Baby hat es eilig

Geburt vor Brixen im Rettungswagen

Mittwoch, 17. April 2019 | 14:02 Uhr

Barbian – Rettungseinsätze können auch manchmal erfreulich sein. Das Weiße Kreuz von Klausen ist am Mittwoch um 10.50 Uhr zu einer schwangeren Frau nach Barbian gerufen worden.

Als die Sanitäter eintrafen, erfolgten die Wehen bereits im Abstand von zwei Minuten.

Ein paar Kilometer vor Brixen war es dann so weit: Um 11.36 Uhr wurde ein kleiner Junge geboren.

Der Neugeborene und die 32-jährige Mutter, die ursprünglich aus Indien stammt, sind in bester Verfassung. Die beiden wurden für weitere Kontrollen in die Geburtshilfe nach Brixen gebracht.

Auch der Notarzt war im Einsatz.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz