Kaum Verstöße

Green-Pass-Kontrollen in Bozen

Mittwoch, 06. Oktober 2021 | 14:09 Uhr

Bozen – In Bozen hat die Stadtpolizei heute in Gastlokalen den Grünen Pass kontrolliert. Das Fazit: Beinahe alle Kunden haben sich an die Regelungen gehalten. Laut Stadtpolizei gab es kaum Probleme und die Kunden waren zur Mitarbeit bereit.

Medienberichten zufolge zeigten sie mit der Kaffeetasse in einer Hand, mit der anderen bereitwillig den QR-Code auf ihrem Handy her. Fälle von Kunden ohne Grünen Pass seien sehr selten.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Green-Pass-Kontrollen in Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Vranz
Vranz
Tratscher
17 Tage 15 h

Fazit: Wenn ich alleine am Tisch sitze ohne Pass geht das nicht, wenn ich am Pudl mit andere sitze gehts. Dumme Regelungen, nur um Leute zu schikanieren 

tom
tom
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

wahrscheinlich weil du dich am pudl nicht so lange aufhälst wie am tisch

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
17 Tage 13 h

@tom Ja genau… 🤣

wpDiscuz