36 Prozent sind nicht geimpft

Geimpftes Schulpersonal: Südtirol ist Schlusslicht

Mittwoch, 01. September 2021 | 18:32 Uhr

Bozen – 138.435 Lehrpersonen und andere Angestellte im Schulpersonal sind italienweit noch immer nicht geimpft. Vor einem Monat waren es noch 220.000 Personen. Doch es gibt große regionale Unterschiede. Südtirol schneidet im nationalen Vergleich nicht gut ab, berichtet Alto Adige online.

1.266.800 Personen, die im schulischen Bereich arbeiten, haben in ganz Italien die erste Impfdosis erhalten, was einem Anteil von 87,41 Prozent entspricht. Dies geht aus dem wöchentlichen Bericht der Regierung in Rom hervor. 43.953 Angestellte an Schulen haben sich einen Impfstoff verabreichen lassen, bei dem nur eine Dosis nötig ist.

Diese zählen damit zu jenen 1.221.536 Mitarbeitern in Italien, die ihren Impfzyklus bereits abgeschlossen haben. Das entspricht einem Anteil von 84,29 Prozent. Allerdings ist die Impfquote nicht gleichmäßig verteilt und es gibt regional starke Schwankungen.

Während im Latium und in den Abruzzen rund 97 Prozent des Schulpersonals zumindest die erste Impfdosis erhalten haben, bilden Südtirol mit 36,09 Prozent an ungeimpften Mitarbeitern, Sardinien mit 32,68 und Kalabrien mit 29,8 Prozent das Schlusslicht.

Bei Jugendlichen schreitet die Impfkampagne hingegen gut voran. Fast 60 Prozent der Unter-19-Jährigen in Italien haben mindestens eine Dosis erhalten. Auch in der Gruppe der 20- bis 29-Jährigen haben 76 Prozent die Erstimpfung bekommen.

Dieser Prozent übertrifft sowohl die Gruppe der 30- bis 39-Jährigen (71,5 Prozent) als auch jene der 40-bis 49-Jährigen (75 Prozent).

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

95 Kommentare auf "Geimpftes Schulpersonal: Südtirol ist Schlusslicht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gredner
Gredner
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

Was versteht man unter “Schulpersonal”? Sind das hauptsächlich Lehrer? Wenn ja, dann geben diese ein erbärmliches Armutszeugnis ab. Was sollen unsere Kinder von Personen lernen, die jeden Mist von Schwurblern auf facebook glauben?!? Da ist es wirklich besser sie bleiben ungeimpft und unbezahlt zu hause!

The Hunter
The Hunter
Tratscher
26 Tage 1 h

nor viel Spaß de zu ersetzn. Konsch jo in die Schuale gian und selbor Unterrichtn.

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
26 Tage 1 h

Die meisten mir bekannten Ungeimpften benutzen nicht mal Social Medias, einige davon haben nicht mal einen Fernseher … und siehe da … trotzdem ungeimpft … auch ohne den ganzen Schwurblern… 🤣🤣🤣

Italo
Italo
Superredner
26 Tage 1 h

Gredner ))Lei weil du ollesGlabsch🙏😂

Storch24
Storch24
Kinig
26 Tage 41 Min

Stimmt nicht ganz, mein Nachbar, Lehrer und im Facebook unterwegs, erzählt immer wieder wie krass einige seiner Kollegen/innen unterwegs sind.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
26 Tage 40 Min

@alterSchwede… Genau ich bin weder bei Instagram, Facebook, Telegram, noch Twitter… 🤗 weil ich höre NUR auf mein Bauchgefühl

honga
honga
Grünschnabel
26 Tage 4 Min

@gredner denk einige san a dobei mit a gewisso beomtnschläue, boll di schuile unfong gianse impfn. wieso sottnse in summo gian bollse frei hom, und do eventuelle kronknstond donoch?

Zefix
Zefix
Superredner
25 Tage 23 h

wenn der typ lehrer war sem tat i mein kind aus der schual xD

Moidile
Moidile
Grünschnabel
25 Tage 23 h

@Orch-idee
und geimpft ?

nussi
nussi
Neuling
25 Tage 23 h

Schulpersonal heisst das gesamte…Lehrer Schulwarte Sekreteriat u.s.w steht auch die Bezeichnung in der Verordnung die am Freitag vom Landeshaupmann unterschrieben wurde…

AnWin
AnWin
Superredner
25 Tage 15 h

@The Hunter ….nein, wir schicken die Fratzen heim,dann können die Eltern schaugn wie es weitergeat!!!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@the Hunter, vielleicht hast du es noch nicht verstanden, aber alle Kinder, auch die von euch Impfgegner, bleiben zu Hause, wenn kein Lehrer da ist…ich selbst habe damit kein Problem, wir gönnen uns den Luxus, dass meine Frau bei den Kindern bleibt (schon vorher)

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@Orchidee…dann würde ich einen Internist vorschlagen

Luiz
Luiz
Grünschnabel
25 Tage 13 h

Erbärmlich isch ollm des gemotze gegen die ungeimpften

Ninni
Ninni
Kinig
26 Tage 2 h

Grad das Lehrpersonal 🙈

zum schämen, verantwortungslos den Kindern gegenüber, dann heisstst wieder Fernunterricht….
dann wiedee JAMMERN

Super 🔝

genau
genau
Kinig
26 Tage 50 Min

Blabla

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
25 Tage 23 h

Schuld sind nicht die Lehrer sondern diese dummen Verordnungen !

no Mask
no Mask
Neuling
25 Tage 22 h

lieber Fernunterricht als geimpft 😎

Sigo70
Sigo70
Tratscher
25 Tage 22 h

Wer entscheidet das, das Virus oder die Politik?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@halihalo, beim Alko-Unfall ist auch nicht der Fahrer schuld, sondern der Hersteller vorm Alkohol, oder der Baum, der an der falschen Stelle wächst

andr
andr
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@halihalo glaub mir Lehrer haben immer was zu Jammern ich kenn da eine den ganzen Sommer hört man nix sobald die schule anfängt ist die ganze welt schlecht 🙈🙈😅😅😅

einesie
einesie
Tratscher
25 Tage 13 h

@no Mask wie a trotzigis kind.um wos gets enk eigntlich?
um gsundheit… edo la um trotz und um sich nicht sougn lossn.
koan vonünftign grund sich net impfn zi lossn obo ollm in do erstn reihe ba schrein.
bessa wenn sellina net insra kindo untorrichtn!!

KASPERLE
KASPERLE
Tratscher
25 Tage 12 h

Genau deshalb seid ihr die Ungebildeteren…

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
25 Tage 12 h

@andr
das mag ja auch vorkommen aber ich denke Zwang ist der falsche Weg .

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
25 Tage 10 h

@no Mask dein Benutzername sog schun olls, lei zi schamen dein Kommentar.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

…tollen Pädagogen müssen wir unsere Kinder anvertrauen…ist zum Schämen…logo: die wollen gemütlich Fernunterricht machen…
😝

BruderMartin1970
26 Tage 2 h

Bin froh das sich zumindest die Jugend interssiert am den neuen, impflichtigen Weg. Nutzt die Chance und nehmt die Impfung in Anspruch. Grüße Martin

no Mask
no Mask
Neuling
25 Tage 22 h

Martin der geimpfte 🤡

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@no Mask, rein statistisch gehörst du der Unterschicht an, hast keine Bildung und wählst rechts außen…rein statistisch, aber wenn man deine Kommentare liest, gehe ich davon aus, dass das wohl stimmen wird.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
25 Tage 11 h

@einervonvielen …deine Aussage ist wissenschaftlich schon längst nachgewiesen…
👍

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
25 Tage 10 h

i hon gestern die Italienweite statistik ungschaug. Und die Gruppe va 30-50 isch heacher durchgeimpft als die 50-60. Hel gib mor donn schun nochzudenken….

marher
marher
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

Die Impfgegner und Besserwisser sollten alle im Wald unter sich Unterricht abhalten. Es kann doch nicht sein dass soviele Leute bei uns gegen den Strom schwimmen.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
25 Tage 23 h

diese Leute sind wirklich böse wenn sie gegen den Strom schwimmen , das gehört sich wirklich nicht😂😤…es darf nur eine Richtung für alle geben oder ?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@halihalo, kann es sein, dass du Lehrer bist und dir noch einige Wochen schön die Sonne auf dem Bauch scheinen lässt?

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
25 Tage 12 h

@einervonvielen
nein da liegst du daneben😆 aber ich bin gegen dieses Zwangssystem !

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
25 Tage 10 h

@halihalo, ist das dein einziges Argument? Dann sollten wir euch zwingen nicht zu impfen 🙂

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

Das ist ja eine Schlamperei. Gerade die Lehrer und Professoren sollten vorbildlich sein und beispielgebend vorangehen.

tutu
tutu
Grünschnabel
25 Tage 23 h

Soll sel hoassn, dass lei die Geimpften Vorbilder sein 🙏🤔 wohl kaum ….

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@tutu, nein, Lehrer, welche jetzt bei vollem Gehalt zu Hause bleiben sind natürlich weiterhin unsere großen Vorbilder, Humor off (man kann ja nie wisssen)

Krotile
Krotile
Superredner
26 Tage 1 h

Wie könnte es anders sein!  die hatten noch nicht genug Urlaub; solang das Geld reicht bleiben sie einfach daheim, und wenn es dann knapp wird, dann lassen sie sich impfen und die Lehrperson die inzwischen IHRE Arbeit gemacht hat, darf nach Hause gehen!  Da sind die Regeln viel zu lasch!  wer am 1. Schultag nicht bereit ist zu arbeiten, der hat meiner Meinung nach das Recht auf seinen Arbeitsplatz verwirkt!  ganz einfach!

tomsn
tomsn
Superredner
26 Tage 2 h

Hobnse et doweil kop während der 3 Monate Urlaub….

nussi
nussi
Neuling
26 Tage 46 Min
Nicht geimpte Lehrer ,Schulpersonal müssen alle48 Stunden einen negativen Test vorweisen und nur dann dürfen Sie auch die Schule betreten.Also meine Frage geimpfte können ja auch Überträger sein, merken viell. nicht. dass sie viell. weil ja durch die Impfung wie bei einer Grippe Impfung doe Symtome nur sehr schwach oder gar nix spürt.Prozentual mässig die Chance von einem geiimpften ist gering aber sie besteht für ein nicht geimpftes Kind..Hmmm ist dann ein getesteter mit negativen Ergebniss alle 2 Tage , ich spreche jetzt nicht von eimem Nqsenflügeltest sondern Antigen Test, sicherer, ein nichtgeimpftes Kind nicht anzustecken ???
nussi
nussi
Neuling
25 Tage 23 h

Würde gerne eine Gegen Argumentation Fakten Antwort oder Erklärung von Daumen unten hören…

Stefa
Stefa
Tratscher
25 Tage 23 h

Nussi🤦🏼Basta mit dem Blabla …… Impfen!!!!

nussi
nussi
Neuling
25 Tage 23 h

Leider bin kein Schaf …

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
25 Tage 23 h

ein Test ist ja auch nur eine Momentaufnahme. laut Studien steckt ein Ungeimpfter 6x mehr Personen an, als ein Geimpfter

corona
corona
Universalgelehrter
25 Tage 15 h

@nussi
Gegenargumente:
1. Wer sich testen lässt, hat nur eine Momentaufnahme. Eine halbe Stunde nach dem Test kann er sich infizieren und 2 Tage lang herumlaufen. Zumindest am 2. Tag kann er hochinfektiös sein.
2. Es stimmt, auch Geimpfte können sich infizieren, allerdings viel seltener als Ungeimpfte. Wären also ganz viele geimpft, würde sich das Virus nicht so verbreiten.
3. Es geht auch darum, dass in den Schulen noch mehr Chaos ausbricht, wenn mehrere Lehrpersonen infiziert sind. Manche Lehrer sind in 8 bis 10 Klassen und mehreren Schulstellen. Da sind dann ganz viele Schüler dem Infizierten ausgesetzt und müssen vielleicht in Quarantäne.

corona
corona
Universalgelehrter
25 Tage 15 h

@nussi
vielleicht eher stur? 😏

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@Nussi, wissen wir, Schafe sind soziale Tiere, bist wohl eher ein Bär oder eine Eidechse

Oracle
Oracle
Superredner
26 Tage 18 Min

… tja, da hat man im Südtiroler Schulbereich wahrscheinlich etwas versäumt…. Haben wir wirklich soviel schlecht ausgebildetes Personal, dass nicht mal den Sinn einer Impfung versteht? Das Impfen wird seit 100 Jahren praktiziert, deshalb ein mehr als erprobtes Verfahren im Kampf gegen bestimmte Krankheiten. Vielf sind dadurch kein Problem mehr. Denn medizinisch diagnostizierte Gründe gegen eine Impfung sind wirklich selten, der Rest sind Ggünde idiologischer Natur, wie ein Direktor eines ital. Sanitätsbetriebes gemeint hat…. aber das sollte einleuchtend sein, dass eine abgeschwächte Virusmenge oder Teile davon (Impfung) nicht nehr Schäden anrichten kann, als eine Vollinfektion, oder?

nussi
nussi
Neuling
25 Tage 23 h
Die Basis vom Impfstoff Sars gibt es seit einigen Jahren , dass eine Pandemie ausbricht wusste keiner.Aufs dieser Basis wurde seit letztem Jahr auf Covid ein Impfstoff entwickelt.Nur können wir nicht sagen weil es eine Test Impfung immer noch ist wie sich alles genau entwickelt auf den Menschen wie wir auch noch nicht wissen wie Folgeschäden von einem Covid sich auch bei einem Menschen in 10 Jahren entwickeln können.. Viele Menschen sind unsicher sei es von Impfung haben auch grossen Respekt und Angst vor Covid. denn wir kennen auch schon viell.Menschen die jetzt schon Folgeschäden schwere haben.Deswegen ist man nicht… Weiterlesen »
topgun
topgun
Tratscher
25 Tage 22 h

@Oracle

“Impfung/abgeschwächte Virusmenge”…

Dein letzter Satz in deinem Beitrag beweist, dass Du die aktuellen Impfungen (das Prinzip) überhaupt nicht verstanden hast…🤷‍♂️

Stefa
Stefa
Tratscher
24 Tage 21 h

Nussi@ Test Impfung????????

kropfe
kropfe
Grünschnabel
26 Tage 53 Min

San woll net di hellschtn insra Lehrer u. innen

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@kropfe, 🙂

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
26 Tage 34 Min

Schön, dass wird noch der größere Chaos wie in der Sanität… und, dass könnt ihr unseren lieben Politiker verdanken… 🤦‍♀️

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
25 Tage 15 h

…nicht immer die Politiker…ist etwas simpel…greift euch an die eigene Nase…
😆

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@Orchidee, falsch, zu verdanken haben wir das den Impfverweigerern….ihr Heinis sucht immer andere Schuldige

no Mask
no Mask
Neuling
25 Tage 22 h

Gott sei dank gib es noch Leute was den Schmarrn nicht mitmachen

corona
corona
Universalgelehrter
25 Tage 15 h

gott sei dank sind 50 von 7000 wenig, weniger als 1%. muss man auch mal so sehen. mehr als 99% halten sich an die vorschrift.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

@no Mask no brain

Oracle
Oracle
Superredner
25 Tage 23 h

… Nicht zu fassen, wie viele selbstgefällige Personen im Schulbereich in Südtirol arbeiten! Anstatt sich und vor allem die Schülerschaft (durch Impfung) zu schützen, gefährden sie durch ihr (medizinisch unbegründetes) Verhalten Schülerinennen und Schüler, obwohl sie auch eine Aufsichtspflicht gegenüber den Jugentlichen haben. Mehr als gut, dass diese Personen zuhause bleiben!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
25 Tage 15 h

…das wollen die ja…ist so gemütlich der Fernunterricht vom Sofa aus…
😝

nussi
nussi
Neuling
25 Tage 12 h

Sie wissen aber schon ,dass ein geimpfter ein nicht geimpftes Kind auch anstecken könnte….viell. in ein niederen Prozentual aber es besteht die Ansteckung… Sind dann alle Eltern auch geimpft zu hause zum Wohle des Kindes?

rex
rex
Grünschnabel
26 Tage 1 h

Jetzt ist Herr Achammer gefragt Überzeugungsarbeit zu leisten und nicht nur mit Drohungen aufzuwarten. Und wenn man bedenkt dass bei der Gesamtbevölkerung ca. 60 % durchgeimpft sind liegt das Lehrpersonal doch im Durchschschnitt.

Maniela
Maniela
Neuling
25 Tage 22 h

Heute über 70%

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

Auch so könnte man die Pandemie, beenden .

Storch24
Storch24
Kinig
26 Tage 40 Min

Die Kinder als Vorbilder und Vorreiter . Bravo

Nobbs
Nobbs
Tratscher
25 Tage 22 h

Da ist ausnahmsweise die Politik nicht schuld,die haben bis jetzt schon wochenlang gepocht die Impfung zu veranlassen,Schuld sind die so Möchtegern,Geehrten,Vorbildhaften,inteligenten Lehrerkompanie,die noch jetzt von Ferien träumen und noch nicht aufgewacht sind vom Dornröschenschlaf,was werden wohl unsere Schüler daraus lernen.00 Respekt.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
25 Tage 22 h

@nobbs… Im letzten Schuljahr konnten die Lehrer sich auch gratis testen lassen… Warum heuer nicht?? Das heißt man Leute zur Impfung zwingen… ohne wenn und aber (Zitat von Achammer)

sou ischs
sou ischs
Superredner
25 Tage 15 h

du musst das ganze sehen….und dabei ist die politik schuld

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
25 Tage 10 h

@Orch-idee weils heuer die Impfung gib und sell isch billiger für ins olle. Wenn a person 3x die Woche testet, rentiert sich die Impfung noch apoor Wochen aus sicht des Staates schun weitaus.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
26 Tage 8 Min

36 %noch nicht geimpft ,wenige Tage vor Schulbeginn und viele werden es nicht sein die sich 2 Mal pro Woche tief in die Nase bohren lassen…Chaos vorprogrammiert . Das kommt davon wenn man die Leute zwingen will und die Leidtragenden werden wieder die kinder sein

corona
corona
Universalgelehrter
25 Tage 15 h

die meisten trifft es 3 mal pro woche.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
25 Tage 12 h

@corona
eben , das werden sich die Wenigsten antun !

corona
corona
Universalgelehrter
25 Tage 6 h

mah, in den Schulen, wo ich Einblick habe, testen sie derzeit halt einmal ganz brav. Ob sie das 4 Monate durchhalten, ist in der Tat fraglich…

Oracle
Oracle
Superredner
26 Tage 11 Min

…. tja, jeder möchte alt werden, oder? Eine Impfung hilft dabei. Stellt euch mal vor, ihr würdet einer Risikogruppe angehören und riskiert durch eine Infektion ein Ableben. Wäre eine Impfung jener Personen, die euch umgeben nicht wichtig, um diejenigen zu schützen, die es notwendig haben. Das Leben ist kein Wunschkonzert und plötzlich erkrankt man, braucht medizinische Hilfe. Wäre man da nicht froh, von Personen umgeben und gepflegt zu werden, die einen nicht anstecken…..

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
25 Tage 15 h

…das ist jetzt ein Wunschkonzert…
😄

Vfc
Vfc
Grünschnabel
26 Tage 9 Min

Super, nicht aufgeben

Nobbs
Nobbs
Tratscher
25 Tage 22 h

Somit kein aufsteigen,sondern sitzenbleiben zu Hause,einmal anders,liebes Schulpersonal,schöne Vorbilder,was wollt Ihr noch?

Maniela
Maniela
Neuling
25 Tage 23 h

Manche Leute glauben aber alles was hier veröffenlicht wird.

corona
corona
Universalgelehrter
25 Tage 15 h

jede schule musste gestern bis 13.00 uhr melden, wie viele unentschuldigt gefehlt haben. und das sind die zahlen, die herausgekommen sind. warum zweifelst du sie an?
für ein vollständiges bild bräuchte es aber noch die zahl der lehrer, die einen unbezahlten wartestand genommen haben. das sind viel mehr.

Rosali
Rosali
Neuling
25 Tage 21 h

Bitte bitte, lasst euch alle Impfen. Meine Verwante “war” auch Impfgegnerin. Jetzt liegt sie in Intensiv Bozen. Beide Lungenflügel sind von den Vieren befallen.
Kein Medikament schlägt an! 4 Kinder hoffen und pangen um das Leben von Mama.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
25 Tage 12 h

…tu mir schwer zu sagen, dass es mir leid tut…

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
25 Tage 10 h

tuat mor für die Ungehörigen und bsunders für die Kinder schrecklich leid. Ober für die Betroffene holtets sich in Grenzen. Het die Impfkampanie mit den Schwung vom Frühjohr weitergemocht, het inzwischen jede/r Impfbare a Impfung erholten, und die Kronkenhäuser warn bis af wenige Ausnahmen leer. Und dor gonze Spuck het a Ende. Weil in Virus werden mir niamer los, ober die schwaren Verläufe kannt mir olle loswerden…

corona
corona
Universalgelehrter
25 Tage 6 h

tja, wer den falschen Leuten vertraut, hat eben Pech gehabt. Vielen ist einfach immer noch nicht bewusst, welches russische Roulette sie als Ungeimpfte spielen. Mein Mitleid hält sich auch in Grenzen. Mitleid habe ich mit den Angehörigen, nicht mit der ungeimpften Mutter.

Storch24
Storch24
Kinig
25 Tage 13 h

Einige Lehrer/innen hatten wenigstens den Anstand und kündigten, da ungeimpft.
50 Lehrpersonen erschienen einfach nicht. UNENTSCHULDIGT ! Die sollen sich schämen, wollen Vorbild sein, Jugendliche ins Leben begleiten ? Pfui

Luk
Luk
Neuling
25 Tage 13 h

Die Gonzjohresurlauber welln sich nit impfen lossn… interessant! 😀

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
25 Tage 14 h

die Südtiroler sind Nr 1 beim jammern und rebellieren…

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
25 Tage 13 h

Was soll man auch noch glauben? Im Grunde geht es doch nicht mehr um Corona. Jeder faked seine Zahlen wie er es braucht. Der Link ist von einer grossen Münchner Tageszeitung:

https://www.merkur.de/leben/gesundheit/corona-covid-tote-todesursache-sterbefaelle-rki-iges-hauessler-mediziner-berlin-zyx-zr-90952557.html

ste
ste
Tratscher
25 Tage 11 h
want_my_life_back
want_my_life_back
Grünschnabel
25 Tage 12 h

…und nägschte Woch geat die Schule lous….ich bin ohne Worte

ste
ste
Tratscher
25 Tage 11 h

wenn in uaner klasse 20 leute sind. 1 lehrperson geimpft und 19 schüler ungeimpft SEM BIN I OHNE WORTE.

ste
ste
Tratscher
25 Tage 14 h

und die genesene?

cane-sulla-cinghia
25 Tage 10 h

jojo sein no viele ungeimpfte… jetzt werds eh wieder kolt und wenn in oktober in green pass hoben willsch um im restaurant drin zu essn muasch di holt zapfn😉 sein jo viele wos sich jetzt impfn lossn…

wpDiscuz