Spurensicherer wieder im Einsatz

Fall Neumair: Verdächtige Reinigung und die Angst der Mutter

Donnerstag, 04. Februar 2021 | 09:53 Uhr

Bozen – Scheinbar ohne Unterlass sind die Ermittler im Fall des vermissten Bozner Ehepaares am Werk, um neue Erkenntnisse über die Geschehnisse des 4. Jänners zu gewinnen. Die Tageszeitung Alto Adige berichtet, dass am Mittwoch die Spurensicherer ein weiteres Mal am Wohnort des Paares in der Bozner Runkelsteinstraße zugegen waren. Schon am Dienstagnachmittag fand eine groß angelegte Untersuchung statt, bei der auch Luminol eingesetzt worden war.

Was hat Benno mit Bleichmittel gereinigt?

Die Carabinieri der Sondereinheit RIS haben laut dem Bericht in der Wohnung, im Garten und in Kellerräumlichkeiten nach Spuren gesucht. Ein weiterer Zeuge hatte sich nämlich gemeldet. Er will Benno Neumair (30) beim Hantieren mit einer Flasche Bleichmittel gesehen haben. An einer bestimmten Stelle soll er nach dem Verschwinden seiner Eltern damit Reinigungsarbeiten durchgeführt haben.

Das soll auch der Hauptgrund für den zweitägigen Einsatz der Spurensicherung rund einen Monat nach dem Verschwinden des Ehepaars Neumair/Perselli gewesen sein. Der Verdächtige hatte somit zwei Flaschen des Reinigungsmittels gekauft. Eine wurde bekanntlich Tage nach dem Verschwinden beschlagnahmt, als Benno damit das Auto reinigen wollte. Bleichmittel oder Wasserstoffperoxid ist in der Lage, organische Spuren zu beseitigen. Sowohl Blut als auch das Reinigungsmittel kann mit Luminol und Schwarzlicht sichtbar gemacht werden.

Alto Adige

Erneute Suche an der Etsch ergebnislos

Am gestrigen Mittwoch wurde auch wieder entlang der Etsch bei Pfatten gesucht – erneut ohne Ergebnis. Benno Neumair sitzt derzeit in Untersuchungshaft. Er wird verdächtigt, seine Eltern getötet und die Leichen versteckt zu haben. Auch die Fernsehsendung “Chi l’ha visto?” hat sich am Mittwochabend wieder mit dem Fall befasst.

Grünes Licht für Beweissicherungsverfahren

Richterin Carla Scheidle hat gestern zudem die Staatsanwaltschaft und die Verteidigung darüber informiert, dass sie grünes Licht für das Beweissicherungsverfahren gegeben hat. Als nächsten Schritt müssen die Gutachter ernannt werden. Neben dem Amtssachverständigen, der von der Richterin benannt wird, können auch die einzelnen Parteien einen Gutachter entsenden. Auch Benno Neumairs Schwester Madé könnte dazugehören. Sie hat sich nämlich inzwischen an Rechtsanwalt Carlo Bertacchi gewandt, der ihre Interessen in dem Fall vertreten wird.

ANSA

Bewegungen des Volvos im Fokus

Während also an nahezu allen Fronten ermittelt und vorbereitet wird, verfolgen die Behörden eine weitere Spur, die auch die Mithilfe der Bevölkerung bedarf. Die Bewegungen des Volvos V70 der Familie Neumair am Abend des 4. Jänner sollen genau rekonstruiert werden. Bekanntlich war Benno Neumair damit zu seiner Bekannten nach Auer gefahren. Wer dazu sachdienliche Informationen hat, sollte sich an die Carabinieri wenden.

Mutter hatte Angst vor Benno

Indes wurde auch ein weiterer Umstand bekannt, der zur Bestätigung der U-Haft für Benno Neumair geführt haben soll. Seine Mutter, Laura Perselli (68) hatte offenbar Angst vor ihrem Sohn. Einer Freundin hatte sie im Sommer eine Reihe von WhatsApp-Sprachnachrichten zukommen lassen. Darin erzählte sie, dass sie von einigen Verhaltensweisen des 30-Jährigen erschrocken sei. Scheinbar ging die Sorge so weit, dass die beiden Eheleute dazu übergingen, in der Nacht die Schlafzimmertür zu verriegeln. Bekanntlich stand die Familie kurz davor, eine benachbarte Wohnung für Benno Neumair anzumieten. Möglicherweise wollte man das Problem durch eine räumliche Trennung beheben.

Facebook/Landesfeuerwehrverband Südtirol

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

30 Kommentare auf "Fall Neumair: Verdächtige Reinigung und die Angst der Mutter"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
faif
faif
Superredner
1 Monat 1 Tag

….eltern die sich vor ihrem sohn im zimmer einsperren??….oh das klingt gerade nicht berauschend nach friede freude eierkuchen und lässt mich erschauern…….

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 1 Tag

Dazu die Schwester, die sich jetzt quasi einen Advokat gegen den eigenen Bruder nimmt. Auf den Fotos wirken die beiden Vermissten so sympathisch… schrecklich alles.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 1 Tag

@Piefke-NRW Pech wenn man so eine Familie hatt.

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 1 Tag

@Piefke-NRW eine schlimme Situation leider !

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Hätte mir nie erwartet, dass während einer laufenden Doppelmordermittlung so viele Informationen in die Medien sickern…

onassis
onassis
Tratscher
1 Monat 1 Tag

wir haben ein Recht darauf alles zu erfahren

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
1 Monat 1 Tag

So ebbes konn nit verschwiegen werdn, es sei zu viele beteiligt, jeder der ebbes woas konn a redn

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 1 Tag

Das ist eine traurige Tatsache, laut Kronik kommt das nicht so selten vor , dass Eltern von den eigenen Kinder geschlagen werden. Das tut der Seele weh und ist nicht zu verstehen!

traurig
traurig
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Tina1 und wieviele Kindr werdn von de Eltern gschlogn?? Woasch du obs do net a Vorgeschichte gibt?? Wenn ers wor werd er sichr bestroft. Hoffentlich. Obr mir hobm olle koan Recht zu spekuliern und schun gor net zu verurteilen.

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 1 Tag

@traurig das ist nicht ein persönliches Kommentar zu diesem Fall sondern eine traurige Gewissheit die es leider gibt!

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
1 Monat 22 h

oft weil die Eltern die Kinder Misshandelt haben und mit 30 ingalign schlognse hot hinto.. wie gsog do isch nixma koscha ..de san olla et heilig..

Susi
Susi
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Immer wird vom Abend gesprochen, was ist aber am nächsten Tag passiert? Können da nicht auch noch Leichen verschwinden?

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 1 Tag

schrecklich traurig wenn Sich die Mutter vor Ihrem Sohn fürchten muss.

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
1 Monat 22 h

leio gibs se egfta aks msn moant…

Genau1
Genau1
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Wenn schun öfter Konflikte gewedn sein,hätt a sich a eigene Wohnung suachn selln.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 1 Tag

Genau1 kann nur Jemand sagen Der Glück hatte .

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
1 Monat 22 h

eppa wor er et soffl und 2. hotel mamma … san zz soffl viel wosn mit 30 no dohoam manondo gamml kenn ra genui und die “mammas” well jo teilweise sella “kindo” et auslossn…

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
1 Monat 22 h

@Sag mal wella glück …

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Auch wenn nichts Weltbewegendes passiert, die Brennsuppe muss immer weiter aufgewärmt werden, damit die hungrigen Mäuler etwas Warmes bekommen, um sich selbiges im Vermutungsmodus zerreißen zu können…

Was ist mir dieses Spiel zuwider!!!

Oma Luise
Oma Luise
Neuling
1 Monat 1 Tag

@nuisnix, du bringst es aufn Punkt

hoi1994
hoi1994
Neuling
1 Monat 23 h

@nix nuis warum lesen Sie dann den Artikel?

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 7 h

@hoi1994
Warum lesen? Ich erspare mir das, steht eh immer nur das gleiche geschrieben…
Trotzdem erlaube ich mir meine Meinung anzubringen!
Schönen Tag noch…

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Wia wars mit an psychiatrischn gutachten?er hot jo in der schual a probleme kopt….

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Laut Moccia kimp sell nit in frog…

ines
ines
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Wir können nur mehr beten! Hoffentlich findet die Ungewissheit ein Ende  und es kommt zur Aufklärung des Falls! 

ttg
ttg
Neuling
1 Monat 1 Tag

dann fang mal an zu beten…habe nicht das Gefühl, dass das ganze Leid auf der Welt dadurch gemindert wird…😇

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Na… Lai furchtbar.. Schuldig odor et.. Viel kroft in Benno.. I woaß net wos do wirklich dorhinto schteckt, obor in meine Augn isch des a Mensch der dringend hilfe braucht..

Trina1
Trina1
Superredner
1 Monat 23 h

Tattamolia, vergiss seine Schwester net.

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
1 Monat 22 h

jo genau.. gonz deino meinung no isch nix bewiesn wos wor wies passiort isch und worun dassz zi den kemm isch

schnegge
schnegge
Tratscher
1 Monat 1 Tag

anfoch la schrecklich des gonze. selche gschichtn hert und sicht man sischt la in tv… 😞😞😞

wpDiscuz