"Der Wolf ist hier"

Flaas: Bauernjugend beklagt Wolfsrisse

Montag, 21. Oktober 2019 | 15:45 Uhr

Flaas – Zwei Schafe sind am Tschögglberg am vergangenen Wochenende gerissen worden.

Die Landwirte gehen davon aus, dass der Wolf dafür verantwortlich zu machen sei.

Auf Facebook hat die Bauernjugend von Flaas ein Foto gepostet, auf dem zwei gerissene Schafe abgebildet sind. Dahinter steht auf einem Banner: „Der Wolf ist hier“.

Laut dem Beitragstext soll sich der Vorfall in der Nähe des Dorfes zugetragen haben. Die Bauernjugend fordert ein wolfsfreies Südtirol.

20.10.19 Heint ba ins in Flous augfunden! Gonz in dr Nähe fen Dorf!!! Also net weit von Haus und Hof! Sou kons net…

Pubblicato da Südtiroler Bauernjugend Flaas su Domenica 20 ottobre 2019

Ob die Nutztiere tatsächlich Opfer des Beutegreifers geworden sind, oder ob etwa Hunde dafür verantwortlich sind, gilt es noch zu klären.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern