Angezuckerte Landschaften in den Höhenlagen

“Goldener Herbst” legt heute eine Pause ein

Sonntag, 22. Oktober 2017 | 12:21 Uhr

Bozen – Nach zahlreichen prächtigen Tagen mit viel Sonne, blauem Himmel und warmen Temperaturen legt der „goldene Herbst“ heute eine Pause ein.

Doch es bleibt nur kurz regnerisch und trüb. Dahinter dreht die Strömung auf Nord und das nächste Hoch ist im Anmarsch, wie der Landeswetterdienst berichtet.

Domenica temperature in calo con un fronte freddo. Nel corso della prossima settimana si prevede un nuovo campo di alta pressione che determinerà tempo stabile e clima mite.

Pubblicato da Wetter in Südtirol su Venerdì 20 ottobre 2017

Heute überwiegen aber noch die Wolken – auch am Nachmittag. Mit Verlauf des Tages wird der Regen allmählich seltener und zieht sich an den Alpenhauptkamm zurück.

 

Die Schneefallgrenze sinkt im Norden auf etwa 1300 m, im Süden auf ca. 1900 m. Es setzt teils starker Nordföhn ein. Die Wetterkameras in den Höhenlagen haben teils angezuckerte Landschaften abgelichtet – auch hier zu sehen.

 

…sta nevicando un po…

Pubblicato da Wetter in Südtirol su Domenica 22 ottobre 2017

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz