Mann aus Laas angezeigt

Geklaute Bienenstöcke

Donnerstag, 26. April 2018 | 13:22 Uhr

Schluderns – Die Carabinieri von Schluderns und Laas haben einen polizeibekannten Mann aus Laas angezeigt. Der Grund: Er soll zwischen März und April vom Grundstück zweier Bauern aus der Gegend mehrere Bienenstöcke entwendet haben.

Die Bienenstöcke wurden erst kürzlich auf einem Stück Land aufgefunden, das im Besitz des besagten Mannes ist.

Die Ordnungshüter haben die Bienenstöcke beschlagnahmt, die demnächst ihren rechtmäßigen Besitzern übergeben werden.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Geklaute Bienenstöcke"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Marta
Marta
Universalgelehrter
29 Tage 20 h

tatverdächtig war ein Bär !!!

Hans_H
Hans_H
Tratscher
29 Tage 20 h

@ Marta 
Stimmt! Sofort erschießen! 😉

Kurios
Kurios
Superredner
29 Tage 12 h
Das ist nichts neues. Schon öfters wurden Bienenstöcke im Vinschgau und Unterland bzw. Überetsch gestohlen, oder es wurden sogar auch nur volle Honigwaben aus dem Honigraum genommen und durch leere oder überhaupt keine ersetzt. So dreißt muss jemand erst sein. Sicher handelt es sicher um einen Täter der sich die Kunst der Imkerei angeeignet hat, um so schnell wie möglich, durch unseriöse Handhabung dieses Wissens und mit einer Menge an Heimtücke und List, schneller und einfacher zum Honigertrag kommen will und das auf Kosten des jeweiligen Imkers der seine Bienen liebt. Am Ende überlässt er die armen Bienenvölker im Herbst… Weiterlesen »
Boerni
Boerni
Grünschnabel
29 Tage 11 h

Kompliment besser kann man es nicht kommentieren !!!

Tabernakel
29 Tage 10 h

@Boerni

Doch,

mit Leichtigkeit.

Marta
Marta
Universalgelehrter
29 Tage 20 h

😂😃Bienenstöcke werden auch gestohlen!!!😂😃

enkedu
enkedu
Kinig
29 Tage 4 h

Soltner wieder einführen. Auch die Stadtler stehlen alles zusammen.

Evi
Evi
Tratscher
29 Tage 19 h

Nichts ist mehr sicher. Weit haben wir es gebracht… leider!

Eric_BS
Eric_BS
Neuling
29 Tage 15 h

So etwas hat es doch immer gegeben, so unerfreulich dieser Diebstahl ist ist das doch kein Grund den Verfall der Sitten und Ordnung erkennen zu wollen.

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

ordentlich Stiche soll er abkriegen! 😊

nobody
nobody
Tratscher
29 Tage 16 h

Wenn ihn wenigstens die Bienen saftig derstochn hätten…

Staenkerer
29 Tage 17 h

jo, jo, vor de zwoabeinigen bären sein de bienenstöck a nit sicher …

Schatten
Schatten
Superredner
29 Tage 13 h

in Südtirol iat wirklich kein einziges tier mehr sicher

enkedu
enkedu
Kinig
29 Tage 4 h

Außer dass wir zuviele Hunde und Katzen haben, die oft nicht tiergerecht gehalten werden.

Schatten
Schatten
Superredner
28 Tage 22 h

@enkedu
da sind die bauern Spitzenreiter

honigkuchenpferd
28 Tage 14 h

@enkedu wos hott dein Kommentar mit den Bericht zu Team?

rosenstock2017
rosenstock2017
Grünschnabel
29 Tage 12 h

Jo jo ,sou ischt ias in Südtiroul.

Tabernakel
29 Tage 10 h

Aus Laas. Soso!

Kurios
Kurios
Superredner
24 Tage 23 h

Laas hat 7 Fraktionen und eine grenzt an Schluderns :p

Sun
Sun
Tratscher
29 Tage 2 h

Polizeibekannt? Sofort ausweisen…..nach Laas 😊

phile
phile
Grünschnabel
29 Tage 10 h

Bin gegen Bienen allergie

wpDiscuz