LKW verliert beinahe seine Ladung

Gefährliches Gespann im Pustertal unterwegs

Dienstag, 27. Juni 2017 | 15:58 Uhr

Toblach – Heute gegen 13.30 Uhr ging bei den Carabinieri Innichen ein Notruf ein. Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer fuhr hinter einem bulgarischen LKW her, dessen Anhänger erhebliche Schlagseite hatte und ganz langsam auf der Hauptstrasse in Richtung Toblach unterwegs war.

Sofort nahm eine Streife der Carabinieri Innichen die Verfolgung auf und stoppte das gefährliche Gespann bei der Eni-Tankstelle in Toblach. Als die Beamten den  Fahrer zur Rede stellten gab sich dieser gar nicht einsichtig und wollte weiterfahren.

D V

Nach einer kurzen Diskussion eskortierte man den LKW zu einem lokalen Transportunternehmen (Rizzo Trans des Rizzo Fortunato), wo die Ladung neu gesichert wurde. Nachdem er die fällige Strafe und die Transportfirma bezahlt hatte, konnte der Fahrer die Fahrt fortsetzen.

D V

 

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "Gefährliches Gespann im Pustertal unterwegs"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Hons1980
Hons1980
Grünschnabel
29 Tage 12 h

Ins tatn sie aussor dor Strofe glei an Haufn Punkte oziagn ! Fahrverbot gebn in setta Leit

Eppendorf
Eppendorf
Tratscher
29 Tage 11 h

Dem Bulgaren werden die Punkte wohl eher egal sein.

Tabernakel
29 Tage 11 h

Lesen kannst rudimentär. Aber verstehen ist nicht Dein Ding.

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

@Tabernakel Bist im wirklichen Leben auch so? Respekt und Tolleranz?

Staenkerer
29 Tage 7 h

@enkedu wegnen tabernakel wissn mir wo der ausdruck “olter nörgler” herkimmt …

oli.
oli.
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

@Staenkerer , was wäre die Welt wenn alle gleich wären ???

Kurti
Kurti
Grünschnabel
28 Tage 19 h

@Staenkerer eher olter nörgler muss überoll mein senf drzuageben, weil i in gonzen tog nichts bessers zu tian hon. 😂😂

DasFitteFlittchen
DasFitteFlittchen
Grünschnabel
29 Tage 11 h

Das haben wir vom halben Ostblock auf der Straße..

Tabernakel
29 Tage 11 h

Fahr selber.

DasFitteFlittchen
DasFitteFlittchen
Grünschnabel
29 Tage 7 h

@Tabernakel
Mit dir muss man sich ja super unterhalten können..

P.S.: das mache ich 😉

iwoasolls
iwoasolls
Tratscher
29 Tage 12 h

isch lei für insre leit a furchbohre heagle ! berufsführerschein Ladungssicherung und und und! man miasat lei fu an ondern lond sein noar konnsch a mitn schubgrottnpatent an sottl fohrn!😤😤

Totto
Totto
Neuling
29 Tage 11 h

Schein nehmen und nicht lang diskutieren. Wenn man an die Folgen denkt was hier passieren können.

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
29 Tage 12 h

Nicht schlecht..immer alles unter Druck, Stress und Eile

amüsant erst auf der A22..😨😵

neulich mir was vom LKW auf die Windschutzschutzscheibe …🙈

ando
ando
Superredner
29 Tage 8 h

….ein fuchs viel.? 😉

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
29 Tage 7 h

@ando

😂😂😂.

..nein ein Wolf aus Metall …😓😝😝
einen Fuchs würde ich nie überfahren 😍

ando
ando
Superredner
29 Tage 7 h

@Ninni
eigentlich nicht zu scherzen.. mir selber mal passiert.. eine bremsscheibe steckte im kühlergrill…

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
29 Tage 10 h

Fürs erstl no diskutieren kearat den no a Extra Strofe!

sou ischs
sou ischs
Tratscher
29 Tage 7 h

tss…af dei strofe v den ware gsponnt…..wennsis so ginau nem wie ba ins einheimischn war der garantiert et weitagfohrn…..aber ja….ausländerbonus

Pyro-Tekni-Kahn
Pyro-Tekni-Kahn
Grünschnabel
28 Tage 19 h

Genau sowos keart sequestriert. 

wpDiscuz