Deshalb hohe Infektionszahlen?

Fast 20 Fälle von Virus-Mutationen in Südtirol

Donnerstag, 11. Februar 2021 | 10:55 Uhr

Bozen – 17 Mutationsfälle der britischen Virus-Variante sind bislang in Südtirol entdeckt worden.

Medienberichten zufolge konzentrieren sich die Fälle auf das Burggrafenamt.

Laut Landesrat Thomas Widmann könnte das Aufkommen der Mutante auch für die hohen Infektionszahlen in Südtirol verantwortlich sein.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

80 Kommentare auf "Fast 20 Fälle von Virus-Mutationen in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
der_jolly
der_jolly
Grünschnabel
22 Tage 12 h

wen wunderts, wenn wir wochenlang warten bis das positive Ergebnis eintrifft. Natürlich hat sich die Mutation mittlerweile stark verbreitet.
Jeder Laie hats geahnt.😔

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

der-jolly …. das kann so nicht stimmen! denn jeder positiv-getestete muss zu Hause bleiben! ob nun Corona oder eine Mutation davon, positiv bleibt positiv! Jedenfalls gehe ich davon aus, dass es einen positiven Test gab, der dann im Anschluss auf eine eventuelle Mutation getestet wurde! somit ist es egal wie lange es dauert, bis das Ergebnis da ist mit dem eine eventuelle Mutation bestätigt wird.

DontbealooserbeaSchmuser
22 Tage 11 h

Und mit Ergebnis hätte es sich nicht verbreitet oder was? 😂🤦🏼‍♀️

der_jolly
der_jolly
Grünschnabel
22 Tage 9 h

@DontbealooserbeaSchmuser .verbreitet hätte es sich natürlich auch ohne Ergebnis, aber man hätte mit Maßnahmen früher darauf reagieren können um der Verbreitung entgegen zu wirken.

@ Tantemitzi. Für den positiv Getesteten ändert sich nix aber weiter unten schreibst du ja selbst, dass die hohen Zahlen wohl daran liegen, dass zu spät reagiert wurde.
Die ansteckenderen Mutationen verbreiten sich ohne strengere Maßnahmen viel schneller, sind damit gefährlicher und machen große Probleme (Großbritannien, Portugal, Tirol..)
In welcher Situation wir uns befinden (10!!!Tote an einem Tag und Intensiv steigt weiter)….dafür muss man kein Genie sein, es reicht a bissl Hausverstand.

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
22 Tage 6 h

das kommt davon, wenn hoteliers nach südafrika fliegen zum golfen

Two
Two
Grünschnabel
22 Tage 3 h

@Ralph Neidisch? War auch in den Maldediven übern Jahreswechsel und muss sagen es hat wirklich gut getan.

primetime
primetime
Universalgelehrter
22 Tage 44 Min

Beato lui 🙂

sunn
sunn
Grünschnabel
22 Tage 11 h

Herr Widmann, die hohen Infektionszahlen sind darauf zurückzuführen, dass unsere Rückverfolgbarkeit bei 8 Tagen liegt! Wenn ich heute positiv getestet werde wird  meine gesamte Familie in Quarantäne gestellt = Ok. Meine Familienangehörigen werden aber erst in 8 Tagen getestet. Keinem interessiert, ob sie am Tag meiner Positivität auch positiv waren und andere Personen potentiell angesteckt haben könnten. Da liegt das Problem.

Storch24
Storch24
Kinig
22 Tage 11 h

Mein Nachbar ist Positiv. wurde nie gefragt mit wem er lebt ,Ober engeren Kontakt mit jemand hatte. Ja er hatte. Die Person hat sich für 12 Tage automatisch in Quarantäne begeben und 2 x privat einen Test gemacht (100 €)

Sonia
Sonia
Neuling
22 Tage 10 h

bravo…kann ich nur bestätigen,in meinem Umfeld passiert genau das!!!!

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 10 h

@Storch24 da wundert Einem nichts mehr.🙈

ferri-club
ferri-club
Tratscher
22 Tage 9 h

sunn: genau so ist es, also mich wundert gar nix dass so viele positive herum sind,von wegen die sanität hat alles im griff, meine frau wartet immer noch auf mitteilung der Quarantäne-ende, 2 Wochen jetzt. Zum glück hat sie eine bestätigung von Arzt bekommen so kann sie wenigstens zur Arbeit fahren.

ferri-club
ferri-club
Tratscher
22 Tage 9 h

Storch24: Hut ab vor deinem Nachbar und der Anderen Person die sich auf eigene Kosten getestet hat, der Sohn meines Nachbarn hat sich Testen lassen da er Kränklich war, natürlich Positiv, Test am Samstag gemacht, die Eltern sind dann am Sonntag zur demo nach BZ um zu schreien “Es Reicht” hat ja keine gesagt sie sollen daheim bleiben.

Trina1
Trina1
Superredner
22 Tage 6 h

@ferri-club so bescheuert mehr kann man dazu nicht sagen!

Storch24
Storch24
Kinig
22 Tage 5 h

Und die beteiligte Person, Negativ getestet,(Wahrscheinlich Glück dass sie eine FFP2 Maske auf hatte) blieb nochmals 1 Woche zu Hause, da ja ungewiss wann der Vitus ausbrechen kann. Aber alles gut

Controeducazione
Controeducazione
Grünschnabel
21 Tage 17 h

@ ferri- club wenn jemand in der Familie positiv ist,muessen die anderen Mitglieder auch in Quarantaene..entweder hatten sie noch keine Mitteilung erhalten,weil der Test am Samstag erfolgt ist oder sie sind es trotz Quarantaenepflicht zur Demo..es braeuchte manchmal sehr wenig, um das zu verstehen…warten wir,wieviel Positive es aufgrund dieser Demo werden..

Mico
Mico
Superredner
22 Tage 12 h

herr widmann und co. soll jetzt die Mutation schuld an den hohen zahlen sein?…. bravo… informieren sie sich mal genauer…. es gibt laut who über 100 Mutationen des virus…..

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

ja, da hat Herr Widmann wohl einen Schmarrn erzählt! die hohen Zahlen liegen wohl daran, dass man viel zu spät reagiert hat. Aber wenn dauernd einer mault weil er sich so ungerecht behandelt fühlt, ist es wohl auch sehr schwer die richtige Entscheidung zu treffen – wobei es die wirklich Richtige momentan weltweit wohl nirgends gibt!

starscream
starscream
Grünschnabel
22 Tage 11 h

Es lein weltweit ca. 2000 mutationen laut mein stond do dinge. Obbo i konn mi wo teis hn oddo amo la fake news gilesn hom.

ferri-club
ferri-club
Tratscher
22 Tage 9 h

starscream: wolltest einmal am tag recht haben?? Das ist dein magischer Moment…..

Storch24
Storch24
Kinig
22 Tage 11 h

Mir sein mir, mir sein stärker als der Stier
Mir sein mir, mir sein stärker als der Virus so denkt der Südtiroler

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
22 Tage 10 h

@Storch24
👍👍👍 oder: “ein echter Tiroler ist unbesiegbar” 🤦 Heute hat es ein Kommentator auf SN perfekt auf den Punkt gebracht: “In Krisenzeiten suchen intelligente Menschen nach Lösungen, nur Trottel und Idioten suchen nach Schuldigen”…. Sowas von wahr!!!! 😏

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 10 h

Storch24 aber bitte sprich nicht für Alle.

Staenkerer
22 Tage 2 h
@allesnurzumschein bis olle kriesenzeiten sein de leit bis jetz näher zommgeruckt und hobn sich gegenseitig mit rat tat gholfn! und sein nit ba strofundrohung gezwungen wortn auf obstond zu gien wie de feinde, sich obwenden wenn der ondre trost und holt braucht, jo nit redn und unhauchn, sich zu bespitzeln, sich gegenseitig unzuzoagn und zu verpfeifn! so gsechn muaß jeder von ins kriesenbewältigung neu lernen, denn des qos mir olle drüber gelernt hobn isch desmol folsch und verboten! de de es richtig mochn sein de egoistischen denunzianten und sell sein zum glück sehr wienige im lond! desholb: jo mir seinmir… Weiterlesen »
corona
corona
Superredner
22 Tage 2 h

@Staenkerer
dein bedürfnis nach trost und nähe ist im moment ganz uncool… besser distsnz zu allen halten. falls du es noch nicht geschnallt hast: es ist nicht krieg wie in den vierziger jahren, es ist ein ansteckendes virus…

Staenkerer
21 Tage 5 h

@corona ach jo, gonz vergessn, heit “verbindet” jo internet und facebook nimmer familie und nochborschoft!
wie konn i lei so oltmodisch-uncool sein!
ober kemmet jo nimmer zum bettlen und mit ähnlichen sozialn 💩 … und solidarität, sell find i uncool und veroltert, mir sein jo nit im krieg!

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
22 Tage 12 h

Jetzt wird’s echt lächerlich

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
22 Tage 12 h

“Guten Morgen” Herr Widmann, wäre selbst nie drauf gekommen 🙄😏

Krissy
Krissy
Superredner
22 Tage 12 h

Frage an Herrn Widmann: Wurde die Mutante auch im Unterland gefunden?
Oder wieso gibt es in Tramin und Kurtatsch soviele Fälle?

Storch24
Storch24
Kinig
22 Tage 12 h

Herr Widmann „ vermutet“ in Tramin , so wurde in den Medien berichtet.

Faktenchecker
22 Tage 10 h

Dort herrscht Linksverkehr. Das kennt das Virus.

POKI
POKI
Neuling
22 Tage 10 h

Das sind nur Maschgara Mutanten….😁

Gaul
Gaul
Neuling
22 Tage 12 h

Einige Infektionszahlen sind aber auch auf die zugestellten Befunde an Personen die noch nie einen Test gemacht haben.

Pacha
Pacha
Superredner
22 Tage 12 h

Hat es deshalb einen Monat lang gedauert bis das Ergebnis der Proben aus Rom eingetroffen sind, damit man in der Zwischenzeit unseren Sonderweg zu Nichte machen konnte?

faif
faif
Superredner
22 Tage 9 h

…ja den verdacht hatte ich auch…denn wie ist es möglich dass ein labor ein monat brauch um ein ergebnis zu liefern, eelches man zb. in salzburg binnen 48 stunden bekommt????
da darf man ja spekulieren?

wottel
wottel
Tratscher
22 Tage 12 h

Ob nächster Woch isch jo wieder der Lockdown wia im März …olls schun keart

giovanocci
giovanocci
Tratscher
22 Tage 12 h

nana, das ist nur weil wir alle nicht gehorchen und nicht aufpassen und nie masken tragen…

😷😷😷

Pepe
Pepe
Tratscher
22 Tage 9 h

Genau😂😂habe immer Maske getragen(nicht weil ich daran glaube sondern weil ich keine Lust auch Strafen habe oder angemeckert zu werden) bin fast nie aus dem Haus gegangen(keine Arbeit, kein Geld) bin trotzdem positiv getestet. Habe bis auf Atemnot alle syptome🙄und habe mich seit 10 Tagen in meinem Zimmer verkrochen. Fühlt sich an wie eine komische Grippe aber da ich nie krank bin, kann ich es nicht weiter beurteilen…. 😅

Staenkerer
22 Tage 2 h

@Pepe i wünsch dir gute besserung!

corona
corona
Superredner
22 Tage 2 h

@Pepe
das ist pech pepe. immer triffts die falschen. den coronaleugner wünsche ich einen mittelschweren verlauf. zur gewissenserforschung.
dir pepe alles gute! und dass es auch mit der arbeit wieder aufwärts geht!

primetime
primetime
Universalgelehrter
22 Tage 39 Min

@Corona Frech jemand eine Krankheit zu wünschen. Das macht dich nicht besser als die “Leugner”

Pepe
Pepe
Tratscher
21 Tage 23 h

Danke🤗

Pepe
Pepe
Tratscher
21 Tage 23 h

Danke 🤗

mayway
mayway
Tratscher
22 Tage 12 h

..des scheisst den vielen LEUGNERN nix…viel zu laxe Kontrollen….

Stresser
Stresser
Tratscher
22 Tage 11 h

feststellung: seit herbst herscht reiseverkehr wie kommt nor de mutante von südafrika zu ins(also isch decht urlaub gmocht worden

primetime
primetime
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

Wie lange darf man denn die Region nicht mehr verlassen? Auch über die Weihnachtsferien und jetzt auch regen Verkehr in einer Vermietwohnung beobachten

ferri-club
ferri-club
Tratscher
22 Tage 9 h

Stresser: jo wie die anderen olle, auf ein böötchen paddelnd und mit grinsenden gesicht….

Two
Two
Grünschnabel
22 Tage 3 h

@Stresser Man kann zur Zeit reisen wohin man möchte. Fliege selber in 8 Tagen ins Warme.

corona
corona
Superredner
22 Tage 1 h

wer dumm, frech und reich ist, kommt immer überall hin… traurige realität. die regeln gelten nur für die braven, armen und jene, die ein gewissen haben.

Mico
Mico
Superredner
22 Tage 12 h

mir kommt es so vor als ob der widmann meint bei einer Mutation wachsen uns rüssel und große ohren….. wir wrden keine elefanten herr widmann!

Staenkerer
22 Tage 2 h

rüssel nit, ober longe ohren, denn mir hattn jo long schun zu esel mutiern gsollt de gefälligst olles zu glabn hobn…. ba viele ischs jo gelungen!

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

Die Schuld kriegt nach dem Volk, jetzt die Mutation 🤔

Faktenchecker
22 Tage 10 h

Wir werden nicht genügend nutzbare Intensivbetten haben.

corona
corona
Superredner
22 Tage 1 h

@Faktenchecker
befürchte ich auch. die seuche hat uns jetzt mürbe geklopft für die nächste eskalationsstufe. in drei monaten werden wir zurückschauen und uns den november 2020 zurückwünschen, leider… schaut nicht gut aus. es gibt noch viele stufen nach unten…

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

A Hilfe😱ols geat unter

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

wow herr wiedmann, do hoben sie jo mol an geistesblitz kopp! logisch häng des zom!! coron wor a schun wochen oder monatelong vorn ersten bekannten fall bei ins do… do brauch man kuane helle leuchte sein um des zu verstian, ober guat wenn sie des iaz a wissen

doco
doco
Grünschnabel
22 Tage 12 h

Frage,wieso weiß man das erst jetzt wieso hat es so lange gedauert um Klarheit zu haben hat man die Proben in Österreich gemacht oder sind die Ergebnisse aus Rom gekommen??hat man bewusst etwas verschwiegen
viele Fragen und keine klare Antworten schon etwas komisch und unverständlich die ganze Sache.

Storch24
Storch24
Kinig
22 Tage 11 h

Nein aus Rom immer noch keine Antwort, antworten haben wir aus Österreich bekommen.

CH-1964
CH-1964
Tratscher
22 Tage 11 h

Kanton Genf. Englische Mutation seit spätestens Mitte November. Nach Hochrechnung zwischenzeitlich ca 40% der Neuinfektionen. Trotzdem kaum Anstieg der Fallzahlen ziemlich stabil. Etwas stimmt da nicht wirklich

primetime
primetime
Universalgelehrter
22 Tage 37 Min

Eine plausible Erklärung könnte sein dass sich, so wie durch Massentest bestätigt, doch viele an die Regeln gehalten haben.
Diese Mutationene sind halt ansteckender also gehts leicheter voran mit der Ansteckung

marc16
marc16
Grünschnabel
22 Tage 11 h

17 und nicht „fast 20“

Nik1
Nik1
Superredner
22 Tage 9 h

@marc 20 hört sich viel dramatischer an als 17

hogo
hogo
Grünschnabel
22 Tage 10 h

in a por tog kimp die londhaus Mutante außer 🙊gonz sicher🤣

Storch24
Storch24
Kinig
22 Tage 12 h

Wen wundert das ? Hat auch der normale Bürger verstanden, aber wenn jemand fast 2 Monate hin wartet bis man ein Ergebnis bekommt ist auch nicht mehr zu helfen.
Die Politiker , LR im sanitätsbetrieb, hätten eigentlich das Vertrauen ihrer Wähler bekommen, dass man auf sie und auf ihrer Gesundheit schaut. NUR DAS sollte im Vordergrund stehen und nicht die Wirtschaftslobby.
Denn ist der Mensch gesund, kann er auch arbeiten und es geht aufwärts.

giggi
giggi
Neuling
22 Tage 12 h

Und in welcher Schreibtischschublade wurden die Befunde dieses mal “vergessen” wie damals bei den Berichten über die Masken? hmmm

Faber
Faber
Tratscher
22 Tage 8 h

wenn ich das schon lese….. “Deshalb hohe Infektionszahlen?” muss immer irgendwas schuld sein oder liegt es nicht doch etwa einfach nur daran, dass sich kein Schwein mehr an irgendetwas hält?

primetime
primetime
Universalgelehrter
22 Tage 35 Min

Wird so sein. Irgendwann ist man halt stuff wenn man immer folgt aber andere nicht und trotz allen Maßnahmen kein Lichtblick zu sehen ist. Dann wird man unvorsichtig und denkt sich halt le** mi

wouxune
wouxune
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

Ooocha… iatz kemmer in die “heisse” Phase😊🤭

Tratscher
22 Tage 12 h

…und fast eine halbe Million an Menschenmutationen.

Xanthippe
Xanthippe
Grünschnabel
22 Tage 12 h

Wer suchet, der findet.

Staenkerer
22 Tage 7 h

jo sein de mutiertn viren jet unsteckender oder a gfährlicher?
wenns noch bericht der virologn geat sein se lei unsteckender, nor hucken holt a poor mehr in guarantäne und/oder sein danoch immun!
von gfährlicher wor nirgens de rede, allso schieb man es zu unrecht auf de mutuiertn viren! warum epper?

Nik1
Nik1
Superredner
22 Tage 11 h

Ba den gonzn durchanondo kennt sich jo koan Mensch mehr aus

a sou
a sou
Superredner
22 Tage 11 h

Ja mich wurde wunder wo wir wären wenn wir eine Regierung aus den selbsternannten Forumsexperten hier hätten… bei leuten die glauben, dass dieses Virus erst jetzt plötzlich zu mutieren beginnt, kann man sich das leicht ausrechnen.

DerTourist
DerTourist
Grünschnabel
22 Tage 6 h

Hier haben wir also die offizielle Antwort auf die Frage, die am 31. Januar in dieser Zeitung gestellt wurde.
Wie ich damals schrieb, ist es nur eine Frage der Zeit, dass die Mutationen das ursprüngliche Virus verdrängen. Dies passiert immer und bei allen Viren, also bei einem SARS-Virus als covid nicht anders.

Onkel Pepe
Onkel Pepe
Neuling
22 Tage 11 h

oh hilfe, welch ein schreck🤣🤣🤣

kaisernero
kaisernero
Superredner
22 Tage 5 h

wenns nit zun plerren war…..miasati glott lochen !!!
des mutierte ,oder die leschten tausend mutierten, kurisieren schun monate überoll ummer und it erscht seit 2 tog !!!!!

olli
olli
Grünschnabel
22 Tage 2 h

Soviele Einwohner hat Südtirol nicht, so langsam werden wir wohl durch sein?

primetime
primetime
Universalgelehrter
22 Tage 34 Min

Langsam schon

Mani2
Mani2
Neuling
21 Tage 17 h

Bin mal gespannt wie lange es noch bis gewisse Gehirne checken das man ein Virus nicht aufhalten kann der findet immer einen Weg.Hirn einschalten wäre viel sinnvoller als alles zerstören.Das gleiche wäre wenn man alle Autos von der Straße nehmen würde gäbe es auch keine Unfalltod mehr aber das interessiert kein Mensch.

wpDiscuz