Nach Impfung von AstraZeneca: Krankmeldungen im Rettungsdienst

Futter für Impfskeptiker

Sonntag, 14. Februar 2021 | 15:04 Uhr

Minden – Nach einer Corona-Impfung mit dem Wirkstoff von AstraZeneca haben am Donnerstag einige Mitarbeiter des Rettungsdienstes im Kreis Minden-Lübbeck in Deutschland über Nebenwirkungen geklagt. Die Meldung ist Futter für Verschwörungstheoretiker. Seit das “Mindener Tageblatt” davon berichtet hat, verbreiten Impfskeptiker das Gerücht, dass der Impfstoff krankmache.

Die betroffenen Mitarbeiter litten unter Fieber, Schüttelfrost und Schmerzen. Insgesamt kam es dem Bericht zufolge zu 21 Krankmeldungen. Die Portaner Rettungswache musste in der Nacht einen Rettungswagen abmelden.

Eine Sprecherin des Kreises bestätigte am Freitag der Deutschen Presse-Agentur schriftlich, dass sich einzelne Mitarbeitende des Rettungsdienstes nach der Impfung krankgemeldet hätten. Dem Kreis zufolge handelt es sich allerdings um gewöhnliche Nebenwirkungen, die bei Impfungen gelegentlich auftreten.

“Der Rettungsdienst war zwischenzeitlich personell nicht optimal aufgestellt, aber jederzeit sichergestellt”, hieß es Medienberichten zufolge in der Stellungnahme. Ein Rettungswagen in Rahden sei durch Kräfte aus Lübbecke besetzt und in Lübbecke konnte das Deutsche Rote Kreuz aktiviert worden, um einen Rettungswagen und einen Krankentransport-Wagen der Wache Lübbecke zu besetzen.

Eine genaue Zahl von Geimpften, die unter den genannten Nebenwirkungen litten, nannte der Kreis nicht.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

124 Kommentare auf "Futter für Impfskeptiker"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Oracle
Oracle
Tratscher
19 Tage 2 h

Lassen wir die Gurken im Glas. Fieber, Schüttelfrost und Schmerzen sind doch kein Vergleich zu den vielen Todesfällen und den ganzen Intensivpatienten, mit den Spätfolgen…. die Impfverweigerer und Skeptiker, die sich wegen ein paar Schmerzen oder einwenig Fieber weigern, zu impfen, ist doch mehr als lächerlich…. und dann vielleicht ein Tattoo stechen lassen….

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

Und wieviele sein, wos ohne Test nit mol merkn tatn dass sie sich den “brutal tödlichn” Killervirus ingfongen hobn ?? 🤣

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
19 Tage 39 Min

@Lana77 seien sie mal still wenn sie von tuten und blasen keine ahnung haben.

EuroSuedtirola77
19 Tage 39 Min

@Lana77 und sie merk. A net wennsi obdre infiziern de donn im Krankenhaus, intensiv londn odo sogor sterbm………Impfung ist nicht nir Egoismus damit man selber profitiert – sie ist eine soziale Geste deinen Mitmenschen gegenüber!!!

jack
jack
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

@NixNutz
woher weist du das er odo sie von blasen keine ahnung hat?🤔😆

primetime
primetime
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

@EuroSuedtirola77 Bisher heißt es dass die Impfung nur einen selber schütz, das Virus kann trotzdem übertragen werden.
Man könnte darum eher von Egoismus reden anstatt Solidarität.

Aber mal schauen was die Zukunft bringt

IchSageWasIchDenke
IchSageWasIchDenke
Superredner
18 Tage 23 h

@euros…
Es ist aber noch nicht bestätigt, ob Geimpfte nicht doch noch das Virus verbreiten können

Staenkerer
18 Tage 23 h

der orginalbericht kling onderst!

Kingu
Kingu
Tratscher
18 Tage 23 h

Er hat vollkommen recht, selbst wenn wir die derzeitige Todeszahl von 50.000 annehmen und wir von einer Durchseuchung von 15% in Italien hernehmen, dann liegen wir bei einer Tödlichkeit von etwas mehr als ein Prozent. Hinzu kommt, dass für lange Zeit keine Autopsien gemacht wurden und immer noch nicht werden, der Wortlaut ist immer noch “mit oder an Corona” gestorben. Die Solidarität hört halt irgendwann auf, wenn der italienischen Bevölkerung selbst das Wasser bis zum Hals steht, wenn das Kündigungsverbot gefallen wäre, dann hätte es sehr schlecht für die Regierung ausgesehen. Die Nachbeben warten aber noch auf Italien!

Stryker
Stryker
Grünschnabel
18 Tage 22 h

@EuroSuedtirola77
Des mit der sozialen geste für die Allgemeinheit find i bei der corona Impfung net zutreffend,Weil man jo no net woas ob a Geimpfter net dert no ondere unsteckt.I für mi endscheid olm no selber über mein Körper!Nimm olle tog medikamente,und es gib kuan studie no über mögliche Komplikationen zu meiner Kronkheit bzw.mein Medikament!Bin kuan Impfgegner,hon Olle Pflichtimpfungen gmocht,ebenso meine Kinder.Der Unterschied die sem sein genau durch studien auf olle Medikamente und Kronkheiten erprobt.Deswegn gian normal mindestens 5johr ummer bis ein Impfstoff aufn Morkt kimmp.

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
18 Tage 21 h

@Lana77 das mag sein..

aber sie verbreiten das Virus

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
18 Tage 21 h

Wos hot a Tattoo mit der Impfung zu tian??

Sel isch wenigstens freiwillig, wer oans hobn will kons mochn und dor rest brauch koans zu hobn, denk decht amol noch bevor so an bledsinn von dir gibsch.

Ausordem war i mir net gonz sichor ob es net mehr Nebnwirkungen gib. I glab kam das ba den Foll fost jedor Fiabor gekriag hot und sischt af dor gonzn Welt niamand… Kannt a sein das bezüglich dor Nebnwirkungen viel verschwiegn weart🤔 oje iaz bin i sichor a Verschörungs Theoretiker

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
18 Tage 21 h

@NixNutz

Recht hot er die meistn kennen gor nicht, informier du die amol

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

@NixNutz
🤣 hauptsoch du hosch in vollen Durchblick 🤦

Neanderthaler
18 Tage 19 h

@Lana77
Mehr sls 90 %

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

@jack ja davon schon, vom corona aber null wie seinen kommentaare zum entnehmen ist…!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

@primetime es heisst noch gar nichts. Das ist auch nicht korrekt. Es konnte noch nicht bewiesen werdn. In medizin zaehlen fakten im gegensatz zu verschwoerungstheoretikern!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

@Echt iaz jo bisch und a wia a mergler obmdrein. Do fahltdo gor nix! Do ish zu impfn und arua. Es banausn vosteat jo etamol wia a impfung funktioniert! I bin geimpft mir geats super, und i homo net in di hosb gemocht wia es olle! Guita nocht

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

@Lana77 in sem honi, mehr wia du! Isch leido fakt. Mehr wissen, und schun geimpft sein. Gonz oanfoch!

DerTourist
DerTourist
Grünschnabel
18 Tage 11 h

Die Impfung ist weiterhin freiwillig, aber als nicht geimpfte Person können Sie öffentliche Einrichtungen weniger nutzen oder ins Ausland reisen.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
18 Tage 11 h

@NixNutz
Was Lana77 schreibt, ist vollkommen richtig. Also nicht gleich den Mund verbieten, weil sie/er eine nicht gängige Meinung hat.
Lana77, TOP 👍

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
18 Tage 8 h

@NixNutz

😂😂😂😂😂 Wenn oanor koane Argumente mehr hot beleidigt er die Leit🤣🤣

Ibor die kon i lei lochn… Es gebat so viele nette Sochn de i dir gearn sogn tat obor sem weart mein Kommentar net öffentlich gsendet und sel ischs mir net wert.

Konsch die jo noamol impfn lossn und dormit ungebn das dir nicht fahlt, wenns dir net zu bled isch vor de in de iaz epas fahlt.

Jiminy
Jiminy
Kinig
19 Tage 2 h

in meiner Abteilung waren auch 4 Kollegen einige Tage daheim mit hohem Fieber nach der Pfizer Impfung. Ist man dann schon ein Impfskeptiker?? 🤔🤦‍♂️🤦‍♀️

Storch24
Storch24
Kinig
19 Tage 46 Min

Alles wird wieder einmal gross geredet. Es kann zu Müdigkeit, leichtes Fieber und Brechreiz kommen. LEICHT und für 2 Tage. Nehme das gerne in Kauf um dann frei zu sein, kein Beatmungsgerät zu brauchen

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
19 Tage 37 Min

@Storch24 brabbo

Superredner
19 Tage 16 Min

Storch24 Frei sein ist was anderes!

Gagi
Gagi
Grünschnabel
19 Tage 10 Min

@Storch24
Frei wovon covid 19 … 20 … 21 oder das von arfrika oder das von brasilien ???
Mutazuon vergessen 🤨

Staenkerer
18 Tage 23 h

na, jo, i honn des über astra zeneca a onderst glesn! schod das mit den bericht do de skeptik gschürt, nit obgebaut werd!

Staenkerer
18 Tage 23 h

@Storch24 warum nor nit de qohrheit! es isch woll olles besser, warum nor beschönigen?

xXx
xXx
Universalgelehrter
18 Tage 22 h

@sunshine noch sind auch keine 3 % geimpft.

aber wenn sich das ⬇️ bei 70, 80, 90 % geimpfter bestätigt, sind wir alle wieder frei.

Jiminy
Jiminy
Kinig
18 Tage 22 h

@Storch24
39 Grad kann man nicht gerade als leicht bezeichnen… ich sehe du hast nicht viel Vertrauen in deinem Körper 😉

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
18 Tage 20 h

@Storch24 nimsch a die eventuellen spätfolgn in kauf?? Die sem wearn nor a irgendwenn zuagebn wenn die erstn 1.000 Leit sie hobn so wia iaz ban Fiabor usw.

Storch24
Storch24
Kinig
18 Tage 20 h

Es wurden schon sehr viele mit AstraZeneca geimpft. Und jetzt soll es auf einmal gleich mehrere Jungen Menschen gleichzeitig schlecht gehen ? Glaubt ihr wohl selbst nicht . Fake News!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

@sunshine ist frei sein im lockdown daheim zu sitzen??????? Aus dem ganzen wahnsinn kommen wir nur in 2szenarien raus! 1.) impfung!!! Deutlich sinvollere wahl 2.) fast jeder wird irgendwann erkranken und ein gewisser prozentsatz daran sterben, ganz einfach. Jeder mensch mit ein bisschen hausverstand waehlt die variante mit deutlich signifikant weniger nebenwirkungen! Also hoert auf irgendwelchen bloedsinn zu verzapfen und lasst euch impfen sobald ihr duerft!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

@xXx das will ja keiner glauben xxx, bei uns im land sind alles vollpfosten. Siehst ja an der statistik! Wir sind die covidweltmeister!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

@Echt iaz es gibt keine spaetfolgen mehr als 2 monate nach imfpung! Gibt es defakto nicht! Wenn du weisst wie eine impfung imfu ktioniert und wenn du weisst wie auch alle anderen impfungen vor corona getestet wurden, wurde diese hier von pfizer oder moderna oder auch astrAzeneca deutlich genauer untersucht und laenger getestet! Inkl. Spaetfolgen. Recherchiermal mit serioesen quellen dann reden wir weiter!!!

Superredner
18 Tage 18 h

xXx Wo haben sie denn noch Nichtgeimpfte in Israel gefunden zum Vergleichen? Die werden ja alle gezwungen, dort geht man von Haus zu Haus. Wer sich nicht impfen lässt, wird hart bestraft. Dort haben die Menschen nichts mehr zu melden, sind nur noch moderne Sklaven. Soweit kommt es bei uns hoffentlich nicht!

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 10 h

@Gagi DU vergisst 18,17,16,15, … es gab schon einige, nur waren die nicht so schlimm.

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 10 h

@Storch eigentlich sagen die News was anderes. Lies mal bis zum Schluss

Superredner
17 Tage 1 h

@NixNutz Spätfolgen konnten noch gar nicht getestet werden, den Impfstoff gibt es noch nicht lange genug. Reden wir in einigen Jahren wieder. 

wottel
wottel
Tratscher
19 Tage 2 h

Bin kuan Impfgegner ober des heart man durch der Bonk a be ins do.a dass Pflegepersonal fen Kronkhaus noch der 2.Impfung positiv getestet gwortn isch

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
19 Tage 38 Min

Ba jeder impfung gibs minimale nebenwirkungen es weicheeier!!! I hon nix kop und es wor laecherlich. De bissl nebmwirkungen von ormwea und a bissl miade sein isch woll a witz!

wouxune
wouxune
Universalgelehrter
19 Tage 28 Min

Des hosst jo et dasmans et griag mit Impfung. la in ogschwächter Form. Des isch koan Olheilmittel

@
@
Superredner
19 Tage 12 Sek

@wottel
Dafür gibt es eine einfache Erklärung.Der Impfstoff braucht eine gewisse Zeit, bis sich das Immunsystem auf den neuen Erreger eingestellt hat. Da der volle Impfschutz mit einem Wirkungsgrad von rund 95 Prozent erst rund eine Woche bis zehn Tage nach der zweiten Dosis erreicht wird,können sich die die Angestellten in dieser Zeit angesteckt haben, weil sie vielleicht im Wissen geimpft zu sein, weiger vorsichtig waren. Übrigens,woher hast du diese Infos? Vom Hörensagen? Es wird viel erzählt, in Zeiten wie diesen.

xXx
xXx
Universalgelehrter
18 Tage 22 h

Nit olls wos man heart isch a wohr, wenn du sell noch a johr nou nit verstonden hosch, konn i der a nit helfen.

Das man positiv WEGEN der Impfung isch, sell isch unmoglich bei die mRNA Impfstoffe wis bisher verimpft worden sein.

Jiminy
Jiminy
Kinig
18 Tage 22 h

@NixNutz
und i hon Corona kop und mir geats blendend! Bin i a a weichei?? 😅🤣😂

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
18 Tage 22 h

jo ober dofir lindesch net in kronkenhaus, und sell isch jo des wis man erreichen will

Jiminy
Jiminy
Kinig
18 Tage 22 h

@NixNutz
gegenfrage: bist du ein weichei, dass du die Impfung brauchst?

Jiminy
Jiminy
Kinig
18 Tage 22 h

@@
laut Pfeizer-Angaben kann man sich trotz Impfung infizieren! In 95 % der Fälle entwickelt man aber keine Krankheit.

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
18 Tage 20 h

@NixNutz ba die spätfolgn konsch nor zoagn wos für a hortor Hund bisch. Viel Spaß dorbei du Draufgänger

@
@
Superredner
18 Tage 19 h

@Jiminy
Pfeizer kenn ich nicht.
Laut RKI ist noch nicht geklärt, ob und in welchem Maße geimpfte Menschen das Coronavirus übertragen können. “Die bisher vorliegenden Daten erlauben nicht, die Wirksamkeit der COVID-19-mRNA-Impfstoffe hinsichtlich einer Verhinderung oder Reduktion der Transmission abschließend zu bewerten. Eine Studie von Biontech/Pfizer diesbezüglich kenne ich nicht.

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

@Jiminy na wohrscheinlich a glueckspilz! I kenn viele in de geats net guat und leider viele wos gstorbm sein! Und, falt isch, du hosch deutlich a greasseres risiko an spaetfolgn vo corona (a wenn “geheilt” bisch hoast nimma ansteckend) als wia vo a impfung wo lei antikoerper gebildet wern. Wenn in unterschied net vosteasch brauchsch gor net ontwortn. Siegs ein dasses koan sinn hot ueber epas zu diskutier. Wos net vosteasch! Guate nocht

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

@Jiminy nein, kein weichei. Ich hab sie gern und freiwillig genommen, arbeite im risikobereich, und bin froh so keinen meiner liebsten mehr anzustecken, wohlwissend das das noch erst bewiesen werden muss, aber die sind eh auch alle geimpft in meiner familie, also, alles easy 👌

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

@Echt iaz spaetfolgn gibs ba do imfpung koane bzw wenn nor 100% wia iger als ba corona! Aufwoch!! Imdes sein fakten koan schmorrn. Also heart amol auf des corona zu verharmlosn. Moantes die gonze welt isch vorrukt?!? Schian wars…

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
18 Tage 5 h

@NixNutz
🤦🤣🤣🤣🤣 reg di nit sou auf, schodet in Kreislauf !!

FlotteBiene
FlotteBiene
Grünschnabel
19 Tage 1 h

Impfreaktionen sind ganz normal. Zeigen doch nur das das Immunsystem hochfährt.Mein Bekannter wurde bereits gegen Covid geimpft(2x).Der macht sich mehr Sorgen ob die Impfung bei ihm funktionierte ,da  er gar keine Nebenwirkungen verspürte.
Solche Meldungen sind ein Fest für Impfgegner und Schwurbler.
Nicht mehr und nicht weniger.

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
19 Tage 36 Min

Ein achlauer kommentaar und du erntest mehr minus wie plus! Die welt ist verloren! Bei so vielen schlaumeiern hier wundert mich nicht dass wir in covid infektionen weltmeister sind..! Einer bloeder wie der andere

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
19 Tage 13 Min

flottebiene

lol

FlotteBiene
FlotteBiene
Grünschnabel
18 Tage 22 h

NixNutz
Damit hab ich schon gerechnet als ich den Kommentar schrieb.
Wichtiger finde ich die Meldungen aus Israel.Die machen einem Mut.
Richtige Impfgegner sind auch bei uns noch eine Minderheit und ich bin davon überzeugt das sich die Mehrheit der Bevölkerung impfen lassen wird.Dadurch kann sich die Geselschaft auch ei paar Impfgegner leisten,ähnlich wieman sich früher ein paar Dorftrottel geleistet hat.Problematisch wird es allerdings wenn man die Dorftrottel in den Gemeinderat wählt.

Spartacus
Spartacus
Tratscher
18 Tage 22 h

@ Flotte Biene
Dass du für deinen Kommentar mehr 👎 als 👍 bekommst ist sehr verdächtig, dass sich die Masken – Test- und Impfverweigerer, hier im Forum organisieren. Seit ich einen Bericht über Verschwörer (Verschwörungserzähler) im T V gesehen habe, ist das ihnen zuzutrauen. Sie sind so von ihrer Einbildung überzeugt, dass sie es selbst glauben und ihre Meinung, hartnäckig und mit allen Mitteln verteidigen.

FlotteBiene
FlotteBiene
Grünschnabel
18 Tage 20 h

Spartacus
Wäre schon möglich.Aber auch ein paar 100 daumen nach unten ändern nichts daran das richtige Impfgegner in der Gesamtgesellschaft eine Minderheit bleiben.Machen sich eben wichtiger als sie in Wirklichkeit sind.
Deshalb- Take it easy

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

@FlotteBiene ja hast eh recht. Genau, finde ich auch… wird alles gut irgendwann! Ich hoffe schnell, je mehr leute mitarbeiten und wir viele impfen koennen umso besser… ja, trotzdem mag isch schmarotzer nicht, gibt eh schon zuviele davon! Und fuer micht ist klar, d’wer 1&1 zusammenzaehlt weiss dass impfgegner drastisch eingeschrenkt werden in ihren freiheiten wenn sie nicht geimpft sind, das ist so und so klar, und das entscheidet nicht suedtirol sondern jeder staat bzw die ganze welt… israel hat schon angefangen damit!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

@FlotteBiene dito, und es regelt sich sowieso alles von alleine 😅 – natuerliche selektion (darwin )

Faktenchecker
19 Tage 2 h

Rider
Rider
Tratscher
19 Tage 1 h

Faktenchecker, doonn hob los geats, meine konsch a no gern hobn

Queen
Queen
Superredner
19 Tage 1 h

Blöde Frage: isch sell net bei jeder Schutzimpfung, dass man mildere Symtome hot ?
Bitte de Froge isch ernst gmoant und bitte keine Impfgegner antworten🙏

Faktenchecker
19 Tage 52 Min

Ja, ist so bei jeder Impfung. Das Immunsystem muss reagieren.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
19 Tage 40 Min

@queen:
Man kann schwer für alle Impfstoffe sprechen, aber im Hinblick auf die viel diskutierten RNA Impfstoffe (Pfizer/Biontech und Moderna) gibt es folgendes zu vermelden:
Bei insgesamt 18 Millionen Geimpften in den USA kam es zu 66 anaphylaktischen Reaktionen, alle ausser einer innerhalb 11 Minuten, keine Folgeschäden, keine Toten. Diese Daten hat der international renommierte Virologe Roberto Burioni mit Verweis auf einen Artikel der Fachzeitschrift Jama Network kommuniziert. Ein Rekord an Sicherheit, aber einigen wird das wohl zu unsicher sein…

primetime
primetime
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

@Grantelbart Ich verfolge das nicht so sehr – hat man in Norwegen weitergeforscht ob/warum diese 30 Personen nach der Impfung gestorben sind?

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 23 h

Klar, deshalb ähneln die Nachwirkungen einer Impfuing oft der ursprünglichen Krankheit.
Bei der neuen RNA Impfung ist das etwas anders. Hier wird man nicht wirklich infiziert, deshalb bleiben die Krankheitssymptome aus. Was aber sehr wohl auftreten kann, sind die Symptome, welche eine Reaktion des Immunsystems begleiten (also Kopfschmerzen, Fieber usw.).

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
18 Tage 20 h

@primetime:
Es gab natürlich eine Untersuchung, der Fall ging ja auch durch die Medien. Das offiziell mitgeteilte Ergebnis war, dass der Tod in den genannten Fällen nicht auf die verabreichte Impfung zurückging.

Staenkerer
18 Tage 19 h

@Neumi allso kronkschreibung! und des ba kerle de mittn im orbeitslebn sein, wos isch nor mit de vorbelasteten seniorn?
ohne mi! nit mit den wos i glesn honn!

Stryker
Stryker
Grünschnabel
18 Tage 18 h

@Grantelbart
Impfrichtlinie wurde geändert in norwegn!!
„Die norwegische Gesundheitsbehörde warnt laut der Nachrichtenagentur Bloomberg nämlich, dass die Covid-19-Impfstoffe für sehr alte und schwerkranke Menschen riskant sein könnten. Dabei handelt es sich nach Bloomberg-Einschätzung um die bisher vorsichtigste Aussage einer europäischen Gesundheitsbehörde.“

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 18 h

Ein oder zwei Tage Krankschreibung werden doch hoffentlich noch drin sein.

Das ist immer noch besser als wochenlange Erkrankung, eventuell langwieriger Reha, Lungenschäden oder auch Tod.

Bei den Senioren ist es nicht anders,die vertragen einen der Impfstoffe allem Anschein nach sogar noch besser als jüngere, da ihre Immunreaktion nicht so stark ist und damit die Symptome schwächer sind.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
18 Tage 8 h

@stryker:
Ok das war mir nicht bekannt, aber welche Impfstoffe sind damit gemeint? Die Zahlen zu den RNA Impfstoffen lügen nicht

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 3 h

@ Stryker Er meint Biontech und Corminaty.
Er hat aber passenderweise den zweiten Teil des Artikels weggelassen:

” Die norwegischen Gesundheitsbehörden gaben aber wenig später laut Bloomberg an, dass es keinen direkten Zusammenhang zwischen den jüngsten Todesfällen bei älteren Menschen, die gegen Covid-19 geimpft wurden, und dem Impfstoff gibt.”

https://www.echo24.de/welt/corona-impfung-todesfaelle-norwegen-richtlinien-nebenwirkungen-warnung-patienten-biontech-impfstoff-zr-90174341.html

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
19 Tage 48 Min

ob nebenwirkung oder nicht….meine konsch gerne hobm!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
19 Tage 33 Min

Du bisch a richtiger anti, woasch sell? Na?! Bisch obo! I hoff deine freinde brauchn nia eps vo dir, weil sozial sein isch eps ondos… schian valentinstog und ciao

primetime
primetime
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

Bisher weis man nur dass die Impfung einen selber schützt, nicht den gegenüber. Von daher ist dieses “sozial” sein unpassend. Woasch sell? Na?!
Keine Ahnung aber mir kommen deine Kommentare hier, wieder mal, recht agressiiv vor. Wenn jemand nicht impfen will dann ist das seine Entscheidung und gutes Recht. Er selber muss in Zukunft, eventuell, mit Einschränkungen leben. Darum aber eine Person so anzufahren zeugt halt nicht gerade von Respekt. Darum leb nach dem Prinzip, leben und leben lassen

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
18 Tage 19 h

@primetime mittlerweile woas man, dass sich die Ansteckung bereits noch dor ersten Dosis verviertelt. Die Daten nach der 2. Dose stehen noch aus. Die Daten sind aus Israel und die Quelle ist die Deutsche Pharmaziezeitung. Ziehmlich Interessant, könnte man sich mal reinlesen.

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

@LouterStyle sog oan a bissl do hausverstond dasses aso sein werd. Obo klor, in do medizin werd erst epS gsog wenns bewiesn isch, deswegn passt des schun aso!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

@primetime na ebm net. Weil a wenn i selber net kronk wer, voll i im kronkenhaus und so in do gonzn gesellschoft net zur lost! Also direkt konn oan intensivbett z. B a herzinfarkt odo unfollopfer patient kriagn. So weit schun amol gedenkt?! Na?! Sollasch obo! Weil sell isch a sozial sein!!! Auwochn! ba a impfung geats ollm natuerlich a umen eigenschutz obo prinzipiell imd die gesellschaft!!!

Karl
Karl
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

Was soll die dumme Überschrift
? Ich glaube dieses Ereignis erfreut niemanden mit Ausnahme der extremen Impfjünger vieiieocht. In der heutigen Zeit ist es ja bereits ein Wunder dass eine solche Nachricht in den Medien überhaupt erscheint.

corona
corona
Superredner
19 Tage 1 h

Ich finde es verantwortungslos von den Medien, aus so einer Nicht-Information einen reißerischen Artikel zu machen. Gehts nur mehr um ein paar zusätzliche Klicks?

Für alle Nichtmediziner und Nichtbiologen:
Das sind völlig normale und harmlose und erwartbare Nebenwirkungen einer jeden Impfung. Auf jeden Fall NICHTS im Vergleich zu einer auch nur mittelschweren Covid-19-Erkrankung.

Realistisch
Realistisch
Grünschnabel
18 Tage 23 h

@corona stimmt, das müsste doch jeder wissen, dass nach der Impfung meistens eine Immunreaktion des Körpers stattfindet. Dachte mir schon dass zumindest 80% der Bevölkerung dies weiß. Alles Angstmacherei und Sensationsgeilheit der Impfgegner.

i bins original
19 Tage 2 h

Jeder der wos die Impfung gmocht hot, de wos i kenn hot de Nebenwirkungen kop wia Schüttelfrost, Fiaber usw….
I glab das sell a gonz a normale Reaktion vom Körper isch wenn man ihm a Virus spritzt und er dorgegn onkämpft! Ober muass des wirklich sein??

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
19 Tage 35 Min

Wia willsch sunst ausserkem vo der storia?! Sell schun amol iberleg! – so und i sog do i hon a schun die 2. Dosis kop i hon weder fiaber no schuettelfrost kop. Minimal miad. Des wor in vergleich laecherlich. Blaerrt et ummer i oft wennes toerft u d hert auf zu sumsen. Schlimmer wia im kindogortn

@
@
Superredner
18 Tage 23 h

@i bins orginal
Ein für alle Mal. Es wird kein Virus gespritzt. Es handelt es sich um genetische Informationen aus dem eigentlichen Virus, die dem Körper genügend Elemente geben, um auf zukünftige Angriffe zu reagieren, ohne dass das Virus geimpft werden muss.

primetime
primetime
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

@NixNutz lest du überhaupt die Kommentare auf welche du antwortest? Du schwingst hier eine Keule obwohl jemand genau das schreibt was du auch denkst

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

@primetime klar, ich hab auf die letzte zeile dieses ersten kommentars geantwortet. Lese mal meine beitraege genauer durch bevor hier den gr. gscheidian spielst… denn ich hab genau verstanden wie deretzte satz gemeint war…!

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
19 Tage 2 h

ich bin mit Covid 10 Tag im Bett gelegen, da wäre mir ein Tag lieber gewesen.
Wobei ich sagen muss den Astrazenca würde ich eher ablehnen.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
18 Tage 23 h

rechner

Impfstoff ist Impfstoff, wobei bei letzterem man nicht ueber 55-60 Jahre alt sein sollte, wenn ich mich recht errinnere….

Neumi
Neumi
Kinig
18 Tage 23 h

Ja, mir würde der Stoff von Biontech auch mehr zusagen. Aber ich denke nicht, dass ich die Wahl habe, sobald ich dran bin.

Jiminy
Jiminy
Kinig
18 Tage 22 h

ich nur 2 Tage: Vit. C, D, B-Gruppe, Zink und Omega3 wirken Wunder!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

@Jiminy ohjemene… ein wunderheiler. Na dann mahlzeit mit deinen verduennten saeftchen! Da hab ich schon lieber richtige medizin

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
18 Tage 9 h

ischJOwurscht@
jo ,weil die impfung schaug olm aufn kalender, wie olt de bisch

Targa
Targa
Superredner
19 Tage 2 h

Oha! Des sein kuane guate Nochrichten!

isthaltso
isthaltso
Grünschnabel
19 Tage 1 h

wichtig olm negativ schreibm 😂😂😂

Faktenchecker
19 Tage 52 Min

Clickbaiting!

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
19 Tage 2 h

Das sind normale auch kommunizierte Nebenwirkungen. Im Informationsblatt von Moderna steht z. B. Sehr häufig (kann mehr als 1 von 10 Patienten betreffen): Schmerzen, Rötungen, Schwellungen an der Injektionsstelle; Müdigkeit; Kopfschmerzen; Muskelschmerzen; Schüttelfrost; Gelenkschmerzen; Fieber; vergrößerte Lymphknoten; Übelkeit/Erbrechen.
Die Liste der oben angeführten Nebenwirkungen enthält nicht alle mögliche Nebenwirkungen.

https://www.coronaschutzimpfung.it/de/downloads

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
19 Tage 2 h

Könnte ich es mir aussichen, würde ich den von Moderna nehmen.
Der AstraZeneca ist nach der alten Methode entwickelt worden, nicht an ältere Personen getestet und auch kaum wirksam gegen die Mutationen.

Storch24
Storch24
Kinig
19 Tage 49 Min

Und die Medien müssen natürlich noch nachhaken. Aus einer Mücke einen Elefanten machen …..

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

Hallo nach Südtirol,

wenn man in der Schlange für die Impfungen ganz hinten steht und jeden vorlässt.. Ist man dann ein Held der Nächstenliebe?Oder ein Impfgegner?

Kann mir da jemand einen ethisch korrekten Rat geben?

Auf Wiedersehen am Ende der Warteschlange

Queen
Queen
Superredner
18 Tage 21 h

@andreas ich nehme deine Impfdosis gerne, du kannst es dann als Akt der Nächstenliebe sehen….

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
18 Tage 6 h

bisch ein held

Offline
Offline
Tratscher
19 Tage 53 Min

Solche Nachrichten zu veröffentlichen ist journalistische Arbeit. Ob sie allerdings bei der Bekämpfung der Pandemie helfen, wage ich zu bezweifeln.

Superredner
19 Tage 2 h

Genau aus diesem Grund hätte man die Einteilungen besser vornehmen sollen, damit nicht viele zugleich ausfallen.

Goggile
Goggile
Tratscher
19 Tage 1 h

Von solchen Nebenwirkungen hört man auch von jenen die einen anderen Wirkstoff bekomen haben. Sogar von starken Nebenwirkungen. Übelkeit, schwindel, schüttelfrost….

Johannes
Johannes
Tratscher
19 Tage 34 Min

Ist nach der zweiten Dosis von Biontech/ Pfizer auch berichtet! Also bitte, so eine bescheuete Überschrift von euch Jornalisten!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
19 Tage 10 Min

Mich wundert nur eines, wieso so wenige den Beibackzettel dieses Impfstoffes lesen…. und sich dann wundern dass es REAKTIONEN auf genau diesem IMPFSTOFF gibt sobald man in verabreicht bekommt! 😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳😳

Nichname
Nichname
Tratscher
18 Tage 20 h

Die meisten lesen halt nur den Beipackzettel. Dass man auch etwas beibacken kann, wissen die wenigsten.

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
18 Tage 21 h

Wieso Futter? Eine Tatsache das Nebenworkungen auch da sind. Deswegen stehe ich trotzdem dafür, dass jeder dies selbst entscheiden darf. Sagt ja oder nein. Tut einfach was euch euer Bauchgefühl oder Kopf sagt. Jeder soll entscheiden durfen was er für richtig hält. Alles andere bring böses Blut und Hass.

Staenkerer
18 Tage 19 h

wos schod isch das man de tatsachen so präsentiert krieg als wars a schonde das es aufkemmen isch!
schod das zu impfung und folgen seriöse aufklärung nit zu erwortn isch wenn des vorkommen so betitelt werd!

Hupsstupspups
Hupsstupspups
Grünschnabel
18 Tage 21 h

Die Impfung kommt mir nicht ganz Spanisch vor!! Ich sicher nicht!!

Maurus
Maurus
Tratscher
18 Tage 22 h

Dei Deitschn. Hebn nix 😀

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
18 Tage 20 h

Genau. Weicheier 😊.

giovanocci
giovanocci
Tratscher
18 Tage 21 h

Es ist ein großer Unterschied zwischen skeptisch und einfach nur fragen was das Zeug mit einem macht …

man will ja noch alt werden

wottel
wottel
Tratscher
18 Tage 20 h

@kuane Ongst aus sicheren Quellen

Sag mal
Sag mal
Kinig
18 Tage 7 h

ohne Nebenwirkungen keine Wirkung.Lasst Euch das gesagt Sein🤨das fängt bei Aspirin an..Ist also ein gutes Zeichen.Die Impfung hatt eine Wirkung .

unter uns
unter uns
Grünschnabel
18 Tage 13 h

Do isch woll wieder eine Expertenrunde in gong😂😂😂

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
18 Tage 10 h

lot enk et impfn,gst af di seite fan sanitätsbetrieb holt enk di patientnvofügng und untoschreib dassas et künstlich beotmet wearnnwellt und guit isch!

Daidai wenn ba apoor tausnd 1% awian nebmwirkungen om weart gschriedn obbo ba covid woa di KH volle san und in zukunft padi lungenschädn erdt probleme kem wearn heartman fa kame nix…

netsowichtig
netsowichtig
Grünschnabel
17 Tage 20 h
Steht eigentlich schon seit Jahrzehnten in jedem Schulbuch, wenn man das Kapitel zu Ende lesen würde… das nennt sich “Impfreaktion” und ist völlig normal! Das Prinzip der Impfung beruht ja darauf, dass der Körper mit einem ungefährlichen Abbild des Krankheitserregers in Kontakt kommt und eine Immunreaktion ausgelöst wird. Diese Symptome sind völlig normal… passiert mir auch nach der Grippeimpfung. Mich wundert schon, dass das einen Zeitungsartikel wert ist… genau das hatte man sich erwartet, jeder Arzt weiß das, es steht in den Zulassungsstudien der Impfstoffe, in Schulbüchern, bei Wikipedia… jeder Geimpfte hat das schon mal mehr oder weniger stark erlebt.… Weiterlesen »
Faktenchecker
17 Tage 19 h

Nebenwirkungen:

Rauchen – Auswirkungen auf den Körper
Herz, Hirn und Beine in Gefahr. … Gewebe mit Sauerstoffmangel. … Erhöhtes Krebsrisiko. … Haut – Rauchstopp macht schön. … Augen – Blockierte Sicht. … Thrombose – Verklumptes Blut. … Immunsystem – Kränkliche Raucher. … Atemwege – Pfeifende Lunge.

Faktenchecker
17 Tage 19 h

Nebenwirkungen:

Typische Folgen von
Alkoholmissbrauch sind Verfettung und Verhärtung der Leber, was im
Endstadium zur Leberzirrhose (Schrumpfleber) führt. Die weibliche Leber
baut Alkohol sehr viel schlechter ab und ist deshalb besonders gefährdet. Auch Ihr Gehirn wird durch den Konsum von zu viel Alkohol massiv geschädigt.

wpDiscuz