Er wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht

Frangart: 83-Jähriger mit dem Rad gestürzt

Sonntag, 05. März 2017 | 11:07 Uhr

Frangart – In Frangart hat sich am Sonntagvormittag gegen 9.45 Uhr ein Verkehrsunfall zugetragen.

Ersten Informationen zufolge ist ein 83-jähriger Mann aus Eppan mit dem Fahrrad in der Boznerstraße auf Höhe des Gasthofes Sparerhof zu Sturz gekommen. Der Mann wurde mittelschwer verletzt und konnte sich selbst nicht mehr vom Boden erheben.

Der Rettungsdienst des Weißen Kreuzes hat den 83-Jährigen noch am Unfallort behandelt, bevor er anschließend ins Bozner Krankenhaus eingeliefert wurde. Um die Unfallerhebungen kümmerten sich die Carabinieri.

Wegen des Einsatzes kam es nur zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Frangart: 83-Jähriger mit dem Rad gestürzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Techno Guy
Grünschnabel
22 Tage 22 h

Glückliches Südtirol, dass wir nur solche “Sensationsmeldungen” haben! 😉

wpDiscuz