber vergessen sie dabei nicht… Weiterlesen »
Trina1
Trina1
Universalgelehrter
11 Tage 22 h

@Oswi ich drücke gar keinen Daumen nach unten. Ist es fûr sie normal, dass eine fast 92 jährige Frau 100 prozent Invalidin keinen Platz wegen Personalmangel bekommt! Was unsere Gesellschaft anbetrifft ist es ein Jammertal. Egoistisch usw.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
12 Tage 23 h

Das Ganze klingt ja sehr durchdacht, da kann man den Verantwortlichen nur gratulieren.

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
12 Tage 22 h

Haha wer kontrolliert. Sorry ist es wirklich niemand aufgefallen dass der Greepass eine Farce ist. er existiert praktisch nur in den Städten. Auf dem Land ist er nicht existent. Die Carabinieri verschanzen sich in ihren Kasernen und drehen Däumchen.
Ich habe seit August noch nie meinen Pass zeigen müssen und esse mehrmals pro Woche in Lokalen. Außer in einem öffentlichen Museum.

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
12 Tage 19 h

Olle Freiwilligen dorhoam bleibn nocher wernse schun aufwochn wia wichtig De für uns seinauch in Notfällen

topgun
topgun
Tratscher
12 Tage 14 h

Erschreckend, wieviele sich hier einen Polizeistaat wünschen! Kontrollen, Kontrollen, und noch mehr Kontrollen…

Was ist in den zwei Jahren “Pandemie”, außer dass wir immer irgendwo “vor dem Kollaps” standen, denn wirklich passiert?

Lockdown’s, Schlauchtücher, Förster, die auf Wald und Wiesenwegen Strafen ausgestellt haben,🤦‍♂️ Eigenerklärungen, “die nächsten Wochen werden entscheidend sein”, Maßnahmen, die mit Hausverstand nichts zu tun haben, einfach nur verrückt, was zur Zeit abgeht…

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
12 Tage 3 h

Topgun,
Genau aufn punkt gebrocht,schaugn wia long

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
12 Tage 23 h

Stress für arbeitende ist angekündigt

N. G.
N. G.
Tratscher
12 Tage 16 h

Die Frage ist doch wer das Chaos verursacht? Sind es die paar Prozent die glauben es besser zu wissen oder der vernünftige Rest?

Sepl
Sepl
Grünschnabel
12 Tage 13 h

seid realistisch, der arbeitsplatz wird wohl wichtiger sein als a kloane impfung. dazu kommen momentan fast nur ungeimpfte in die intensivstation.

S.i.T
S.i.T
Grünschnabel
12 Tage 14 h

Man muss nur so lange weitermachen, bis wir in unserem Gesundheitswesen keine Pflegekräfte mehr haben, in unserem Sozialwesen keine Betreuer mehr und in den Kleinbetrieben keine Handwerker und Arbeiter mehr haben, dann haben wir alles richtig gemacht und die Wirtschaft wächst und wächst und wächst und alle “Trottel” glauben das dann auch noch…….

Gepetto76
Gepetto76
Tratscher
12 Tage 14 h

Nouch 15.10 brauchi an Pass….zum Arbeiten ,fürs Restaurant ,fürs Kino u.s.w. die Impfung verfällt nach einer gewissen Zeit und was dann?
Die Menschheit verblödet zunehmend….wie erklärt ihr euren Kindern,Enkel irgendwann….warum sie sich nicht mehr frei Bewegen können???

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

Gott, der Herr sieht alles !

Gustl64
Gustl64
Superredner
12 Tage 17 h

Wie soll es weitergehen, wenn in Pflegeheimen kaum jemand die Arbeiten verrichtet? Sollen die Pflegebedürftigen im Dreck zugrunde gehen ?

Mann
Mann
Grünschnabel
12 Tage 18 h

Kontrolle hin oder her…..isch jo olls lei mea a Schweinerei… Die Bauern wearn nit kontrolliert und zudem kraig jeder Klauber der a Konto hot oder eröffnet 800 €. Bonus. Heint bor Raika selber gsechn…die Bude sein si ingrennt….

Storch24
Storch24
Kinig
12 Tage 11 h

Derjenige der das Heim leitet, sollte kontrollieren, wird wohl nicht zu viel verlangt sein. Ich kenne ein Altenheim , klein, wo der Küchengehilfe nicht geimpft ist und es auch nicht tut.

Sag mal
Sag mal
Kinig
12 Tage 4 h

Wer kontrolliert?Am Ende Einer aus den eigenen Reihen😇.

wpDiscuz